Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Aussichtsreiche Momente

A cache by TR38 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/30/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Aussichtsreiche Momente

 

Eine kleine Runde durch den schönen Ortsteil Malschendorf.

Bei guter Sicht könnt ihr unterwegs einen wunderbaren Ausblick auf Dresden und die Sächsische Schweiz genießen.

Bis auf das Final geht die Tour immer entlang befestigter Wege, ist also auch gut mit Fahrrad oder Kinderwagen zu absolvieren. Wer mit Kindern unterwegs ist sollte an einer Station etwas mehr Zeit einplanen, da diese für Kinder eine gewisse Anziehungskraft entfalten wird.

 
Startpunkt ist bei ( N 51° 01 446 / E 13° 52 919 ) wo Ihr auch Euer Auto abstellen könnt.

Geht in nördliche Richtung, am „Ort der Schönheit“ vorbei, entlang der Straße bis zur nächsten Station  .
Schaut euch bei ( N 51° 01 557 / E 13° 52 998 ) etwas um.

-  „Wasser ist ……..“  Das gesuchte Wort hat  A Buchstaben.

Geht nun auf der eingeschlagenen Straße weiter bis zum Punkt  ( N 51° 01 569 / E 13° 53 129 ) wo ihr ein erhöhtes Aufkommen an nützlichen Insekten finden werdet.
Schaut euch gut um und findet heraus seit welchem Jahr die Herstellerfirma solche schönen Dinge anfertigt.

-       Quersumme der Jahreszahl = B

 Lauft danach die Straße noch wenige Meter bis zum oberen Ende und folgt dann der Wandermarkierung „roter Punkt“ bis zur nächsten Koordinate ( N 51° 01 454 / E 13° 53 151 )

 Findet dort heraus, wie viele Minuten man nach Schullwitz läuft sowie die Zeitangabe des Weges bis nach Schönfeld.

-       Schullwitz = C Minuten

-       Schönfeld = D Minuten

 
Geht nun den kleinen Fußweg bis ( N 51° 01 346 / E 13° 52 946 ) setzt euch auf die Bank, geniest den herrlichen Ausblick und rechnet in aller Ruhe die Zielkoordinaten aus.

Dafür müsst ihr nur noch herausfinden wie hoch der „Malschendorfer Berg“ ist.

- Höhenangabe in Meter; Quersumme = E

 So, nun auf zur Zielkoordinate und aufmerksam suchen.

Ihr findet den Schatz bei:

 

N 51°  (3xA-D)   (E-A-1)   (D/A)   (D+A-1)

E 13°  (C+D+E)   (B/3)   (DxE-D-4)

  

Noch ein wichtiger Hinweis: An wenigen Wochen im Jahr ist es möglich das das Final von einer Kuhherde bewacht wird. Bitte in diesem Fall einige Tage abwarten bis die Tiere weitergezogen sind und dann den Schatz heben.

 

 


Additional Hints (Decrypt)

fgnpuryvt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.