Skip to content

<

Der Weg des Scharfrichters - Totenmesse (AC)

A cache by lexparka Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/13/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Während ihr die untote Hand verfolgt, findet ihr irgendwann ein wichtiges Schlüsselwort mit Dymo, gebt das Wort in den Checker ein und ihr wisst wie es hier mit dem letzten Kapitel des Scharfrichters und seiner Totenmesse weiter geht. Viel Spaß!


Du kannst deine Rätsel-Lösung mit certitude überprüfen.

1719, drei Jahre, nachdem die untote Hand in Stralsund für erhebliche Unruhe gesorgt hatte, sollte sich schließlich das Schicksal von Albert Friedrich erfüllen. In diesem Jahr endete seine Amtszeit. Dabei begann das Jahr noch ausgesprochen gut. Friedrich heiratete im April die junge Catharina Brandt, die in diesem Monat gerade 23 Jahre alt geworden war. Der Vater, ein einfacher Bauer, sah das natürlich überhaupt nicht gerne. Doch er konnte froh sein, dass seine Tochter überhaupt noch lebte, denn der Henker hatte Catharina vor dem Galgen gerettet. Sie hatte mehrere Nahrungsmittel-Diebstähle begangen, um ihren notleidenden Eltern etwas zu Essen zu besorgen, denn im letzten Jahr hatten mehrere Missernten die Bauernfamilie Brandt fast völlig ruiniert. Als man Catharina verurteilt und hängen wollte, legte Albert Friedrich sein Veto dagegen ein und fragte das Mädchen, auf das er schon lange ein Auge geworfen hatte, ob sie einwillige, ihn zu ehelichen. Catharina überlegte nicht lange, es konnte für sie ja eigentlich nur besser werden. Doch ein alter Freund der Familie Brandt wollte sich mit der Situation nicht abfinden, seinem Sohn hatte man eigentlich Catharina versprochen. So scharte er ein paar angesehene Leute um sich und plante eine Verschwörung gegen den Stralsunder Scharfrichter, die letztlich zum Sturz und Tod (?) des Henkers führten.

Wie der Weg des Scharfrichters endet, erfahrt ihr nämlich nur, wenn ihr den Weg bis zum Schluss geht und der Anleitung im Final des Nachtcaches folgt! Erst dann könnt ihr die Totenmesse für den Henker abhalten und euch ins Kondolenzbuch eintragen!


Diese Stralsunder Cacheserie um den Scharfrichter Albert Friedrich, die in Teilen auf historischen Tatsachen beruht, umfasst 4 Teile:

  1. Der Weg des Scharfrichters - Die Bewerbung (Mystery-Multi, etwa 30 min)

  2. Der Weg des Scharfrichters - Rollende Köpfe (Mystery-Multi, etwa 2-3 h)

  3. Der Weg des Scharfrichters - Die untote Hand (Nachtcache, etwa 2-3 h)

  4. Der Weg des Scharfrichters - Totenmesse (AC) (Mystery-Multi, etwa 1 h)

Wer noch nicht genug hat von mittelalterlichen Verschwörungen und Geschichten, Der Weg des Alchemisten und Der Weg des Badstubers bieten mehr als genug davon.


Das Banner fürs Profil: "<a href="http://coord.info/GC24W2Y"><img src= "http://img.geocaching.com/user/f6180457-9994-4ecb-bdcf-16ab63b336ac.jpg" style="width: 462px; height: 200px;" /></a>"

Additional Hints (Decrypt)

Rf fvaq ivry zrue nyf 3 Enora qvr vz 3. Xncvgry xeäpufra, wrqrf Xenu mäuyg
Svany: nz Csnuy vz Rsrh nhs rgjn 1,80 z

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)