Skip to Content

This cache has been archived.

M-A-N: Schweren Herzens verabschiede ich mein Erstlingswerk in den Ruhestand.

Sollte die Watchlist jetzt aufschreien:"NEIIIIIIIIN, wir haben doch die Lösung!" Dann schickt mir eure Lösungen zu und ich werd mich im August bei euch melden.

An Alle die hier waren noch einmal vielen Dank für das begreifen. Es sei euch gesagt, es wird an anderer Stelle eine Fortsetzung geben;-)

More
<

Hast Du es begriffen ?

A cache by M-A-N Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/31/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ach was plagen ich mich immer mit den Mathe/Informatik-Mysteries der Cachergemeinde herum. Ob nun daheim oder auf der anderen Seite der Welt, überall trifft man diese fiesen Codes und Knobeleien. Irgendwann - so habe ich mir geschworen - werd ich mich für all die Rechnerei und die Programmiererei revanchieren (Ich geb ja zu, ich knobel gern;-)) und euch einen Code präsentieren an dem eure Taschenrechner und Programme verzweifeln werden.

Jetzt ist es endlich so weit: Ich präsentiere euch eine Verschlüsselung die, wenn Ihr sie erstmal begriffen habt, theoretisch ganz einfach ist. Doch genug der Vorrede:

In guter Mystery-Manier ist an den oben genannten Koordinaten außer einer gewissen räumlichen Nähe natürlich nichts zu finden. (Info für diejenigen die es interessiert: Die Koordinaten weisen auf den Anstoßpunkt des Heimplatzes der SpVgg Dresden-Löbtau, die aber nix mit dem Cache zu tun haben.) Des Weiteren sei an dieser Stelle darauf hingewiesen, dass keine Zäune zu übersteigen, Privatgrundstücke tabu und erst recht keine waghalsigen Aktionen auf Straßen durchzuführen sind. Obwohl der Weg zwischen den Stationen rollstuhlgerecht und kinderwagentauglich ist (T1) bedarf es ein paar Meter vor den Stationen etwas Trittsicherheit (T2.5). Bei Mistwetter sind Gummistiefel eine gute Idee (T3).

Um den Cache zu finden müßt Ihr den folgenden Code knacken:

N 51° 02. 224442 320003 x32010

E 13° 41. xxxxxx 133211 022100

Euer Ergebnis könnt ihr hier überprüfen.

Vor Ort werdet Ihr ein kleines Röhrchen finden, welches euer Wissen überprüft und den Weg zum nicht weit entfernten Finale weist. Zu Fuß sollte dieser in etwa 5-10 Minuten zu schaffen sein.

Dieser Mikro hat Platz für kleine TBs und Coins, aber KEINEN Stift.

Viel Spaß beim Knobeln wünschen M-A-N

Der Cache ist Eigentum des o.g. Besitzers. Eine gewerbliche Nutzung setzt dessen schriftliches Einverständnis voraus.

Additional Hints (Decrypt)

Refg Noraqf Qüesra Trbpnpure Ubavt Rffra.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.