Skip to Content

<

Unter den Schwingen des Adlers

A cache by enyce Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/30/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Erstinhalt:
- Coin
- türkises Armband
- 3 Perlenringe
- pinkes Feuerzeug
- Pangäa Button
- Murmel
- Notizhalter für Magnetwände
- Logbuch, Stift, Spitzer,

Lange Zeit war Weißenburg eine freie Reichsstadt. 1802 verliert Weißenburg die Reichsfreiheit, kommt zuerst an Kurbaiern, dann an Preußen und 1806 endgültig an das Königreich Bayern. Noch heute zeugen zum Beispiel die weitgehend erhaltene Stadtbefestigung mit 38 Türmen, das gut erhaltene Stadttor, das alte Rathaus und weitere Bauten von der großen Zeit der Stadt, als sie noch „Unter den Schwingen des Adlers“ stand, also der Kaiser regierte.
Dieser Stadtmulti führt euch an diese geschichtsträchtigen Stellen, die von Zeiten erzählen, in denen der Kaiser regierte. Plant für diese Stadtrunde ca.eine Stunde ein.

Im Parkhaus "Dörflervilla" könnt ihr kostenlos und zentral parken.(Siehe Parkkoordinate)
Verlasst das Parkhaus zum Ausgang im Treppenhaus und folgt dem Fußweg durch die Unterführung Richtung „historische Altstadt“

Stage 1-Ellinger Tor
Das Ellinger Tor, das einzige noch erhaltene mittelalterliche Stadttor der Stadtbefestigung von Weißenburg, zieren drei Wappen. Aus welchem Jahr stammt das heute noch gültige Stadtwappen?

A= _ _ _ _


Stage 2- Martin Luther Platz
Wann wurde die St. Andreas Kirche geweiht?
B= _ _ _ _

Wenn ihr euch etwas umseht seht ihr am Martin-Luther Platz auch das Römermuseum/Limes Infozentrum
Seit wann findet ihr an diesem Platz das Limes Infozentrum?
C= _ _ _ _

Stage 3- Altes Rathaus
Der Standort markiert den Kreuzungspunkt der durch
Weißenburg verlaufenden Fernhandelsstraßen.

Seit dem 19.Jahrhundert wird dieser Brunnen als der „Schweppermannsbrunnen“ bezeichnet. Der Name geht auf eine Sage zurück, wonach ein Weißenburger Fähnlein unter dem Feldmann Schweppermann siegreich auf der Seite Ludwig des Bayern gegen den Habsburger Friedrich den Schönen gekämpft haben soll.

Was hat der Ritter in der linken Hand?
a) einen Speer – weiter bei N 49 01 883 E 010 58 413
b) ein Schwert – weiter bei N 49 01 781 E 010 58 413
c) einen Dolch – weiter bei N 49 01 883 E 010 58 781


Stage 4-Klostergarten
Die ehemalige Gartenanlage des dazugehörigen Karmeliterklosters wurde von der Stadt gekauft und ist seitdem der Öffentlichkeit zugänglich.

In welchem Jahr hat die Stadt diese grüne Oase gekauft?

D = _ _ _ _

Stage 5-Schranne
Dieses Gebäude diente lange als Lager- und Verkaufsstelle für Getreide und Mehl. Wann wurde sie abgebrochen um durch einen Neubau ersetzt zu werden?
E= _ _ _ _

Stage 6-Seeweiher
Hier findet ihr einen schmalen Durchgang durch die ehemalige Stadtmauer. Hier ist der -auch heute noch mit Wasser gefüllte-
Befestigungsgraben der Stadt zu sehen.
Aus welchem Jahrhundert stammt der östliche Stadtmauerbereich?

a) 13./14. Jahrhundert –
Final bei N 49 01.(A-B+206) E 010 58.(6154-(C+D+E))

b) 14./15. Jahrhundert –
Final bei N 49 01 (A-B+542) E 010 58.(5954-(C+D+E))

c) 15./16. Jahrhundert –
Final bei N 49 01.(A+B-2230) E 010 58.(6055-(C+D+E))

Geht durch das Tor, an der Außenseite der Stadtmauer entlang und folgt auf dem Weg zum Final dem „Stadtmauerrundweg“!
Viel Spaß beim Erkunden des historischen Stadtkerns aus Kaiserszeiten!

Für den Erstfinder gibt es natürlich wieder eine wunderschöne brandneue Coin!

Additional Hints (Decrypt)

Evpugrg rhre Nhtrazrex nhs qvr Fgnqgznhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.