Skip to Content

<

Die Pille für den Mann - American Football

A cache by Humpler + Hühnerdieb Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/06/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieses Vorwort hat nichts mit dem Cache zu tun!

Schwierig zu lösen, relativ leicht zu finden.

English listing on www.opencaching.de

Die Pille für den Mann – American Football (NFL)


Nord A° B. C Ost X° Y. Z

Goldrausch

Ein leichter Einstieg ist die halbe Miete – zu welchem Team gehört das folgende Bild? Alles klar?! Dann kennt man auch „A“.



Unparteiisch

Nicht minder leicht, womit der Einstieg dann auch vorbei ist , ist die Frage nach der Anzahl der Schiedsrichter in einem NFL-Spiel. Die Antwort dazu liefert den „X“-Teil der Ost-Koordinate.


Die Stars des Spiels

Welcher Spieler beendete – durch ein reguläres Tackle - die Karriere eines Quarterbacks, fast 34 Monate nach seinem Superbowl-Sieg? Die Titelverteidigung im nächsten Superbowl ging übrigens gründlich daneben. Der ‚Blitz‘ war hier mächtiger als der ‚Flea-Flicker‘.
Von dessen Nummer ziehen wir noch die Nummern von zwei weiteren Spielern ab.
Einmal die Nummer (12 von 17 Saisons schloss er mit negativ(!) erlaufenen Yards ab – trotzdem war er auf seiner Position einer der Besten!) des Mannes, der einen eigenen Pass für -6 Yards fing und dann noch die Nummer des Spielers, den die Fans der Philadelphia Eagles am liebsten gleich nach der Draft wieder aus der Stadt gejagt hätten. Der war zwar gut (und führte sie zu vielen Erfolgen seit seiner Draft), doch hätten sie lieber den Spieler gehabt, für den - zum ersten Mal in der Geschichte der NFL - ein Team alle Picks einer Draft hergab (plus den Erst- und Drittrundenpick im nächsten Jahr)! Im Nachhinein sind die Fans jedoch froh, doch den anderen Spieler bekommen zu haben … aber in dieser Stadt wird alles Sportliche ein wenig heißer diskutiert als gegessen
Der Mann, dessen Zahl als erstes abgezogen wird, hat in seiner NFL-Karriere den Ball so weit geworfen, dass er damit locker von Miami nach Fort Lauderdale käme. Bei dem anderen möchte ich mich da heute noch nicht festlegen wollen. Ach ja … errechnet habt ihr gerade „B“!



Dieses Bild ist völlig irrelevant und dient lediglich der Unterhaltung!

Schweißtreibende Angelegenheit

Gesucht ist die Nummer des Spielers, der auf seiner Stirn ein Schweißband trug mit - nun ja, heute würde man Schleichwerbung sagen. Beim nächsten Spiel trug er dann ein Band, nein ohne Werbung, aber mit dem Namen des ihn bestrafenden ‚Comissioners‘. Ach ja, einen Superbowl hat auch er gewonnen! Einen zweiten sogar als ‚Backup‘. Das ‚Y‘ ist seine Nummer.


Busfahrender Teamwechsler

Jetzt widmen wir uns weiteren Top-Stars des Spiels. Der erste prominente Spieler spielte im College und bei seinen beiden Profiteams mit jeweils einer anderen Nummer. Das Kuriose dabei ist, dass die College-Nummer plus die Nummer des ersten Teams seine Nummer bei seinem zweiten Profiteam ergeben! Was die Sache fast zu einer Verschwörungstheorie macht, ist die Tatsache, dass die Anzahl der Buchstaben seines Spitznamens der College-Nummer entspricht, während der Spitzname, plus erster Vorname und Nachname so viele Buchstaben haben, wie die Nummer des ersten NFL-Teams!
Terry Bradshaw nannte die Endzone der Pittsburgh Steelers mal den „bus stop“. Welche Nummer hielt dort regelmäßig an?
Multipliziert man nun diese Nummer mit der Nummer des ersten Spielers beim zweiten Team, so erhält man „C“!


Jahrgangstreffen

Gesucht ist zum Schluss hier eine Jahreszahl – zumindest die letzten beiden Stellen davon. Hat man die, bekommt man sicher auch den ersten der drei Werte raus!
Die Tipps zum Jahr sind:
a) sechs „First-Round-Picks“
b) vier davon im „Super-Bowl“
c) gar drei in der „Hall of Fame“!
Wenn man dann noch die Zahl dessen, der die ‚Klasse anführte‘, vor die Jahreszahl setzt, hat man „Z“ gelöst.



Das war es schon – nachfolgend nur noch die Crew, der ihr all die verrückten Ideen (nicht alles Cacher, aber es werden immer mehr!) zu verdanken habt. Wie immer nicht vollständig, aber ‚kräftig‘ vertreten Einer der Travelbugs geht auch mit diesem Foto auf die Reise.



Zur Startausstattung

Im Cache sind: FTF-Urkunde, natürlich auch die gewohnten Humpler-Urkunden STF und TTF
Daneben gibt es für diesen besonderen Cache noch ein Schmankerl für die Freunde des American-Football: Trading-Cards für alle Finder – jeder nur eine Karte bitte Wer zu zweit kommt, darf natürlich auch zwei entnehmen.
Für die Nicht-Eingeweihten: Trading-Cards sind so eine Art Panini-Bilder. Meistens wertlos, können sie doch viele tausend Dollar wert werden! Die Karten im Cache sind nicht geprüft. Sollte also – wider Erwarten – ein echter Knaller drin sein, dürft ihr die Humpler auf ein Bier und eine Pizza einladen Zu Beginn sind 20 Trading-Cards im Cache. Der Bestand wird nach und nach dann wieder aufgefüllt.
Auch ein Hühnerdieb-Geocoin soll noch in den Cache – hoffen wir, dass er es noch rechtzeitig schafft!

Ein paar Tauschgegenstände werden sich noch dazu gesellen! Bisher sind es (nicht auf dem Bild):
• Für Verschwörungstheoretiker der „USA-Schein“, mit dem allsehenden Auge über der Pyramide
• CD mit „Tanzanleitung Rumba“
• Buntstifte
• Buch „Sachsen lacht“
• Nähset
• Rolle Tesafilm
• Button „Stimme gegen Rechts“
• Aufkleber („Seattle Seahawks“ und „Baltimore Ravens“)
• Werbe-„Flyer“ zu einem Event, auf dem man Teile der Ownerschaft antreffen kann, falls der Cache zwischen 22:00 Uhr am Sonntag 07.02.2010 und ca. 05:00 Uhr am Montag 08.03.2010 gefunden wird. Danach ist der Hinweis recht nutzlos.



Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

SPEEDCOUNTER.NET - Kostenloser Counter!

Additional Hints (Decrypt)

Zntargvfpu, avpug va Obqraaäur.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

146 Logged Visits

Found it 136     Write note 2     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     Update Coordinates 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.