Skip to Content

This cache has been archived.

Teddy-Teufel: Drei Jahre lang war die Dose dicht, jetzt plötzlich ist eine L&L-Dose undicht, [:O] schade, denn das bedeutet nun das Aus für den Pakt mit der Sonne. Danke an Alle die so emsig geloggt haben.

Grüße von der Insel Usedom, Teddy-Teufel

More
<

Der Pakt mit der Sonne

A cache by Teddy-Teufel Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/24/2010
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache wurde anläßlich des 17. Harzer Stammtisches gelegt und sollte bis einschließlich 29. Mai 2010 vorrangig von Teilnehmern dieses Events gelogt werden. Wir danken für Euer Verständnis.

Im Harzer Raum bei Blankenburg soll sich folgende Geschichte zugetragen haben:

2004 als die Welt noch in Ordnung schien, ging Klein-Stephan cachen und freute sich über jeden FTF. Anno 2007 war damit plötzlich Schluß, ein junges Cacherteam aus Wernigerode hatte sich modernste Technik zugelegt, um keinen neuen Cache mehr zu verpassen, sogar spät abends sind sie zu einigen Harzer Caches gejagt, weil sie behaupten, der Teufel schnappt sich von Teddy unaktivierte Coins, packt sie in mysteriöse Caches und stiftet so Unruhe unter den FTF-Jägern.
Das ging jedoch nur über sechs Monate gut, denn dann erschien Team-Nordic-Walking in der Cacherszene. Jetzt jagte auch dieses noch nach den FTF's und so kam, was kommen mußte, Radfan und Fotofan gingen fast regelmäßig leer aus, sie lasen in den Logbüchern immer nur: "FTF, wir wiern all dor!"

Als ihnen das dann eines Tages zu bunt wurde, nutzten sie ihre guten Beziehungen zu einer Sonnenanbeterin und schlugen ihr einen Pakt vor. Sie solle doch die Sonne in Blankenburg und Wernigerode etwas später als in Quedlinburg aufgehen lassen, so könnten sie, dank eines zeitlichen Vorsprunges eventuell auch mal einen FTF landen. Die Sonne dürfe sich dafür zeitweise über ihren Heimatorten bedeckt halten.
Dieses großzügige Angebot übermittelte die Sonnenanbeterin an ihre Chefin. Seitdem, so wird behauptet, geht in Quedlinburg die Sonne eher auf als in Blankenburg und Wernigerode, die Tage ohne Sonnenschein sollen in Quedlinburg und Thale, aufgrund der vielen neuen Caches, jedoch stark zugenommen haben.

Um den Cache zu finden, müßt ihr nur heraus finden, wie viele Minuten X (aufgerundet) besagter Zeitvorsprung beträgt. Nehmt dazu diese Koordinaten N51° 47' / E11° 8' und N51° 50' / E10° 47' als Referenzpunkte und das Hidden-Datum dieses Listings.

Der Cache befindet sich bei N 51°50.X(8*X)(8*X) E 10° 5(6*X).5(5*X)X. Nicht verzagen, ihr kommt schon dahinter.

Achim & Tina

Additional Hints (Decrypt)

Qvpug orv Shff

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.