Skip to Content

<

"Der Brugga Steg"

A cache by Amityone(adopted by goopher72) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/23/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kleine Box magnetisch unter der Brücke.

„Der Brugga Steg“

Ihr findet den Brugga Steg wenn ihr den Dreisamuferweg von Littenweiler nach Kirchzarten folgt.

Der Steg befindet sich ungefähr oberhalb des Kappeler-Knotens und unterhalb des Golfplatzareals und der Wohnsiedlung Bruckmühle.

Auf diesem Weg herrscht ein reger Verkehr von Fußgängern, Radfahrern und Hundemuggels.

Gerade im Sommer kann es an dieser Ecke ganz schön eng werden, deshalb bitte vorsicht beim loggen.

Die Bauzeit der Brücke betrug im Juli 2009 eine gute Woche, die Gesamtkosten der Maßnahme beliefen sich auf zirka 55.000 Euro.

Bereits im November 2008 wurden Sanierungsarbeiten an der Alten Holzkonstruktion veranlasst, doch nachdem es weitere Schäden gab und sogar Lebensgefahr drohte musste eine neue Brücke her.

Am 11. Juli 2009 erneuerte dann das Garten- und Tiefbauamt Freiburg den Brugga-Steg bei Freiburg-Kappel.

Die Holzkonstruktion der Brücke war so stark geschädigt, dass die Stand- und Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war.

Das THW war Verantwortlich für den Abbruch der Holzkonstruktion und bewerkstelligte dies im Rahmen einer Übung.

Die Betonwiderlager blieben erhalten, wurden saniert und dienten als Auflager für die neue Stahlkonstruktion.
Als Geh- und Fahrbelag wurden erstmals Kunststoffrecycling-Bohlen eingesetzt.
Dieses Produkt ist bei anderen Kommunen bereits seit mehreren Jahren erfolgreich im Einsatz und überzeugt insbesondere durch seine lange Haltbarkeit.

Anmerkung zum Namen der Brücke:

Die Brugga ist ein kleiner Fluss im südöstlichen Dreisamtal und Zufluss der Dreisam. Ein Großteil der Quellbäche der Brugga liegen zwischen Notschrei und dem südlichen Schauinslandgebiet. Im Oberlauf wird die Brugga auch Buselbach genannt. Beim Wildpark Steinwasen mündet der Steinwasenbach (Hofsgrundbach) in den Buselbach, bei der Hohen Brücke nimmt er den St. Wilhelmer Talbach und später noch den Tiefenbach auf. Ab St. Wilhelm wird der Buselbach dann Brugga genannt. Dann fließt die Brugga an Oberried und Kirchzarten vorbei. Südöstlich des Freiburger Stadtteils Ebnet mündet die Brugga schließlich in die Dreisam.

So und nun Viel Spaß beim Suchen und finden dieses Caches,

zum loggen Bitte Stift mitbringen!!!

Gruß

Erstinhalt:
Cacheversteckhinweis
Erstfinderurkunde
Logbuch
2 Glassteine
1 Murmel
1 Paar Ohrringe
1Beutel mit Miniaturwäscheklammern

Additional Hints (Decrypt)

Qre Pnpur orsvaqrg fvpu nhs qre Bfgfrvgr hagre qre Oeüpxr haq vfg zntargvfpu.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

451 Logged Visits

Found it 422     Didn't find it 7     Write note 14     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.