Skip to Content

<

Florianturm

A cache by PrinzZwiebel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/22/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



 

Der Florianturm im Westfalenpark


Hiermit möchte ich unserem Wahrzeichen,
dem Florianturm
einen Cache widmen.

Bitte Öffnungszeiten beachten !!!
KLICK HIER

Über den Aussichtsplattformen sind die Fernmeldeeinrichtungen und Antennenanlagen der Deutschen Telekom untergebracht –
von hier wurde seit 1959 terrestrisches Fernsehen ausgestrahlt. Zunächst gab es dort lediglich ein Stockwerk;
später kam ein zweites dazu, das dem Florianturm sein jetziges Aussehen verlieh.

Am 7. September 2004 erfolgte mit Hilfe eines russischen Lastenhubschraubers ein Austausch der Antennenanlage
zur Vorbereitung der DVB-T-Ausstrahlung.
Seit dem 8. November 2004 werden Dortmund und Umgebung mit zunächst 20 und seit dem 4. April 2005 mit 24 digitalen
Fernsehprogrammen auf sechs UHF-Kanälen mit einer Sendeleistung von jeweils 50 kW (ERP) versorgt.

Der Florianturm hat nun eine Höhe von 208,56 Metern und rangiert damit bei den höchsten Gebäuden Deutschlands auf Rang 14.

Betreiber und Eigentümer der Anlage ist die Deutsche Funkturm GmbH (DFMG),
ein Tochterunternehmen der Deutschen Telekom mit Sitz in Münster.
1996 und 1998 wurde der Turm aufwändig saniert und gemäß aktuellen Sicherheitsbestimmungen erneuert.

Ab dem Jahr 2000 beherbergte die obere Aussichtsplattform eine Anlage zum Bungee-Springen.
Diese wurde 2003 nach einem durch ein gerissenes Seil verursachten Todesfall stillgelegt und im Juli 2008 abgebaut.

Anfang Oktober 2006 lösten sich in 164 Meter Höhe Betonstücke von der Außenfassade und stürzten in die Tiefe.
Als Folge wurde der Turm großflächig abgesperrt und anschließend auf der Höhe von 164 bis 168 Metern eingerüstet.
Inzwischen ist der Florianturm wieder geöffnet.

Eine geplatzte Wasserleitung in rund 110 Metern Höhe führte in der Nacht vom 22. auf den 23. Dezember 2009 zu einem
Wasserschaden, der auch die Elektrik des Turms außer Kraft setzte auch der Turm-Tradi war nicht zu erreichen.
Am Dienstag (29.12.) zeigte sich, dass die anstehenden Maßnahmen zur Trockenlegung und Instandsetzung nicht vor
Mitte Januar 2010 abgeschlossen sein werden.


Der Zugang zur Location ist mit einem kleinen zusätzlichen Obolus verbunden.

Die großen Parkplätze im Umkreis sind kostenpflichtig.
Einige kostenfreie Parkplätze findet man z.B. hier: N 51° 29.907' E 007° 28.598'.


Additional Hints (Decrypt)

Ireovaqhatfgerccr iba 1. haq 2. Cynggsbez. Hagra qehagre.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,343 Logged Visits

Found it 1,255     Didn't find it 27     Write note 26     Temporarily Disable Listing 8     Enable Listing 8     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 8     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 143 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.