Skip to content

<

Hanskühnenburg

A cache by Hatti Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/30/2010
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


German:

Die Hanskühnenburg ist eine Bergbaude im Westharz. Sie liegt in 811 m ü. NN auf dem Höhenzug „Auf dem Acker“ mitten im Nationalpark Harz und besitzt einen Aussichtsturm. Ihr Name rührt von der 300 m nordöstlich gelegenen sagenumwobenen Hanskühnenburg-Klippe her, die am 14. August 1784 durch Johann Wolfgang von Goethe aufgesucht wurde. Gegenüber dem Aussichtsturm befindet sich der im Vergleich zur Klippe relativ kleine Hanskühnenburg-Felsen. An diesem wurde 1999 eine Bronzetafel angebracht, die an Goethes Besuch erinnert.



Die große Gesteins härte des Acker-Bruchberg-Quarzites bewirkt eine hohe Beständigkeit gegen Verwitterung und Abtragung, so dass der Acker-Bruchberg-Zug im Laufe der letzten Jahrhunderttausende als Höhenrücken herauspräpariert wurde. Aus diesem Quarzit besteht die namen gebende Felsengruppe „Hanskühnenburg“. Er besteht fast vollständig aus feinkörnigem weißen bis hellgrauen Quarz. Das Gestein wirkt äußerlich homogen und – ab gesehen von Klüften – nahezu strukturlos. Mit der Lupe lässt sich an Bruch flächen erkennen, dass der Quarzit fast komplett aus Abermilliarden von winzigen Quarzkörnern besteht. Das Ursprungsgestein war ein sehr reiner Sand, dessen Schichtung sich nicht mehr erkennen lässt. Er wurde hier in der älteren Karbonzeit vor ca. 340 Mio. Jahren in Äquatornähe durch Erdbeben und untermeerische Rutschungen in eine Tiefseerinne verfrachtet und abgelagert.

Der Cache befindet sich in einem Naturschutzgebiet, die offizielen Wege dürfen und brauchen nicht verlasen werden. Vielen Dank!

1. Begib dich oben auf den kleine Felsen. Auf was für einer Höhe befindest du dich ungefähr?

2. Begib dich zur Informationstafel bei 51°43.691 / 10°24.207 und beantworte folgende Fragen:

a)  Aus was betseht das Acker Bruchberg Massiv ?

b) Was war das Ursprungsgestein ?


Wer möchte kann noch ein Foto seinem Log beifügen.



Sende deine Antworten bitte über das Kontaktformular meines Profils. Du kannst den Earthcache dann sofort loggen. Sollte was mit den Antworten nicht stimmen, werde ich mich melden.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.