Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Urnenfriedhof

A cache by electricday Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/11/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache führt Dich an die Rückseite des ältesten Berliner Krematoriums an einen kleinen sonnigen Platz. Der eigentliche Urnenfriedhof steht BesucherInnen offen - der Eingang liegt an der Gerichtsstraße 37/38 gegenüber des alten Postamtes.
Das denkmalgeschützte Krematorium selbst, in dem u.a. die Attentäter von 1944 verbrannt wurden, ist heute nicht mehr in Betrieb. Gegenwärtig steht es durch den Liegenschaftsfond zum Verkauf, dass neue Ideen für diesen besonderen Ort sucht.

Der Weddinger Urnenfriedhof ist der älteste Berliner Friedhof, in dem Feuerbestattungen durchgeführt wurden. 1910 wurde die Friedhofshalle erbaut - ein Jahr bevor in Berlin Feuerbestattungen erlaubt wurden.

Die Initiatoren des "Vereins für Feuerbestattungen" standen den beiden christlichen Kirchen kritisch gegenüber und setzten sich darüber hinaus für die Jugendweihe (statt der Firmung oder Konfirmation) und den Lebenskundeunterricht in der Schule (statt des Religionsunterrichts) ein.
Zum Beispiel Max Seivers (1887- 1949), der Sekretär des "Verbandes für Freidenkertum und Feuerbestattung". Sein Grab befindet sich auf dem Urnenfriedhof Wedding, auf der rechten Seite direkt vor dem Krematorium.

Beim weitergehen fällt ein Schild auf: Zu den Kolumbarien. "Kolumbarium" ist ein lateinisches Wort und heißt "Taubenhaus". Und genau so sehen viele der Nischen aus, in denen die Urnen mit der Asche der Verstorbenen stehen.

Den Urnenfriedhof Wedding, der Gelegenheit für einen etwas anderen Sonntagnachmittagsausflug bietet, kann man mit Schulklassen oder Gruppen besichtigen.

Öffnungszeiten:
Mo - Do von 8.00 - 15.00 Uhr
Fr von 8.00 - 14.00 Uhr

Wer die Öffnungszeiten verpasst, bekommt einen Eindruck unter:
www.kubische-panoramen.de/index.php?id_id=432&p=

Additional Hints (Decrypt)

DZ Cnaxfgenßr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

213 Logged Visits

Found it 192     Didn't find it 5     Write note 9     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Update Coordinates 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.