Skip to Content

<

Krumme Geschäfte 2 Stunden vor Mitternacht

A cache by adoptiert von pai men Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 07/09/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Was ihr braucht, ist die Zeit nachts durch den Wald zu streifen und vielleicht auch gute Nerven. Ein paar Kleinigkeiten fürs Nachtcachen sind auch nützlich und notwendig. Schaut euch die Attribute an! Lest euch die Hinweise in den Wegpunkten durch! Von S1 bis S4 plant mindestens 45 Minuten ein.

Krumme Geschäfte?    Es gibt in Radebeul ein Objekt, über das viel geredet und spekuliert wird:

Erbaut im Jahre 1870 in exponierter Lage wurde es ein Jahr später zum Gedenken an das Ende des deutsch-französischen Krieges als „Friedensburg“ benannt. Die Besitzer wechselten mehrfach und einmal war sogar die Rede davon, dass die Bruderschaft eines Ritterordens Interesse bekundet hat. Könnt ihr euch vorstellen, wie so eine Eigentumswechsel abgelaufen wäre?

Heimlich, mystisch und äußerst konspirativ? Versucht doch einfach mal, sie mitzugestalten.

Der Bruder in geheimer Mission parkte sein Kalesche (es war wohl eher ein Benz) an den obigen Koordinaten (S1).

Dann führte ihn der Weg nur ein paar Schritte bis oben an die Treppe. Das Symbol mit dem Handicap weist ihm den Weg. Und dann folgte er den heimlichen Zeichen, die nur der Geübte in der Dunkelheit erkennen kann. Der Weg führte ihn durch Schluchten, über ein wackeliges Brücklein bis zu einem Punkt, an dem er sich endlich etwas Ruhe gönnte. Hier erhoffte er sich weitere heimliche Zeichen, die ihm den weiteren Weg weisen konnten. Es war still – er hörte keinen Laut. Und trotzdem entlockte er der Finsternis die Erkenntnis, wohin es weiter gehen sollte. Nun ja, dort (S2) war dann noch lange nicht das Ziel. Der misstrauische Unterhändler wollte hier die Echtheit der Scheine prüfen und verriet damit schließlich den geplanten Übergabepunkt.

Wieder ging es durch die Finsternis. Der Platz zur Übergabe (S3) des Geldes war geschickt gewählt. Unbemerkt konnte der „Burgherr“ die gebündelten Scheine abholen und dann in Ruhe nachzählen. Er verschwand mit dem Geld in einem Bauwerk, welches durch den ganzen Berg führt. Ausländer hatten die Geldübergabe offenbar vorbereitet und haben am Eingang einen Hinweis hinterlassen. Aber zu einem gültigen Handel gehörte schließlich noch die Unterzeichnung des Vertrages. Der nun arme Ritter fand diesen verschlüsselten Hinweis zu einem weiteren Treffen (S4) … das exakt 2 Stunden vor Mitternacht stattfinden sollte!

Das war nun der Teil, der am meisten an den Nerven zerrte. Allein im Wald, das Geld schon weg und warten, was da so passiert. Und tatsächlich, genau 2 Stunden vor Mitternacht gaben geheime Lichtsignale die Richtung an, in die er sich bewegen sollte! Er lokalisierte den Punkt, von wo die Zeichen herkamen, stellte die Distanz fest und verlängerte diesen Weg von S4 aus um das 6-fache und fand damit den nächsten Wegpunkt (S5).

Und dann befand er sich an einer Stelle (Kreuzung), die ihm irgendwie bekannt vorkam und die ihn an das Anliegen seiner Mission erinnerte. Leider sind neuerdings die letzten Meter versperrt. Ja, es ging um die Burg, die er für seinen Orden erwerben sollte. Es ging um den Kontrakt. Also Schluss mit Träumen - wo geht es lang? Dort hinten scheint etwas zu sein! Nein noch nicht hier, also weiter … entlang der heimlichen Zeichen … noch ein Stück … und dann …

Warum es mit diesem Verkauf doch nichts geworden ist, wissen wir nicht. Das Geld ist bezahlt, der unterschriftsreife Vertrag befindet sich immer noch an der Stelle (Finale) – warum schreibt ihr eigentlich nicht einfach euren Cacher-Namen drauf?

Habt Ihr euch verewigt, ist es schon spät. Aber die gelben Sterne werden euch den Weg zurück zur Kalesche zeigen.

Viel Spaß wünschen pai men, Frank.Rdb und faxel_1!

Noch etwas für Banner-Fans:

GC2BF88 - Ich habe die Burg gekauft

<a href="http://coord.info/GC2BF88"><img src="https://s3.amazonaws.com/gs-geo-images/d155263c-30c2-4ee0-a4f8-f9bbc70304ee.jpg" width=550 border="0" alt="GC2BF88 - Ich habe die Burg gekauft" /><br></a>

04.07.2015: Zeitpunkt ist auf 2 h vor Mitternacht ausgemacht - falls ihr den verpasst wird das Signal 1,5 Stunden vor Mitternacht wiederholt!
31.10.2019: Danke an Frank.Rdb und faxel_1, dass ich diesen schönen Cache weiter betreuen darf.   pai men

 

Sachsencacher Statbar

Additional Hints (Decrypt)

cnv zra: träaqregrf Yvfgvat ynqra
Jrvß - Jrt, Ebg - hzfpunhra, Tryo - Eüpxjrt

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.