Traditional Geocache

Halloren Schokoladenfabrik

Hidden : 4/24/2010
In Sachsen-Anhalt, Germany
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Halloren Schokoladenfabrik AG ist die älteste bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands.

Hier findet Ihr die älteste bis heute produzierende Schokoladenfabrik Deutschlands.
Ein Besuch auch während der Öffnungszeiten lohnt sich für Groß und Klein.

Halloren Schokoladenfabrik

Das von Friedrich August Miethe als Kakao- und Schokoladenfabrik in Halle (Saale) gegründete Unternehmen wurde 1804 zum ersten Mal erwähnt.
Später in David & Söhne AG umbenannt, wurde es mit Pralinen der Marke Mignon bekannt.
1933 erfolgte eine Umfirmung in die "Mignon Schokoladenwerke AG". Dabei spezialisierte man sich auf die Produktion von hochwertigen Pralinen und Tafelschokoladen.
1943 wurde die Produktion von Süßwaren eingestellt, um die Fertigung auf Zubehörteile für Flugzeugtragflächen umzustellen.
1950 erfolgte die erneute Enteignung, das Unternehmen wurde in einen Volkseigenen Betrieb umgewandelt.
1987 folgte schließlich die Angliederung an das Süßwarenkombinat Halle.
Die Treuhandanstalt veräußerte das Unternehmen 1992 an die Halloren Beteiligungsgesellschaft mbH aus Hannover. Der Hauptsitz befindet sich nach wie vor in Halle.
Im 1896 erbauten Fabrikgebäude findet bis heute die Produktion statt, dazu der Fabrikverkauf, und seit 2002 lädt das Schokoladenmuseum mit dem Schokoladenzimmer zur Besichtigung ein. Das bekannteste Produkt sind die Original Halloren-Kugeln, die ihren Namen von den in Halle in früherer Zeit tätigen Salzwirkern, den Halloren, haben, angeblich weil die aus Sahne und Schokolade bestehenden Pralinen an die Silberknöpfe an den Jacken der Halloren erinnern.
Die Marktverbreitung war zu DDR-Zeiten enorm. Auch nach der Wende erfreuen sich die Hallorenkugeln zunehmender Beliebtheit. Seit 2000 gehört die 1880 gegründete Confiserie Dreher aus München als eigenständige Marke mit ihren Mozartkugeln zur Halloren Schokoladenfabrik.
2002 wurde die Weibler Confiserie & Chocolaterie GmbH in Cremlingen übernommen. Die Weibler-Produkte werden in ca. 25 Länder exportiert. Confiserie Weibler ist mit ca. 95 Mitarbeitern der größte Arbeitgeber Cremlingens.



Team #79ern
FTF Urkunde


Das Döschen lässt sich ohne Werkzeug öffnen!
Dann den Cache bitte wieder so verstecken wie vorgefunden!




Additional Hints (Decrypt)

Tenhr Qbfr nz Shß qre Jreorgnsry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,460 Logged Visits

Found it 1,372     Didn't find it 6     Write note 32     Archive 2     Unarchive 2     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 7     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 14     Update Coordinates 6     Post Reviewer Note 4     

View Logbook | View the Image Gallery of 34 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 6/22/2017 6:26:36 AM Pacific Daylight Time (1:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum