Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

tobi74: Leider wohne ich nicht mehr in der Gegend und finde keine Zeit, den Cache zu erneuern. Von daher wandert er ins Archiv. Möge jemand anderes an der Stelle einen neuen legen.

More
Multi-cache

Hexentanz

A cache by tobi74 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/22/2010
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Einer Legende nach wurde vor vielen, vielen Jahrhunderten in dieser Gegend ein ungeheurer Schatz mit mächtigen Artefakten versteckt, der lange Zeit von einem blutrünstigen Troll bewacht wurde. Es gab viele Versuche, den Schatz zu finden. Einige wenige konnten ihn lokalisieren, sind aber am Troll gescheitert. Es begab sich im Jahre 895, als sich eine Gruppe Hexen aufmachte, dieser Artefakte habhaft zu werden.

Die genaue Position des Schatzes sollte in einem mystischen Ritual beschworen werden. Dazu brauten sie in einem großen Kessel einen Trank, der eine Verbindung zur dämonischen Unterwelt öffnen sollte, auf dass Ihnen einer der Dämonen die Position des Schatzes verraten solle. Während der Beschwörungstänze um den Kessel kam es zu einer magischen Endladung, die so nicht beabsichtigt war. Als Folge dessen wurden die tanzenden Hexen in Bäume verwandelt.

Die Jahrhunderte gingen ins Land, der Kessel wurde gestohlen, der Troll verschwandt und der Schatz geriet in Vergessenheit. Die Hexen aber verharren nach wie vor in Kreisformation an Ort und Stelle.

In alten Schriften bin ich durch Zufall darauf gestoßen, wie die Position des Schatzes zu ermitteln ist. Der Weg dorthin führt über ein kleines Rätsel, bei dem die Anzahl der Hexen, die um Euch herum stehen eine Rolle spielt (A = Anzahl der "Hexen").

Das Ziel liegt übrigens in einem Hochwassergebiet.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

161 Logged Visits

Found it 139     Didn't find it 3     Write note 8     Archive 1     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:39:45 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:39 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page