Skip to Content

<

Steiner Nadel

A cache by Schlurie feat. Brik69 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/1/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Steiner Nadel

Bei diesem Cache, handelt es sich um einen T5 für Kletterer. Der Umgang mit Kletterseil, Gurt und dem Verlegen von Sicherungsmitteln, sprich Klemmkeilen, Friend's etc. sollte euch also vertraut sein.

Ihr handelt hier, auf eigene Gefahr !!!

Vom Parkplatz aus, gelangt ihr über einen bequemen Waldweg zu Referenzpunkt1, und von dort leicht den Berg hinauf ansteigend, zu dem Fels.

Von den Koordinaten des Einstiegs, klettert ihr ca. 6 bis 7m gerade hoch (Schwierigkeitsgrad II / UIAA), auf ein großes Band in der Südwand. Hier wird an dem großen zementierten Ring der Standplatz aufgebaut. So, jetzt erst einmal die Ausicht geniesen :-) In unmittelbarer Nähe des Ringes, findet ihr auch die Koordinaten vom Final. Abgeseilt wird vom Ring, direkt in die Südwand (höhe ca. 15m).

Etwas wichtiges zum Abschluss: Auch wenn vom Einstieg aus, die Tour Kinderleicht aussieht, besteht doch die Gefahr, bei einem Ausrutscher im ungesicherten Zustand, in die Südwand abzusegeln. Was bei der Höhe und der extrem schlechten Landezone, ...naja, wollen wir uns lieber nicht vorstellen ;-)

Jetzt noch eine kleine Info, für die Kletterer unter uns:

Wenn auch die zurückgelegte Kletterstrecke für den Cache, mit Rücksicht auf die nicht ganz so klettergeübten Cacher, etwas kurz ist. So gehört doch der II'er Normalweg bis auf den Gipfel der Nadel zu den schönsten der Region, ...also wer's kann, ...aufi geht's !!!

Außerdem gibt es hier einige schöne Leisten und Wabenklettereien im VI und VII Schwierigkeitsgrad. Vom Charakter her leicht abdrängend und ein klein wenig überhängend, ...lecker, lecker ;-)

Viele der Routen können natürlich auch im TopRope geklettert werden.

Informationen zu den Routen findet ihr im aktuellen Südpfalz Kletterführer oder auch auf den Seiten der Pfälzer Kletterer ( www.pfaelzer-kletterer.de ).

Ach ja, ... bevor ich's noch vergesse, ...vielen Dank an ........ der mir ganz spontan gezeigt hat, "wie mer so ä dingsdo verschdeggelt".


...und für die Freunde von Banner gibt es jetzt auch noch was".


Steiner_Nadel

wüsche euch allen viel Spaß, beim cachen und klettern ;-)

Additional Hints (Decrypt)

hagre rvarz Fgrva boreunyo rvarf Jrtrf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

118 Logged Visits

Found it 97     Didn't find it 3     Write note 7     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 37 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.