Skip to Content

This cache has been archived.

lue: Platz für Neues

More
<

Normalnull

A cache by lue Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/18/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Normalnull

Unter Normalnull verstand man die Höhenbezugsfläche für normal-orthometrische Höhen, die durch den Normalnullpunkt verläuft

818 wurde vom Amsterdamer Magistrat der „Normaal Amsterdams Peil“ (NAP) festgelegt. Er war der standardisierte Pegel des mittleren Hochwassers der Zuiderzee. Mithin war er die Grundlage der Höhenvermessungen in den Niederlanden und wurde später von den angrenzenden Ländern übernommen.

In Preußen entschloss man sich 1875 für alle Höhenmessungen eine einheitliche Nullmarke zu bestimmen. Zur Auswahl standen mehrere Pegel an der Nord- und Ostsee, die man in den letzten Jahrzehnten für umfangreiche sogenannte "Ur-Nivellements" im preußischen Staatsgebiet als Bezugspunkt verwendet hatte. 1879 legte man als einheitlichen Bezugspunkt einen Höhenpunkt an der alten Berliner Sternwarte fest und nannte ihn "Normal-Höhenpunkt".

Seine Höhe über den Nullmarken der verschiedenen Pegel betrug etwa 37 Meter. Deshalb erhielt die Bezugsfläche, die genau 37,000 m unter dem Normal-Höhenpunkt liegt, die Bezeichnung "Normal-Null". Sie ist eine gedachte Fläche, die mit dem mittleren Wasserspiegel der Nordsee übereinstimmt.

Der Normalnullpunkt ist ein theoretischer Punkt, der genau 37 m unter dem an der früheren Berliner Sternwarte eingerichteten Normalhöhenpunkt 1879 liegt. Der Normalhöhenpunkt ist am 22. März 1879 zum Geburtstag des Kaisers Wilhelm I. (Deutsches Reich) eingeweiht worden.

Das Normalnull repräsentiert das Mittelwasser der Nordsee mit einer Unsicherheit von etwa ± 1 Dezimeter. .

Mit dem im Jahre 1908 beschlossenen Abbruch der Berliner Sternwarte, deren Nordpfeiler den Normalhöhenpunkt von 1879 zur Realisierung eines einheitlichen Höhenbezugs im gesamten preußischen Staat trug, musste ein neuer geeigneter Ersatzpunkt gefunden werden.

Nach umfangreichen geologischen und hydrologischen Untersuchungen sowie unter Berücksichtigung vermessungstechnischer Aspekte und geometrischer Bedingungen wurde als Ersatzpunkt für den alten NHP von 1879 das Gebiet entlang der heutigen Bundesstraße Berlin-Seelow bei Hoppegarten ausgewählt und eine Punktgruppe unterirdisch vermarkt. Durch sorgfältige Messungen des Netzteils I des Deutschen Haupthöhennetzes 1912 wurde die Höhe vom alten NHP von 1879 auf den Ersatzpunkt übertragen, so dass unterstellt werden kann, dass der Bezug zum Nullpunkt des Amsterdamer Pegels unverändert geblieben ist.

Der Ersatzpunkt trägt die Bezeichnung „Normalhöhenpunkt von 1912“ (NHP von 1912).


http://www.geobasis-bb.de/GeoPortal1/produkte/verm_bb/pdf/2_05_Sadowski_31-39.pdf

Gegenwart:
Die Vermessungsverwaltungen der 16 Bundesländer Deutschlands beschlossen im Jahr 1993 ein einheitliches Höhenbezugssystem, das DHHN92, einzuführen. Mit Verbindungsnivellements und Schweremessungen zwischen den bestehenden Höhennetzen wurden im Jahr 1994 die erforderlichen Grundlagen bestimmt. Anschlusspunkt zur Festlegung des DHHN-92 ist der Knotenpunkt an der Neuen St.-Alexander-Kirche in Wallenhorst bei Osnabrück, der an das europäische Referenznetz (ETRS-89) angeschlossen ist, das sich weiterhin auf den Pegel von Amsterdam bezieht. Die bisher geltenden Höhenbezüge auf Normalnull (NN) und Höhennull (HN) werden damit durch das Quasigeoid des DHHN-92 ersetzt und als Höhen über Normalhöhennull (Höhen über NHN) bezeichnet.


Die obigen Koordinaten führen euch zu dem „Normalhöhenpunkt von 1912“ (NHP von 1912).

Wenn ihr an diesem Punkt steht, ist der Cache 42 m entfernt in einer Richtung von 85 Grad.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

50 Logged Visits

Found it 47     Archive 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.