Skip to content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Kreuz(berg) & quer - Nachtcache

A cache by Frank Frank Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/07/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nachtcache mit fünf Stationen und Final quer durch den Viktoriapark in und am Kreuzberg.

Dieser Cache wurde gelegt aufgrund der Kollision zweier Ehrenämter: Am 7. Dezember 2009 war ich Stammtisch- und Nach-dem-Stammtisch-Nachtcacheorganisator in einer Person. Da ich bedingt durch das erste Ehrenamt das zweite nicht in der bisherigen Form hätte ausüben können, habe ich mir mit mic@ und tarozwo erfahrene Berater und von den Gartenzwergen Berlin professionelles Equipment organisiert und in einer Nacht- und Nebelaktion diesen Nachtcache gelegt. Er wurde genau zur Berolina freigeschaltet und das Listing dort an alle Anwesenden als kleines Geschenk verteilt. So konnte ich meinen Pflichten beim Stammtisch nachkommen und trotzdem den Nachtcache nach dem Stammtisch organisieren.

Zum Cache:

Der Multi führt euch auf und ab durch den Viktoriapark rund um den Kreuzberg. Vom Startpunkt aus Richtung Westen findet ihr mit einer Taschenlampe hoffentlich den ersten Reflektor und von diesem aus einen weiteren. So folgt ihr dem Weg von Reflektor zu Reflektor und könnt dabei den Blick über das erleuchtete Berlin genießen, müsst aber auch wichtige Informationen ermitteln. Diese findet ihr immer dann, wenn mehrere Reflektoren auf einem Fleck vorkommen. Was genau ihr dort sucht, verraten euch die Additional Waypoints. Doch Vorsicht: so mancher ist durch zu schnelles Vorgehen schon vom rechten Weg abgekommen, also schaut euch besonders an Abzweigungen gut um!

Die Strecke führt (bis auf die letzten Meter zum Final) immer über befestigte Wege, dennoch kann festes Schuhwerk und etwas Kondition nicht schaden. Achtung: Bei nassem Laub oder Schnee und Eis besteht Rutschgefahr! Bei schönen warmen Wetter ist dafür die Muggeldichte deutlich höher.

Habt ihr alle Informationen gesammelt, könnt ihr aus diesen die Finalkoordinate errechnen. Die Formel dazu lautet:

N = B * 2 - ( A + D + E ) * (C + D + 1)

O = B + C * D * E * 3 + 222

Ein Taschenrechner könnte hier hilfreich sein! Den Final findet ihr bei N 52° N und E 013° O.

Ich wünsche allen viel Spaß!

Euer Nach-dem-Stammtisch-Nachtcacheorganisator

Additional Hints (Decrypt)

[Koordinaten:] Qvr Dhrefhzzr iba A vfg npugmrua haq iba B fvrorahaqmjnamvt.
[Versteck:] Orv Qvssvphygl mjrv oenhpufg qh jvexyvpu rvar Xeüpxr?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)