Skip to content

This cache has been archived.

kunstschatz: Da ich keine Zeit mehr habe, mich darum zu kümmern, und dieser Cache schon lange Zeit deaktiviert sein musste, wird er jetzt archiviert.

More
<

Berte Bratt: Ich zähl die Tage im Kalender

A cache by kunstschatz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/22/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Teil 2 der Berte-Bratt-Serie, die aus zwei Tradis, einem Multi und einem Bonus-Cache besteht. Die Terrain-Wertung berücksichtigt schlechtes Wetter - an trockenen Sommertagen kann sie geübten Cachern deutlich niedriger vorkommen.

Diese Serie ist den Mädchenbüchern von Annik Saxegaard gewidmet, die sie unter dem Pseudonym
Berte Bratt“ veröffentlichte. Die Norwegerin zog 1955 nach Kiel und lebte dort bis zu ihrem Tod 1990. So kommt es, dass einige Bücher ihres umfangreichen Werks ganz oder teilweise in Kiel spielen.
Diesen Titeln widme ich eine kleine Cache-Serie, die bisher aus zwei Tradis, einem Multis und einem Bonus-Cache besteht. Mehr über die Autorin erfahrt ihr in der Beschreibung des Bonus-Caches, während die übrigen Caches jeweils einem Buch gewidmet sind.
 

Zitat aus „Ich zähl die Tage im Kalender“:

"Wir fuhren am Ostufer entlang, dann ging es über eine Brücke.
'Da ist ein Fluss!', stellte ich fest.
'Das ist die Schwentine. Jetzt geht es geradeaus an der Schwentine entlang, und dann - na, ihr werdet ja sehen."

Die norwegische Zahnmedizin-Studentin Heidi Hettring ist heilfroh, dass Christiane von Waldenburg, eine Bekannte der Familie, ihr ein günstiges Zimmer in Kiel anbietet. Da nimmt sie auch die langen Busfahrten vom Uni-Campus zur Schwentine in Kauf.

"Ich stand an der Bushaltestelle und sah meinen Bus verschwinden. Verflixt! Nun hatte ich zu lange getrödelt, oder war meine Uhr stehen geblieben? (...)
Aber halt! Ich konnte den anderen Bus noch schaffen! Der fuhr allerdings am anderen Flussufer entlang, aber von der Haltestelle führte ein kleiner Pfad runter zu einer Fußgängerbrücke und von deren anderen Seite wieder ein schmaler Weg durch das Wäldchen, dann würde ich schnell zu Hause sein!"

Die weiße Brücke über die Schwentine wird in Heidis Leben noch eine wichtige Rolle spielen. Schließlich lernt sie hier den Jurastudenten Bernhard kennen, der jeden Morgen seinen Hund spazieren führt. Wie es weitergeht, kann sich jeder denken... und wo der Cache liegt, wahrscheinlich auch.

Um den Bonus-Cache zu finden, notiert euch die Namen und Zahlen, die in den drei ersten Caches der Serie zu finden sind. Im Listing des Bonus-Caches findet ihr die Formel, aus der sich die Koordinaten berechnen lassen.

Additional Hints (Decrypt)

Ryrsnagra-Borefpuraxry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.