Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

Ridgebackteam: Leider wurde hier zu oft gestohlen oder etwas beschädigt. Ab mit Dir ins Archiv. Sehr schade.

More
Traditional Geocache

Gildecache

A cache by ridgebackteam Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/8/2010
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Cache führt ins Herz von Wildeshausen und zeigt Euch die schöne Innenstadt.

Die Wildeshauser Schützengilde Während am Dienstag (Haupttag) und Mittwoch nach Pfingsten der normale Arbeitstag für die meisten Bundesbürger wieder beginnt, feiern die 17000 Einwohner der norddeutschen Kreisstadt Wildeshausen (bei Bremen an der A1) ihr alljährliches Gildefest, sowie an den beiden Pfingsttagen und auch noch am Samstag nach Pfingsten das Kinderschützenfest. Der Ort Wildesausen erhielt im Jahr 1270 vom Erzbischoff zu Bremen die Stadtrechte verliehen, und wurde gleichzeitig der Stadt Bremen zur Heeresfolge verpflichtet. Dies bedeutete für die Wildeshauser Bürger 1/3 der bewaffneten Bremer Streitmacht zu stellen. Als Gründungsjahr der "Wildeshauser Schützengilde" wird nach Angaben alter Überlieferung das Jahr 1403 genannt. Urkundlich ist das Jahr 1403 nicht zu belegen. In den Statuten der Gilde von 1857 heißt es: "... Schützengilde zu Wildeshausen, die seit etwa 500 Jahren besteht." In einer Urkunde aus dem Jahre 1398 werden bereits die Wildeshauser Schütten (Schützen) erwähnt, 1333 eine Johannesbruderschaft, 1355 eine St. Peters-Gilde. Man muss daher davon ausgehen, dass die Schützengilde schon vor dem Jahr 1405 in ähnlicher Form bestanden hat. Es gab später noch die "Bruderschaft der 100000 Ritter" oder eine "Heiligen Leichlambs-Bruderschup", die sich schon 1678 auf dem Kirchhof unter den Linden versammelte, dieser ehemalige Kirchhof heißt jetzt "Herrlichkeit", hier versammeln sich auch heute noch die Schützen zum Einmarsch in den Krandel. Jährlich am Pfingstdienstag feiert die Gilde ihr Fest. Photobucket Update Mehr als 130 Personen oder Teams haben bis jetzt den Gildecache entdeckt und waren von der Versteckidee überrascht. Mehr als 20 Favoritenpunkte für einen Tradicache haben uns viel Freude bereitet. Leider kam es aus organisatorischen Gründen zu einer Unterbrechung der Verfügbarkeit des Cachewirtes. Nach einer Pause kann dieser Cache nun wieder gefunden werden. Dafür eingesetzt hat sich der Verkehrsverein Wildeshausen und sogar der General der Gilde(der Bürgermeister) hat grünes Licht gegeben um die Nutzung des ungewöhnlichen Cachewirtes möglich zu machen.Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten sagt das Ridgebackteam

Additional Hints (Decrypt)

Qre Gebzzyre qre Tvyqrhue uvysg orvz ybttra...
Ovggr ireqbccryg jnf re Rhpu mrvtg.

Teüaqhatfwnue?

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

265 Logged Visits

Found it 227     Didn't find it 4     Write note 17     Archive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:39:41 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:39 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page