Skip to content

This cache has been archived.

Pizzamampf: Nach Studium der entsprechenden Vorschriften musste ich leider feststellen, dass der Einwand von Guido berechtigt ist.

Da das auch für zwei weitere Stationen (darunter auch eine Schlüsselstation) zutrifft und sich das auch nicht umarbeiten lässt, ohne meine Ansprüche an den gelegten Cache komplett zu ignorieren, bleibt mir leider nur die Archivierung.

Sehr schade, aber es folgt auf jeden Fall ein neuer Cache an weniger eingeschränkter Lokation...

More
<

Das Ende der Quaelerei

A cache by Pizzamampf - Team Squirrel Torturers Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/18/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multi lädt zu einem schönen Spaziergang an der Innerste ein. Die zurückgelegte Strecke beträgt ungefähr 6 Kilometer und der Cache sollte wohl in zweieinhalb Stunden zu schaffen sein. Abgesehen von kleineren Abstechern könnt ihr euch komplett auf Wegen oder Trampelpfaden bewegen. Die Strecke vom Start zum Wendepunkt kann aber im Sommer schon ziemlich zugewuchert sein.

Die Runde führt auch an eingezäunten Bereichen sowie mobilen und immobilen Behausungen vorbei. Diese sind nicht Teil des Caches. Also stört dort bitte niemanden.

Die Aufgaben an den Stationen dürften keine zu großen Schwierigkeit bereiten, aber wegen der Streckenlänge, der Anzahl der Stationen und einiger Klettereinlagen habe ich die beiden Schwierigkeitseinstufungen entsprechend hoch angesetzt. Vergesst bitte nicht, euch die Werte an den Zwischenstationen zu notieren.

Die erweiterte Cachingausrüstung und strapazierfähige Kleidung können sich durchaus als hilfreich erweisen, aber auch wenn es vielleicht hier und da in den Fingern jucken sollte, braucht ihr definitiv weder Schaufel noch Schraubenzieher.

Bei schönem Wetter und passender Ausflugszeit werden immer mal wieder einige Muggel vorbeikommen. Es ist also etwas Vorsicht geboten.

Geht den Cache bitte nur im Team an, damit ihr im Fall der Fälle nicht auf euch allein gestellt seit.

Nun aber zum eigentlichen Cache!

Zu seinem zweiten Geburtstag erhält Hugo Hörnchen folgende Nachricht von seinem Vater:

Lieber Hugo,

es wird nun Zeit für dich, deine Aufgaben im Eichhörnchenrat von Ringelheim zu übernehmen. Vorher musst du aber dein Orientierungs-, Bewegungs- und Kombinationsvermögen unter Beweis stellen und noch etwas Familiengeschichte lernen.

(Start) Deine Prüfung startet an dem Schild bei N 52° 01.972 E 010° 18.503. Die Anzahl der Worte ist x und die Anzahl der Zeilen y (saisonbedingte Zusätze bitte ignorieren). Begib dich nun zu N 52° 01.(x*y+y)(x*y-2x)(x-y) E 010° 19.(y-2)(x)(y).

(ZS1) Dort triffst du deinen kleinen Bruder Gizmo an seinem neuen Beobachtungsposten. Er sagt dir dann, wie es weitergeht. Merke dir gut, was Gizmo zu sagen hat. Du wirst es noch brauchen.

(ZS2) An der nächsten Station findest du die beiden neuen Gedenktafeln für deinen Großvater Hans. Er wollte seinerzeit nur die Vögel nach dem Weg fragen und wurde dabei eingeäschert. Auf der linken Tafel steht die Temperatur, mit der Hans gebrannt hat. Auf der rechten Tafel steht oben die Entfernung, die er brennend noch zurückgelegt hat. Dabei hätte er bei 19,44% der Strecke auch das mobile Hörnchenlöschkommando um Hilfe bitten können. Aber so ganz klar denkt man vielleicht nicht mehr, wenn man in Flammen steht. Vergiss bitte nicht, dir das Alter von Hans, das in Monaten auf der rechten Tafel steht, zu notieren.

(ZS3) An der nächsten Zwischenstation ist vor einiger Zeit dein Vetter Michael ums Leben gekommen. Er wurde von einem Jäger erlegt und zu einem Schnitzel verarbeitet. Ich kann es bis heute nicht fassen, dass jemand so etwas tut.

Besuche zwischen diesen beiden Aufgaben ruhig das Eichhörnchen an der Franzosenbrücke (GC26CVJ). Es freut sich immer über einen Besuch und liegt ohnehin auf dem Weg.

(ZS4) Der nächste Halt führt dich zu deinem großen Bruder Manni. Auch er wird dir wieder wichtige Informationen geben, die für deinen weiteren Weg nützlich sind.

(ZS5) Jetzt hast du dir aber auch erstmal eine Pause verdient. Hier hat schon deine Großmutter Hilde immer gerne verweilt. Wenn du dich gut erholt hast, gehe zu 998-(Zahl 1) und 30+(Quersumme des Datums). Merke dir auf jeden Fall die Anzahl der Zeilen.

(ZS6) Nun hast du es fast geschafft und ab jetzt droht dir auch keine Gefahr mehr. Hier findest du heraus, wie du die bisher gesammelten Informationen kombinieren musst, um dein Ziel zu erreichen.

Viel Erfolg wünscht dir dein Vater
Harald

(Final) PS: Denke immer daran, dass wir nur gemeinsam stark sind. Am Ziel wirst du die Kraft des ganzen Rates brauchen.

Hugo hat es geschafft, seid ihr auch so pfiffig und schnell wie ein Eichhörnchen

An der ZS4 und dem Final springen die Koordinaten etwas, aber sie sollten präzise genug sein, um fündig zu werden.

Nochmal die Bitte: Insbesondere an ZS3 und ZS6 nicht schrauben, graben oder Gewalt anwenden.

Startinhalt: Logbuch, MagLite Solitair als FTF-Belohnung, Dinosaurier, Katze, Playmobilfigur

BYOP: Bring Your Own Pen, bitte einen Stift mitnehmen

Die Station 6 wurde leider von offizieller Stelle gemuggelt :( Irgendein übereifriger Staatsbediensteter hat wohl sein Soll übererfüllt und meine Station 6 umgearbeitet. Dadurch ist sie momentan deutlich leichter zu heben als vorher. Da ich zumindest aus Aufwandsgründen die Optik nicht wiederherstellen werde, könnt ihr euch den ursprünglichen Aufbau (am besten nach dem Log) hier angucken: originale Station 6

FTF: avarelle und DoRoCaCa, 14.06.2010 19:24 Uhr

Additional Hints (Decrypt)

Qvr Grkgr mh qra Mjvfpurafgngvbara ragunygra fpuba qra rvara bqre naqrera Gvcc, jraa zna rgjnf qnehrore anpuqraxg...
**************************************
MF mjrv: ? tahyvrC ravrX ? nA
**************************************
MF frpuf: Rf vfg erpug xyne mh frura, na jrypurz Bowrxg trfhpug jreqra zhff. Qvr Hztrohat qrf Bowrxgf mh qhepujüuyra vfg fvaaybf.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.