Skip to Content

This cache has been archived.

Dr.Cool: Die Dose wurde leider wiederholt gemuggelt. Da haben wohl einige nicht gut genug getarnt. Dabei war das hier gar nicht schwierig.

Aus diesem Grund und um die Natur zu schonen, wandert dieser Cache ins Archiv.

More
<

Wer nicht hören will, muss fühlen.

A cache by Dr.Cool Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/4/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Startkoordinaten sind wie immer bei einem Mystery fiktiv. Dort gibt es nichts zu finden. Vor dem Heben muss das folgende Rätsel gelöst werden, aus dem sich die Finalkoordinaten erschließen.


QCOJUXOOPXJLQXZ




(bezogen auf die Lösung des Rätsels)



Da das erste Versteck gemuggelt wurde, müsst ihr von den errätselten und gecheckten Koordinaten aus noch 38 Meter Richtung 17° peilen, um das neue Versteck zu finden.



Beim Heben des Finals bitte folgendes beachten:

Der Cache liegt innerhalb der Grenzen des Naturschutzgebietes Hainberg. Benehmt euch also bitte anständig und respektiert die Natur. Bleibt auf den Wegen. Leint euren Hund an, solltet ihr ihn mitnehmen.

Verhaltet euch unauffällig, und wartet, wenn Muggel in der Nähe sind (bei schönem Wetter und an Wochenenden ist mit erhöhtem Muggelverkehr zu rechnen). Stellt die Tarnung bitte wieder wie ursprünglich her.

Der Hainberg teilt sich in 3 Zonen auf, eine Kernzone (ganzjährig auf den Wegen bleiben), eine Brutschutzzone (vom 01.04. bis 30.06. auf den Wegen bleiben) und die restliche, "äußere Zone", die ganzjährig betreten werden darf. In dieser Karte (PDF) sind die Zone eingezeichnet. Bitte prüft eure Koordinaten per Geochecker, bevor ihr suchen geht. Kern- oder Brutschutzzone müssen (und sollen auch bitte nicht) betreten werden. Ich bin öfters auf dem Hainberg unterwegs und hab schon desöfteren Polizeistreifen gesehen, die großzügig Bußgelder verteilten. Nehmt die Bitte also ernst, auch in eigenem Interesse und zur Schonung eures Geldbeutels.

Das Umweltamt bittet Besucherinnen und Besucher die wichtigsten Gebote im Naturschutzgebiet zum Schutz dieses besonders wertvollen Lebensraumes einzuhalten: In der engeren Kernzone (Zone A) dürfen nur die Wege benutzt werden. In der weiteren Kernzone (Zone B) gilt das Wegegebot nur in der Brutzeit vom 1. April bis 30. Juni. Im gesamten Naturschutzgebiet sind Hunde an die Leine zu nehmen. Grillen ist überall verboten. Wer diese Regeln missachtet, muss mit einem Bußgeld rechnen. Wer sich rücksichtsvoll verhält, ermöglicht es, die Naturschätze des Hainbergs auch in Zukunft bewundern und genießen zu können. (Quelle: Pressemitteilung der Stadt Nürnberg)

Verordnung über das Naturschutzgebiet Hainberg - wer es genau wissen möchte

Kartenmaterial zum Download:
NSG_Hainberg.kmz - Die Schutzzonen als Layer zum Betrachten in Google-Earth
NSG_Hainberg.gpx - Die Schutzzonen zum Mitnehmen (Garmin: im Track-Manager aktivieren)

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

101 Logged Visits

Found it 83     Write note 9     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.