Skip to Content

<

Lost History: Wo sind denn all die Zwerge hin

A cache by Plexar Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/14/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ja - wo sind sie denn?

Viele, viele tausende Jahre vor unserer Zeitrechnung wurde die Erde von seltsam anmutenden Wesen bewohnt: Drachen, Elfen und Zwerge. Menschen waren weit und breit nicht zu sehen. Während die Drachen lieber Feuer spiehen und die Elfen nette Lieder sangen, waren die kleinen Zwerge sehr, sehr fleissig und hatten eine grosse Freude am Löcher buddeln. Es gab kleine Löcher, große Löcher, tiefe Löcher, dicke Löcher, Nasen-Löcher, extra-lange Löcher usw.. Noch heute findet man viele Löcher, ohne zu ahnen, dass hier die emsigen Zwerge am Werk waren.

Die moderne Zwergen-Forschung ist sich uneins darüber, was die Zwerge motivierte, all diese Löcher zu graben. Ausgrabungen belegen aber, dass die Zwerge lustige Gesellen waren und gerne Feste feierten. Wie lassen sich sonst die vielen Fässer erklären, in denen mit modernsten DNA-Tests vergorener Traubensaft nachgewiesen werden konnte.

Irgendwann kam nun doch der Mensch dazu und veränderten das Anlitz unseres Planeten. Die Drachen starben aufgrund der starken Luftverschmutzung aus - sehr traurig! Die Elfen flüchteten, nahmen eine grüne Farbe an und wanderten auf den Mars aus. Nur die Zwerge waren robust genug auch diese Herausforderung zu meistern. Mit einer Flexibilität, die Ihnen anfangs niemand zugetraut hätte, passten sie sich dem modernen Leben an. Nur noch selten kann man einen Zwerg als solchen erkennen - z.B. als Giftzwerg oder Gartenzwerg. Die tiefe Zuneigung zwischen Menschen und Zwergen hat sich auch in der Literatur niedergeschlagen. Wer kennt denn nicht die Geschichte von den fleissigen Heinzelmännchen oder den 7 Zwergen hinter den Bergen.


Da auch Zwerge nicht von Luft und Liebe leben können, sind Zwerge auch im Arbeitsleben allgegenwärtig und stehen ihren Mann bzw. Frau. Sechs von ihnen haben z.B. im fernen Mainz eine Anstellung gefunden, wo sie ihr fröhliches Naturell richtig gut ausleben können. Ihr Arbeitgeber ist glücklich solch motivierte und anspruchslose Arbeitnehmer gefunden zu haben. Eine Seltenheit, zumal in dieser Branche. Nur zur Urlaubszeit, da kehren sie in ihre alte Heimat und zu ihren Wurzeln zurück. Dort haben sie einst gelernt, wie man Löcher gräbt.

Da sie nicht ständig zuhause sind, haben sie den Briefkasten ganz in der Nähe des Eingangs versteckt, damit er nicht vollgemüllt wird mit der ganzen Werbung. Den Mini-Briefkasten findest Du bei N48 50.[BWW des Arbeitsgebers*5], E008 45.[(BWW aller Zwergennamen*3)-24].

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

143 Logged Visits

Found it 114     Didn't find it 9     Write note 3     Temporarily Disable Listing 6     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.