Skip to Content

This cache has been archived.

lemoro: Es ist Zeit für Neues Platz zu machen.

More
<

Ein Männlein sucht im Walde

A cache by Lemoro Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/11/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein gemütlicher Märchen-Spaziergang auf dem Natterer Boden. Die reine Gehzeit beträgt ca. 45 min. Die oben angegebenen Koordinaten sind die Parkkoordinaten. Einige Wegpunkte liegen etwas abseits vom Weg, hier kann die Terrainwertung schon mal deutlich höher sein. Dieser Cache lässt sich gut mit dem Space Invaders Powertrail und „GC1DEQX Tierisch gut“ verbinden.

Es war einmal ein kleiner Wicht mit Namen Lem Orowitsch. Sein Großvater war ein sehr altes, weises und auch sehr wohlhabendes Wichtelmännchen, das dem kleinen Lemi eines Tages eine Karte schenkte.
SchatzkarteN47° 14. ABC E11° G.DEF
Auf der Karte befand sich ein großes Y und im Hintergrund sah man 3 Baumstümpfe ehemaliger Baumriesen. "Finde im Wald diesen Platz, der zeigt dir den Weg zum Schatz!“ das stand auf dem Zettel. Lemi konnte sich an das Y im Wald erinnern, das ihm sein Großvater vor langer Zeit zeigte. "Nimm auch noch Schneewittchens Zauberspiegel mit“, riet ihm sein Großvater, "er könnte dir nützlich sein!“
Und so machte er sich auf den Weg, den Schatz zu finden.

Nach kurzer Zeit schon konnte er das große Y finden. Aber wo waren denn die Baumriesen? Er spähte durch das Y durch und konnte die 3 Stümpfe erkennen, in denen noch der Geist der Baumriesen lebte. Der Baumgeist konnte ihm zwar nicht sagen, wo der Schatz war, aber er gab ihm einen Hinweis(!) und sagte dann: "Gehe 115 m in Richtung 135, dort wirst du Rapunzels Turm finden. Klettere zu ihr hinauf, sie kann dir weiterhelfen."

Nach einer kurzen Kletterei fand er Rapunzel, sie gab ihm auch einen Hinweis und stellte ihm noch eine Frage. "Die richtige Antwort wird dir noch nützlich sein! Finde den Froschkönig, er lebt nicht mehr im Brunnen oder Schloss, er lebt im Wald versteckt unter Nadeln und Moos. Finde den Platz, der zeigt dir den Weg zum Schatz!“

Er folgte dem Weg durch den Wald und schon bald fand er den Froschkönig, in seinem „Brunnen“ mitten auf einer kleinen Lichtung. Er zeigte ihm seine goldene Kugel und sagte: "Tief im Wald lebt Schneewittchen und hütet ihr Geheimnis, das man nur mit Hilfe eines Zauberspiegels entdecken kann. Finde den Platz, der zeigt dir den Weg zum Schatz “

Nach kurzer Zeit traf er Schneewittchen. Sie half ihm gerne weiter und meinte dann: “Bei der nächsten Weggabelung gehe Richtung Süden weiter. Dort wirst du den Schmetterling, den Salamander und die Kreuzotter treffen, die dir die letzten Hinweise geben."

Jetzt kennst du den Platz, und du weißt den Weg zum Schatz!

Ob er ihn nun gefunden hat oder nicht, weiß man nicht. Man erzählt sich, dass er die Hexe im Knusperhaus getroffen hat und immer noch dort ist und knuspert und knuspert. Auch hört man sagen, dass das Häuschen verschlossen sei und nur geöffnet werden kann, wenn man die Fragen vom Froschkönig, von Rapunzel und der Hexe richtig beantwortet.


Startinhalt: Logbuch, FTF Coin nicht aktiviert, Luftmatratze, Crocs-Buttons, Pixi-Märchenbücher, Kleiner Flitzer, Jojo, Blinklicht Nemo

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

288 Logged Visits

Found it 260     Didn't find it 5     Write note 11     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.