Skip to Content

This cache has been archived.

Mercurium: Eine maßgebliche Station wurde durch die Firma entfernt, somit gebe ich den Platz für neue Cacher und Caches frei...
Danke an alle Sucher/Finder, v.a. für die lobenden Kommentare und FP,
Mercurium

More
<

Und alles geht in Rauch auf... v2.0

A cache by Mercurium Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/31/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Papier aus Tirol für die Raucher in aller Welt

Ein kleiner Multi rund um den 2. Wattener Großbetrieb (neben dem SWAROVSKI Kristallimperium)


Um im globalisierten Papier-/Zellstoffhandel erfolgreich bestehen zu können, sind zwei Punkte essentiell: Strategische Partnerschaften und Spezialisierung. Beides findet man heute beim Traditionsunternehmen "Wattenspapier", einem bereits seit 1559 ortsansässigen Betrieb, dessen erstes Wasserzeichen, der "Reichsapfel", heute das Gemeindewappen ziert. Nach mehreren Besitzerwechseln hat der Standort seit 1980 seinen festen Platz als Mitglied der internationalen "delfortgroup AG" und statt einer großen Produktvielfalt hat man sich v.a. auf die Herstellung von "high-tech"-Zigarettenpapieren verlegt (Stichwort: selbstverlöschende, 'intelligente' Papiere, was mittels eines patentierten Verfahrens durch Beschichtung mit Kartoffelstärke realisiert wird) - als einem der weltgrößten Produzenten überhaupt. Die Papiere werden als quasi endlose Bahnen produziert, auf große Rollen gewickelt, danach vor Ort geschnitten, verpackt und so in die Welt abtransportiert. Dass Rauchen trotz international verschärfter Tabakgesetze immer (noch) Saison hat, zeigt der erst kürzlich realisierte Neubau einer Produktionshalle nebst Aufstockung der Mitarbeiteranzahl auf aktuell ca. 450 Beschäftigte. Der Jahresumsatz beträgt lt. Information der Tiroler Tageszeitung vom 19.10.2011 ca. 185 Mio €/a.

Dieser kleine Multi zeigt die wichtigsten "Sehenswürdigkeiten" rund ums Werksgelände, das vom Wattenbach durchzogen wird - damals wie heute dem wichtigsten Energie- und Hilfsstofflieferanten für die Papierproduktion!

Gratis parken => N47°17.627’ E011°35.404’

Für die Zeit des Cachens kann man unter dem Supermarkt kostenfrei parken. Danach bietet es sich an, sich im angeschlossenen Café "Baguette" aufzuwärmen und zu stärken Beim Abstellen des Fahrzeugs auf den ebenerdigen Parkplätzen sind die Reservierungen tunlichst zu respektieren - sonst kann man sich bald darauf über Post "freuen"...

Die Supermarkt-Kette ist für ihre tirolweit ausgefallene und moderne Architektur bekannt. In der _östlichen_ Fensterfront spiegelt sich die Papierfabrik. Gesucht wird die Anzahl der senkrechten Stahlseile, die die Sonnenblende im oberen Teil abspannen. Diese Zahl ist "A". Dreht man sich um und blickt nun auf die Firma "Wattenspapier", so fällt der große Schornstein ins Auge. Die Anzahl der Spannringe (ca. auf halber Kaminhöhe) nenne "B". ACHTUNG: Bei Dunkelheit kann man "B" nur schlecht erkennen - bitte dafür ggf. eine starke Lampe mitnehmen!

Kollergang => N47°17.571’ E011°35.432’

Zur Papiererzeugung wurden und werden nicht nur neue Rohstoffe eingesetzt, es kam/kommt auch "Recyclingmaterial" zum Einsatz, welches zuvor zerkleinert werden muss/te. Dafür wurde dieser historische Kollergang eingesetzt.

Gesucht wird die Quersumme des Jahres, in dem das Denkmal vom Heimatkunde- und Museumsverein aufgestellt wurde. Nenne diese Zahl "C". Ach ja: Wie schnell darf man in der Bahnhofstaße eigentlich fahren? Nenne die Zahl im Verkehrsschild in der Nähe "D".

Kugelkocher => N47°17.(8A+D+8)’ E011°35.(4A+2C+5)’

Dieses nicht öffentlich zugängliche Denkmal schenkte die Firma sich und ihren Mitarbeiter/innen zum 450. Jubiläum des Bestehens. In diesem Kugelkocher wurde "Recyclingmaterial" mit Wasser, Dampf, Säuren oder Laugen, welche durch eine Leitung in der Lagerachse zugeführt wurden, versetzt und unter Erhitzung/Druckaufbau bearbeitet. Mit Material beschickt wurde ein derartiger Kocher i.d.R. von einem höher gelegenen Stockwerk, geleert in das Stockwerk darunter.

Wieviele Mitarbeiter/innen schauen "zurück" bzw. "nach vorn"? (Schau genau!) Nenne die Anzahl der abgebildeten Personen "E".

Wasserspeier => N47°17.(2E+B-C)’ E011°35.(E-A+D/5)’

Bekanntermaßen brennt Papier recht gut, weshalb die Firma "Wattenspapier" auch eine eigene Werksfeuerwehr für den vorbeugenden und abwehrenden Brandschutz unterhält. Dass diese jedoch ihr Wasser aus mit "Design Award"-prämierten Arbeitsgeräten beziehen, werden die wenigsten wissen... Nenne die abgebildete Jahreszahl ("iF Design Award Winner") "F" und die Quersumme dieser Jahreszahl "G".

Cache => N47°17.(F-"Gründungsjahr Wattenspapier"+E-B-C-G)’ E011°35.(B+C+E)’

Den Final findet ihr unter den zu berechnenden Koordinaten. Dieser ist ganzjährig und zu jeder Tages-/ Nachtzeit zugänglich, jedoch ist Vorsicht beim Heben angesagt: Muggels können von allen Seiten kommen bzw. hinsehen.

Bitte eigenen Stift mitbringen (BYOP)

Anmerkung: Für die Rechnungnen im Listing bedeutet z.B. "8A" in wissenschaftlicher Schreibweise: "8 mal A"

Viel Spaß beim Suchen wünscht Mercurium

Additional Hints (Decrypt)

Hagreunyo Fcbvyresbgb.
Rf unaqryg fvpu hz rvara fpujnemra zntargvfpura KY-Anab...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

132 Logged Visits

Found it 115     Didn't find it 8     Write note 4     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 9 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.