Skip to Content

<

Wickie im Hohen Venn

A cache by Team Eifelyeti Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/05/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleiner Hinweis zur Größe: Die Dose ist ein großer Small, bzw. ein kleiner Regular (1 Liter Tupperbox)

Wickie im Hohen Venn







Wir schreiben das Jahr 2010.

Die Nordmannen aus Flake haben sich auf den Weg gemacht,
die schöne Eifel und das Hohe Venn zu erkunden.

Die Wickinger sind keine räuberische Horde, sondern Forscher.
Gerne möchten sie mehr über die wunderschöne Landschaft
des Hohen Venns lernen.

Nun kennen die Nordmänner unsere Sprache nicht so gut und
benötigen daher unsere Hilfe.

Begleite die Nordmänner auf Ihrer Tour durch das Hohe Venn
und hilf Ihnen, die benötigten Informationen zu erhalten.

Als Dank für Deine Hilfe erhälst Du die Information,
wo ein Schatz versteckt ist.

_____________________________________________________________________________________________

Die Catridge zu diesem Wherigo kannst Du [HIER] downloaden.
_____________________________________________________________________________________________

Dieser Wherigo ist praktisch ein 2 in 1 Wherigo. Da bestimmte Bereiche des Hohen Venns saisonal gesperrt sind und nicht
betreten werden dürfen, andererseits aber gerade diese Bereiche den besonderne Reiz ausmachen,  haben wir entsprechend
Vorsorge getroffen, daß der Cache immer gesucht werden kann. Wer möchte, kann an einer Stelle die Entscheidung treffen,
die große Naturrunde  zu gehen. Dort gibt es keine Aufgaben zu lösen sondern einfach pures Naturerlebnis. Die Catridge
führt Euch an Krezungen/Abzweigungen auf den rechten Weg.

Somit ist auch der Zeitaufwand für den Wherigo  variabel. Die "kurze" Runde benötigt rund 1 Stunde, die komplette Tour
 rund 2,5 Stunden, wenn man ruhigen Fußes unterwegs ist.

Ob die große Runde machbar ist, erfahrt Ihr bereits am Start. Sind die roten Fahnen gehisst, dann ist der Teil  durch das
Venn gesperrt und tabu.

Vorab könnt Ihr Euch aber auch im Internet erkundigen:

Vennzugang

Wird hier die rote Fahne angezeigt, ist die lange Runde nicht möglich.
______________________________________________________________________________________________

Noch einige Anmerkungen zur Nutzung eines Wherigo:

Ganz wichtig:

  • Lest alle Informationen sorgfältig durch.
  • Stets bis ganz unten scrollen.
  • Der Bildaufbau dauert seine Zeit (evtl. bis zu 10 Sekunden!). 
  • Tut Euch die Ruhe an und klickt nicht wild herum.

Beim verlassen einer Zone wird das Spiel automatisch gespeichert, so daß es im Falle eines Falles weitergehen kann.

Das Hohe Venn ist ein Naturschutzgebiet. Ein verlassen der Wege ist nicht erlaubt und nicht erforderlich!

Für den kurzen Teil sind Hunde erlaubt, sind aber an der Leine zu führen.
Fahrräder sind ebenfalls nur auf der kurzen Runde erlaubt.
Die kurze Runde sollte auch für Rollstühle machbar sein, bis ca. 5 Meter vor dem Final.

Das Final liegt nicht in einem NSG und  auch nicht auf Privatgelände.

Wir haben die Catridge ausgiebig auf einem Oregon 550T, Firmware 3.81 BETA getestet. Wie aber unsere Erfahrungen
aus unserem ersten Wherigo gezeigt hat, können durch vielfältige Einflüße Konstellationen entstehen, die nicht mehr
vorhersehbar sind. Daher keine Garantie.

Für den Erstfinder lag ein FTF Pin beim Logbuch.

FTF: Vandergore                STF: MoBee66 / mani.ac           TTF: Hennry99 /Firefoxie


Weitere Wherigos von Team Eifelyeti gibt es HIER



Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.