Skip to Content

This cache has been archived.

BreezerX: Das Kraftwerk wird heute geschlossen :) Vielen Dank an alle Finder für die netten Logs !
Platz für Neues

More
<

Hotspots Berlin #2: Kraftwerk Klingenberg

A cache by BreezerX Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/12/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Großer Micro !

Dieser Cache führt Euch zum



Kraftwerk Klingenberg !



Am Startpunkt könntet ihr Parken ! Von hier aus lauft Ihr ca.60m in 330° und kommt zur 1. Station !

Vor Ort angekommen, kann man mit ein wenig Glück sehen, wie gerade Braunkohle angeliefert und von den Baggern auf das Förderband geladen wird. Auf Lastkähnen kommen hier 4x am Tag Lieferungen aus der Lausitz an. Wenn es die letzten Tage nicht zu naß war, könnt ihr auch auf dem Gehsteig überall kleinere Häufchen Kohlepulver entdecken.
Wenn ihr euch hier genauer umseht werdet ihr herausfinden, wann die Brücke restauriert wurde. Die letzten beiden Ziffern des Jahres, in dem die Arbeiten begannen, liefert AB.

Weiter geht es bei N52 29.2AB E013 29.7(2xB)A.
Wenn ihr nahe genug an die Schranke geht und weiter hinten auf das Gelände späht, könnt ihr das Förderband erkennen, dass die Kohle von der Ablieferung in Richtung Kessel transportiert. Hier gibt es aber auch einiges andere zu entdecken: Zum Beispiel, seit wie vielen Tagen das Kraftwerk unfallfrei ist. Hier könnt ihr aber auch ein Schild finden, das auf die architektonische Meisterleistungen bei der Rekonstruktion des Kraftwerks hinweist. Die Quersumme der Anzahl der Wörter auf diesem Schild ergibt C.

Wenn ihr bei N52 29.CA1 E013 29.66B angelangt seid, könnt ihr über der Mauer das Kesselhaus 2 erkennen, in dem aus bis zu 6000t Braunkohle pro Tag Wasserdampf erzeugt wird. Im davor gelegenen Maschinenhaus wird daraus in Turbinen dann Strom erzeugt. Der Kessel hat einen Wirkungsgrad von etwa 38%, das heißt von der Energie, die theoretisch in der Kohle steckt, werden etwa 38% tatsächlich in Strom umgewandelt. Der Rest ist Abwärme.

Geht etwas weiter die Straße runter und ihr kommt zu einem Tor. Wenn ihr schlau seid, könnt ihr herausfinden, wer sich hinter der Betreiberfirma des Kraftwerks verbirgt und wie ihr zur nächsten Station kommt.

Hinter dem Tor befindet sich außerdem die Heizstation. Hier wird die Abwärme der Kessel in ein Fernwärmenetz eingespeist und heizt dann Wohnungen in Friedrichsfelde und Klingenberg/Lichtenberg. Durch die Nutzung der Abwärme auf diese Weise erhöht sich der Gesamtwirkungsgrad des Kraftwerks auf bis zu 87%.

Mit Hilfe der Koordinaten aus diesem Versteck, kommt ihr zur nächsten Station und dem Final immer dichter.
Über die auf dem Weg dort vorhandene Brücke, gelangt der Strom von den Turbinen im Maschinenhaus zum Schalthaus auf der anderen Seite.
Wenn Ihr am Final angekommen seid, könnt ihr in Richtung des Kraftwerks zurückblicken und sehen wie der Strom vom Schalthaus über die ersten Masten der Hochspannungsleitung seinen Weg ins Stromnetz antritt. Ihr seid ihm ein ganzes Stück gefolgt. Von der Kohleanlieferung über die Dampf- und anschließend Stromerzeugung bis hierhin zur Netzeinspeisung.

Hoffe das Euch der kleine Spaziergang gefallen hat !

Wir wünschen Viel Spaß beim Suchen

Es muß kein fremdes Gelände be- und übertreten werden. Alles gut erreichbar !

Additional Hints (Decrypt)

Greenva 2,5 ormvrug fvpu ahe nhsf Svanyr !!!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.