Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

SniffinRosi: ich gebe die Gegend frei und archiviere diesen Cache. Ich bin der Meinung 08/15 Caches gibt es genug. Und solange mir kein außergewöhnlicher sicherer Behälter einfällt, schließe ich diesen. Vielleicht hat jemand anderes eine super schöne gute geniale Idee. [?] Platz ist hierfür :-)

Vielen Dank, liebe Grüße, [;)]

bis bald.....im Wald

More
Multi-cache

Sonntagsspaziergang durch Ziegelstein

A cache by Adopted by SniffinRosi Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/27/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bitte nicht Nachts "spazierengehen"

Ich habe den Cache erstmal, bis auf Kleinigkeiten und Dösle, kaum verändert, habe ihn übernommen, da ich es sehr schade finden würde, wenn die damit verbundene Geschichtsbeschreibung über Ziegelstein verloren ginge.
Für Rolli-Fahrer ist der Cache bedingt (mit Hilfe, vor allem beim Final) machbar.
Final wurde neu berechnet. Ich hoffe es passt jetzt besser.

UND BITTE VORSICHT BEIM ÖFFNEN DER DÖSCHEN......

Die oben angegebenen Koordinaten gehören nicht zu Stage 1.
Sie führen Euch zu einer guten Parkmöglichkeit nähe der Stage 1.

Der Nürnberger Stadtteil Ziegelstein liegt nordöstlich des Zentrums und südöstlich des Nürnberger Flughafens. Benachbarte Stadtteile sind Buchenbühl im Norden, Schafhof im Osten, Herrnhütte im Süden und die Stadtteile Marienberg und Flughafen im Westen. Die Siedlung entstand neben einer städtischen Ziegelhütte, die im Zweiten Markgrafenkrieg zerstört wurde. Der Ort war früher Besitz der Nürnberger Patrizierfamilie Haller, die dort ein Schloss besaßen, das 1642 zerstört und nicht wieder aufgebaut wurde. Im 15. Jahrhundert fand der Name des Schlosses Ziegelstein Anwendung für die ganze Siedlung, die sowohl in den beiden Markgrafenkriegen als auch im Dreißigjährigen Krieg zerstört wurde.
1647 kam der Ort an die Schlüsselfelder und von 1666 bis 1848 an die Imhoff.
Das Imhoffschloss steht heute noch, der Turm wurde jedoch im Zweiten Weltkrieg von amerikanischen Soldaten zerstört und das Gebäude in den Folgejahren durch Modernisierungsversuche stark verunstaltet. 1796 kam Ziegelstein an Preußen und 1810 an das Königreich Bayern.
Ab 1813 bildete Ziegelstein zusammen mit dem benachbarten Ort Herrnhütte einen Steuerdistrikt, der 1818 den Status einer Gemeinde erhielt. Die Viehzucht beschränkte sich weitgehend auf Imker und die Dorfallmende, die heute noch als der Anger in Ziegelstein bekannt ist und für Zirkusauftritte und Brauchtumsfeste wie die Ziegelsteiner Kirchweih verwendet wird. Eine der Hauptstraßen, der Bierweg, liegt auf einer noch aus dem Mittelalter stammenden Route, über die einst Bier transportiert wurde. Ziegelstein wurde 1920 nach Nürnberg eingemeindet.
Ziegelstein besitzt eine katholische Kirchengemeinde mit der St.-Georgs-Kirche, sowie eine evangelisch-lutherische Kirchengemeinde mit der 1938-40 von German Bestelmeyer errichteten Melanchthon-Kirche.
Zur evangelisch-lutherischen Gemeinde gehört zusätzlich eine im zweiten Weltkrieg aus Dänemark für die Heimatvertriebenen gestiftete Gnadenkirche, die in gleicher Bauweise nach ganz Deutschland verschickt wurde. Ziegelstein verfügt ebenfalls über eine Grund- und Teilhauptschule am Heroldsberger Weg.
Einige Bauernhäuser des 18. und 19. Jahrhunderts sind erhalten.
Markant bemerkbar machen sich jedoch die Wohnanlagen der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, die heute mit großer Sorgfalt renoviert worden sind. Der Ziegelsteiner Brauchtumsverein veranstaltet jedes Jahr Brauchtumsfeste wie Kirchweih, Sonnwendfeier, Kartoffelfeuer, Erntedankfest und Adventssingen und backt jeden ersten Samstag von März bis November im selbst gebauten Backofen auf dem Ziegelsteiner Anger Holzofenbrot. Es gibt einen Pfadfinderstamm der DPSG und einen des VCP.
Außerdem existieren viele weitere lokale Vereine.
So sind in Ziegelstein der ehemalige Fußball-Gauligist ASN Pfeil Nürnberg sowie der ehemalige Handballbundesligist TuSpo Nürnberg ansässig. Die Hockey Gesellschaft Nürnberg war 1968 deutscher Meister im Hallenhockey und spielt aktuell in der 1. Bundesliga. Mit dem Club am Marienberg besteht ein zweiter Hockey- und Tennisverein neben der HG.
Die DJK Berufsfeuerwehr Franken Concordia ist eine weitere Fußballvereinigung aus Ziegelstein.

Zum Cache.

Parken könnt Ihr bei: N 49° 29.271 E 011° 06.332

Stage1. N49° 29.287 E011° 06.351
Hier steht Ihr vor einem alten Kriegerdenkmal.
Notiert Euch die hintere Jahreszahl.
Die letzte Zahl der Jahreszahl ist A=

Stage2. N49° 29.291 E011° 06.551
Hier findet Ihr eine Reihe von Straßenschildern.
Außerdem befand sich hier das alte Ziegelstein mit Schlösschen.
Fahrzeuge bis wieviel Tonnen dürfen hier passieren?
Antwort ist B=

Stage3. N49° 29.235 E011° 06.738
An Stage drei seid Ihr an einer schönen katholischen Kirche angekommen.
Dort stehen 3 Absperrpfosten. Wieviele rote Streifen haben die 3 Pfosten insgesamt?
Antwort ist C=

Stage4. N49° 29.193 E011° 06.789
Jetzt steht Ihr vor einem großen Wohnkomplex der früher im zweiten Weltkrieg ein Hochbunker war. Die ehemaligen Bunkerräume werden jetzt als Kellerräume und Tiefgarage benutzt
Auf einer Steinsäule in einer Hecke findet Ihr 2 Jahreszahlen.
Notiert euch die obere. Die zweite Zahl dieser Jahreszahl ist D=

Stage5. N49° 29.037 E011° 06.716
Hier steht Ihr vor einer Straßenlaterne mit einer Nummer darauf.
Notiert euch diese Nummer. Die zweite Zahl dieser Nummer ist E=
Die dahinter liegenden Gärten gehörten früher zur Arbeitersiedlung, in der die Mitarbeiter der Kabel- Metall Firma wohnten und zwecks Eigenversorgung diese kleine Nutzgärten zur Verfügung gestellt bekamen

Stage6. N49° 28.906 E011° 06.666
Nun seid Ihr im Bauernwald angekommen.
Hier gibt es eine große Wiese für die Vierbeiner, Bänke um im Sommer die Ruhe zu genießen, einen Kindergarten, der laut meiner Omi auch schon vor dem Krieg bestanden hat und Spielmöglichkeiten für fast alle Altersklassen.
Der Bauernwald ist für die Ziegelsteiner wie ein kleiner Stadtpark.
Sucht nun an den angegebenen Koordinaten nach einem kleinen Döslein um die Koordinaten für Stage sieben zu finden. In dem Döschen befindet sich wieder eine Zahl.
Diese ist F=

Stage7.
An Stage 7 steht Ihr vor der Grundschule in Ziegelstein.
Das genaue Alter der Schule ist mir leider nicht bekannt, eine Omi hat mir erzählt, dass sie ca 1932 da in die Schule ging.
An den angegebenen Koordinaten findet Ihr wieder ein Schildchen.
Wieviele Fahrzeuge sind auf diesem Schild abgebildet?
Antwort ist G=

Stage8. N 49° 29.143 E 011° 06.552
An Stage acht findet Ihr einen Zigarettenautomaten.
Sucht an dem Zigarettenautomaten die letzte Zahl die Ihr für das Final benötigt.
Diese Zahl ergibt H=
Der dazugehörige Supermarkt wurde schon von vielen Händlern benutzt. Vor dem Krieg war wohl ein Metzger darin, nachher ein Laden der "Konsumgenossenschaft".

Final.
Nun könnt Ihr euch auf den Weg zum Final machen. Die Final Koordinaten ergeben sich dann wie folgt.

N49° B,D.G,E+3,C-4 E011° H-8,F+2.E-3,C-1,A+1

Viel Spaß beim Suchen wünschen (Maverick-Andy + Schnuffi1990), JETZT natürlich SniffinRosi

Additional Hints (Decrypt)

avpug nz Rsrh "ehcsra"

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

236 Logged Visits

Found it 206     Didn't find it 5     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:39:26 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:39 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page