Skip to content

<

A-Hörnchen & B-Hörnchen

A cache by rembrandt95 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/01/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


ACHTUNG! Berechnung Finalkoordinaten am 19.12.11 geändert.

A-Hörnchen und B-Hörnchen haben ihren Wintervorrat an Nüssen versteckt. Beide haben sich einen Plan gemacht, wie sie das gemeinsame Versteck finden. Leider haben sie jedoch ihre Pläne vertauscht. A-Hörnchen geht mit B-Hörnchens Plan auf die Suche und B-Hörnchen sucht mit A-Hörnchens Plan.

Um diesen Cache zu finden, braucht es demnach zwei Teams, die sich dem Final auf unterschiedlichen Wegen nähern. Dabei ermittelt jedes Team die Infos für das andere Team. Beide Teams müssen also die Möglichkeit haben, miteinander zu kommunizieren. Dazu bieten sich z.B. PMR-Funkgeräte an. Auch der Kontakt über Handy ist möglich. Eine durchgehende Netzabdeckung kann ich jedoch nicht garantieren. So ist z.B. der D1-Empfang im Bereich A4 sehr schlecht. Evtl. muss man in diesem Fall zum Telefonieren ein Stück zurück gehen.

Der Beta-Test hat ergeben, dass im Bereich Station 3 und Station 4 die Verständigung per Funk relativ schlecht ist, da sich B-Hörnchen in einer Senke befindet. In diesem Bereich muss also etwas experimentiert werden mit Funk und/oder Handy. Deshalb hier ein zusätzlicher Hint: B-Hörnchen muss an Station B4 den Weg bergauf wählen.

Beide Teams haben etwa 3,5 km Wegstrecke vorwiegend im Wald zurückzulegen. Im Schlußabschnitt bietet sich dabei, wenn man aus dem Wald heraus kommt, eine herrliche Aussicht. Während A-Hörnchen weitgehend auf befestigten Wegen läuft, könnte es für B-Hörnchen streckenweise etwas matschig werden, auch ein umgefallener Baum kann mal als Hindernis auftauchen. (Die T3-Wertung gilt nur für B-Hörnchen. Für A-Hörnchen ist es T2.) Zur Finalsuche treffen sich beide Teams wieder und dann gehts ein Stück in den Wald rein.

Bei der Berechnung werden lediglich die 3 Nachkommastellen für Nord- und Ostkoordinate ermittelt. Grad und Minuten sind zu ergänzen. Beide Strecken verlaufen im Gebiet Nord 50° 37.800 - 50° 38.799 und Ost 8° 38.500 - 8° 39.499. Das heißt, z.B. ein berechneter Nordwert von 888 muss mit 50° 37 ergänzt werden, ein Nordwert von 123 mit 50° 38, ein berechneter Ostwert von 789 mit 8° 38 und ein Ostwert von 333 mit 8° 39. Wem das zu kompliziert ist: Wenn ihr weiter als 700 Meter zur nächsten Station laufen müsst, habt ihr die Minuten falsch eingegeben.

Den Cache alleine zu suchen, ist möglich, kann aber nicht empfohlen werden. Die Wege würden dadurch sehr lang und durch Wiederholungen wenig attraktiv.

Die D-Wertung von 3,5 beruht auf der ungewohnten Aufgabenstellung und der wahrscheinlich nicht überall problemlosen Kommunikation. Die Aufgaben an sich sind sehr einfach. Es ist jedoch erhöhte Aufmerksamkeit dabei gefordert, die ermittelten Werte an der richigen Stelle zu nutzen.

So, und jetzt der Plan für Wegpunkte und Infos. Parken kann man im Bereich der Startkoordinaten (bitte den Radweg nicht zuparken)


A-Hörnchen

B-Hörnchen

A-Hörnchen beginnt an den Startkoordinaten


Schild mit schwarzen Buchstaben auf weißem Grund (das untere der beiden)

b1 = Anzahl Buchstaben
b2 = 1. Wort 3. Buchstabe
b3 = letzter Buchstabe

Station A2 Nord = a2 * a3 - 65
Station A2 Ost = a1 * a2 + 140

B-Hörnchen beginnt auf der anderen Seite des Baches bei N 50 37.867 E8 38.954

Schild mit schwarzen Buchstaben auf weißem Grund

a1 = Anzahl Buchstaben

a2 = 2. Wort 1. Buchstabe
a3 = letzter Buchstabe

Station B2 Nord = b1 * b3 - 3
Station B2 Ost = b1 * b2 + 274

Station A2

Schild mit schwarzen Buchstaben auf weißem Grund

b4 = Anzahl Buchstaben
b5 = 2. Wort 1. Buchstabe
b6 = letztes Wort 1. Buchstabe

Station A3 Nord = a4 * a5 + 15
Station A3 Ost = a5 * a6 + 587

Station B2

Vollständiger Vereinsname an der Hütte


a4 = Anzahl Buchstaben

a5 = 1. Wort letzter Buchstabe
a6 = 2. Wort 1. Buchstabe

Station B3 Nord = b4 * b6 + 151
Station B3 Ost = b4 * b5 - 22

Station A3

Suche das Schild am Baum


b7 = Wie lautet die Zahl?
b8 = letztes Wort 1. Buchstabe

Station A4 Nord = a7 * a5 + 181
Station A4 Ost = a8 * a3 + 46

Station B3

Voller Name des ersten Vereins
(obere Zeile)

a7 = Anzahl Buchstaben + 6

a8 = 1. Buchstabe

Station B4 Nord = b7 * b8 - 101
Station B4 Ost = b7 * b8 + 98

Biege vor dem Bach rechts in den unscheinbaren Weg ein

Station A4

Ein Baum mit vielen Zeichen (derjenige, der auch eine gelbe Aufschrift hat)

b9 = Anzahl aller Pfeilspitzen - 1
b10 = oberer roter Buchstabe - 5

Station A5 Nord = a10 * a8 - 32
Station A5 Ost = a9 * a3 + 28

Station B4

Suche die versteckte Filmdose


a9 =

a10 =

Station B5 Nord = b10 * b4 - 63
Station B5 Ost = b9 * b4 * b6 + 39

Station A5

2 Schilder mit schwarzer Schrift auf weißem Grund

b11 = linkes Schild 3. Buchstabe
b12 = rechtes Schild 1. Buchstabe

Station A6 Nord = a12 * a10 + 179
Station A6 Ost = a11 * a12 - 378

Station B5

Suche das Schild am Baum


a11 = Wie lautet die Zahl?

a12 = letztes Wort 1. Buchstabe

Station B6 Nord = b12 * b11 + 33
Station B6 Ost = b9 * b12 - 7

Station A6

Wer hat diesen Baum gestiftet?

b13 = Vorname Frau 1. Buchstabe
b14 = Vorname Mann 1. Buchstabe

b15 = Nachname 1. Buchstabe


Peile zu Station A7:
Richtung = a13 * a14 * a15 + 53

Entfernung = a13 * a15 + 276

Station B61

Ein alter Grenzstein

a13 = vordere Zahl (Hint: = 2*rechte)

a14 = rechte Zahl
a15 = vordere Zahl + rechte Zahl + 1. Ziffer hintere Zahl

Peile zu Station B7:
Richtung = b14 * b15 + 107

Entfernung = b13 * b14 * b15 - 120

Station A7

Ein Grenzstein

b16 = Buchstabe links oben
Station B7

Auch ein Grenzstein

a16 = Buchstabe rechts oben


Final: Jetzt werden die beiden Strecken wieder zusammengeführt.

Final Nord = b14 * a16 + a8 +3
Final Ost = b7 * a12 * b16 - 320


1Ersatzaufgabe für Station B6
Da die Inschrift auf dem Grenzstein wegen Verwitterung und Moosbewuchs nicht mehr lesbar ist, sind die Werte nun in einer Filmdose hinter dem Grenzstein hinterlegt

UPDATES

  • 19.12.2011 Dose wurde gemuggelt. Neue Dose in neuem Versteck ausgelegt. Die Berechnung der Finalkoordinaten wurde entsprechend angepasst. Hint ergänzt.
  • 16.07.2013 Station B4 neu ausgelegt in neuem Versteck 5 Meter entfernt. Die Berechnung der Koordinaten wurde leicht verändert. Hint ergänzt.
  • 19.12.2014 Ersatzaufgabe für Station B6, da die Inschrift auf dem Grenzstein nur noch schwer lesbar ist.
  • 09.02.2016 Beschreibung Station A4 spezifiziert, da nicht eindeutig. Schild an Station B5 ist verschwunden. Berechnung für Station B5 wurde geändert und führt nun an ein identisches anderes Schild.
  • 04.09.2018 Vereinsname an Station B3 wurde geändert. Ermittlung von a7 wurde angepasst.
  • 17.01.2021 An A1 ist ein zusätzliches Schild. Frage wurde spezifiziert.
  • 28.06.2021 Bei b10 ist der ursprüngliche gesuchte Buchstabe nicht mehr zu erkennen. Die Berechnung wurde angepasst.
  • 27.07.2021 Das Schild für die Ersatzaufgabe ab B6 ist verschwunden. Die Werte sind nun in einer Filmdose hinter dem Grenzstein hinterlegt.

Additional Hints (Decrypt)

[Station B4:] Mjvyyvatfonhz
[Final:] Mhsüßrarvarftebßraonhzrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.