Skip to Content

This cache has been archived.

Eulili: Hallo,

da sich hier scheinbar nichts weiter tut und ich keine weitere Reaktion auf Reviewer-Note(s) kamen, archiviere ich diesen Cache. Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte unter Angabe der GC*****-Nummer oder noch besser dem Link zum Cache. Ich kann den Cache dann auch wieder aus dem Archiv holen.

Falls du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.
Viele Grüße

Eulili
Volunteer Reviewer in Deutschland

Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer: http://www.gc-reviewer.de/

More
<

St. Stephan Kirche (Chagall Fenster)

A cache by Cachefahnder Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/15/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache

Ihr findet den Cache an den folgenden Koordinaten:
N49° 59.A'
E08° 16.B'

Norden: Am Tor des Haupteingangs befindet sich eine Inschrift. Wann wurde die Kirche im gotischen Stil erneuert? A= Jahreszahl - 594

Osten: Anzahl der Chagall-Fester am Ostchor der Kirche? B= 170 + Anzahl ACHTUNG: DER CACHE IST IM MOMENT ETWA 8 METER VON DEN KOORDINATEN ENTFERNT PLATZIERT.

St. Stephan Kirche (Chagall Fenster)


Der Ort

Die katholische Pfarrkirche St. Stephan in Mainz wurde 990 von Erzbischof Willigis, der auch den Mainzer Dom erbaut hatte, auf der höchsten Erhebung der Stadt gegründet.
Sie gilt als die älteste gotische Hallenkirche am Mittelrhein. Bekannt ist die Kirche durch Ihre Buntglasfenster mit denen Marc Chagall der Stephanskirche sein größtes Werk der Glasmalerei hinterlassen hat.

St. _fcksavedurl=

TIPP: Ein Besuch der Chagall-Fester und des Kreuzgangs lohnt sich.

Die Öffnungszeiten:

Montag - Samstag:
10.00 – 16.30 Uhr
Sonntag:
12.00 - 16.30 Uhr

Nach Abschluss der Wiederherstellung der im Krieg schwer zerstörten Kirche Mitte der siebziger Jahre gelang es dem damaligen Pfarrer Klaus Mayer, Marc Chagall für die Gestaltung eines Fensters in Glasmalerei zu gewinnen.

Bald nach dem Einbau in der Apsis 1978 folgten zwei weitere Fenster und bis 1985, kurz vor Chagalls Tod, noch weitere sechs. Ostchor und Querschiff bildeten damit das einzige ikonographische Glaskunstwerk des weltberühmten Malers in Deutschland.


Additional Hints (Decrypt)

Zntargvfpu. Gbe.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

559 Logged Visits

Found it 483     Didn't find it 39     Write note 11     Archive 1     Needs Archived 2     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 8     Owner Maintenance 5     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 28 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.