Skip to Content

<

FTF-Jagd mit Hindernissen

A cache by hypnotic-DD Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/11/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Letzte Woche kamen ja wieder einige neue Caches raus. Bei einem Parkspaziergang traf ich "Daim Kids" bei einer erfolglosen FTF-Jagd. Er beklagte sich, dass er es Aufgrund eines Staus hier nicht rechtzeitig zum Erstfund geschafft hat. Im Nachhinein erfuhr ich das auch ein paar andere FTF-Jäger in dieser Woche an jeweils verschiedenen Tagen im Stau standen und daraufhin zu spät kamen. Zum Trost gibt gab es hier eine neue Chance!

So efuhr ich z.B., dass außer "Daim Kids" auch "Senor Ense","Dr.e.h. Tod", "X.will.i.am" und "Dosenchic&Er" ihre Probleme irgendwo auf der A4, der A13, der A17, der B6 oder der B97 hatten. Die neuen Caches in dieser Woche waren glaub ich GC1A40B, GC28KKN, GC2253K, GC15ZZK und GC292GQ. Im Radio hörte ich von 33, 65, 76, 84 bzw. 92 Minuten Stau - keine Ahnung woher die das so genau wissen. Ich konnte mir leider nicht alles merken aber teilweise bekomm' ich es noch zusammen:

1. GC2253K wurde am Mittwoch published, der arme FTF-Jäger verspätete sich hier nur um weniger als 70 Minuten.

2. Bei "Senor Ense" ging auf der A13 nichts mehr. Aber auf keinen Fall genau 76 Minuten lang! Das Unheil überkam ihn entweder einen Tag vor oder einen Tag nach "Dr.e.h. Tod" - so genau weiß ich das nicht mehr...

3. "X.will.i.am" musste glaub ich länger im Stau stehen als "Dr.e.h. Tod". Die geringste Verspätung war auf der Fahrt zu GC1A40B zu verzeichnen.

4. Der Stau auf der A17 dauerte eine gerade Anzahl Minuten länger als der auf der B6.

5. Der FTF-Jäger auf der A4 musste sich am meisten gedulden. Ich kann mich aber erinnern das es weder am Dienstag noch am Samstag war.

6. Am Montag hing zwar ein Cachemobil auf einer Bundesstraße fest, aber an diesem Tag machte sich keiner der 5 Cacher auf den Weg zu GC15ZZK.

7. "Dr.e.h. Tod" musste länger im Stau ausharren als der Jäger, der auf dem Weg zu GC2253K war.

8. Der Cache GC292GQ wurde glaub ich eher in der Woche veröffentlicht als GC28KKN.

9. "X.will.i.am" machte sich 2 Tage nach dem Stau auf der B97 auf den Weg zu seinem FTF-Versuch.


Gerade fällt mir noch ein das am Donnerstag und Sonntag keine neuen Caches veröffentlicht wurden.

Wer jagte denn nun an welchem Tag, welchem Erstfund hinterher und wie lange stand er dabei im Stau???


Nach reichlich Überlegen weiß ich nun wieder was letzte Woche so abging. Du auch? Dann trage alles in folgende Tabelle ein:

Name Wochentag GC-Code Straße Stauminuten
Dosenchic&Er        
Dr.e.h. Tod        
Senor Ense        
Daim Kids        
X.will.i.am        


Errechne nun folgendermaßen die Finalkoordinaten:

  • Multipliziere in jeder Zeile den erste Buchstaben des Cachernamens mit dem ersten Buchstaben des Wochentages (Stellung im Alphabet)
  • Multipliziere das Ergebnis mit der ersten Ziffer hinter dem "GC" des GC-Codes der jeweilgen Zeile
  • Addiere dazu die Nummer der Straße der jeweiligen Zeile
  • Addiere dazu die Stauminuten der jeweiligen Zeile

Du erhältst nun:

  • A = Ergebnis der 1.Zeile
  • B = Ergebnis der 2.Zeile
  • C = Ergebnis der 3.Zeile
  • D = Ergebnis der 4.Zeile
  • E = Ergebnis der 5.Zeile

und
  • N = B+C+E-27
  • O = A+C+D+E-16


Wenn Ihr mal wieder im Stau steht dann schnappt euch den Cache ganz einfach bei

N51°07.N
E013°44.O


Die Grundregel am Final lautet:

Ihr müsst keine Dummheiten machen!


PS: Alle Namen/Caches/Konstellationen wurden zufällig gewählt und sind frei erfunden. Alle?



Es gibt nur eine Lösung!



Additional Hints (Decrypt)

Eägfrypnpur-§1: Zna fbyygr vzzre...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.