Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache is temporarily unavailable.

kitora: Zur Zeit finden in der Nähe des Finals Bauarbeiten statt, der Zugangsweg ist gesperrt!

More

Multi-cache

Die Wechtl Runde

A cache by kitora Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/18/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Wechtl-Rundwanderweg führt Dich ca. 3 Stunden lang über Felder, durch Wälder, Weingärten und entlag der Traisen, wobei du 7 Rätsel lösen musst um die Endkoordinaten zu knacken!

Der Wechtl-Rundwanderweg wurde nach dem Obmann der Traismauerer Naturfreunde benannt. Du wirst in etwa 3 Stunden benötigen, je nach Tempo und Pausen. Festes Schuhwerk ist von Vorteil, da es an manchen Stellen matschig sein kann. Es gibt viele schöne Plätze mit Bankerln, die zum Rasten einladen. Und am Ende der Tour ist ein Heurigenbesuch sehr zu empfehlen!

Starte beim Bahnübergang (N 48 20 878 – E 015 44 560), hier kannst du auch schon das erste der Holzschilder sehen, die dir nun (fast) immer den richtigen Weg zeigen. Dein Cachemobil parke am besten bei der nahegelegenen Schule oder Bahnhof.
Folge den Holzschildern, mit der Aufschrift „Wechtl-Rundwanderweg“ und dann „Waldandacht“. Bald kommst Du zur ersten Station:

1. Waldandacht N 48 20 834 – E 015 44 922
Du findest hier Sitzgelegenheiten. Aus wie vielen Längs-Holzbrettern besteht die Sitzfläche von einer? (Nicht die Lehne) Antwort = A.
ACHTUNG!!!!! Es wurden neue Bänke errichtet!!!!! Nun muss man eine Latte weniger nehmen!!!!!!

Folge nun wieder den Schildern, auf einem steht „Tobel“.

2. Tümpel (N48 20 550 – E 015 44 909)
Linkerhand siehst du einen Tümpel, du gehst geradeaus weiter und folgst der rot-weiss-roten Markierung. Um welche Art von Weg handelt es sich?
a.) Holzweg (B = 7)
b.) Hohlweg (B = 0)
c.) Holperweg (B=38)

Folge nun weiter der rot-weiss-roten Markierung und danach dem Schild „Bergkapelle“

3. Bergkapelle (N 48 20 210 – E 015 45 100)
Zähle die Kugeln auf dem Gitter vor der Kapelle. Antwort = C.

Geh nun leicht bergauf weiter, bald kommst Du zu einem Wald und einer Wegteilung. Nimm den rechten, verwucherten Weg, die rot-weiss-rote Markierung kann man je nach Verwachsung nicht immer erkennen. Dann folge dem Schild „4Eichen“.

4. 4 Eichen (N 48 19 932 – E 015 45 936)
Bänke laden auch hier zum Rasten ein. Sieh dich mal um, wer rastet hier denn noch?
a.) Ein altes Ehepaar (D = 14)
b.) Mutter mit Kind (D = 4)
c.) Ein Pferd (D = 42)

Weiter geht’s, folge der rot-weiss-roten Markierung bis zu einer Wegteilung mit mehreren Holzschildern. Halte dich rechts, am Rundwanderweg und nicht Richtung Pfarrbründl.

5. Lehrtafel (N 48 19 707 – E 015 45 542)
Hier siehst du eine Lehrtafel und rechts daneben eine Stempelbox. (Wer unbedingt reinsehen will, bitte Vorsicht, hier nisten oft Wespen!) Wer hat diese Stempelbox gespendet?

a.)Christkind (E = 5)
b.)Finanzminister (E = 2)
c.)Fam. Gramer (E = 7)

Folge nun wieder der Markierung, bzw. dem Schild „Waldlesberg“.

6. Rastplatz (N 48 19 858 – E 015 44 955)
Wer hat diesen Rastplatz errichtet?

a.) Naturfreunde Reidling (F = 9)
b.) Naturfreunde Herzogenburg (F = 2)
c.) Naturfreunde Traismauer (F = 5)

7. Feuerwehr Waldlesberg (N 48 20 192 – E 015 44 637)
Gegenüber von der Feuerwehr kannst du auf einer Bank Platz nehmen. Nun sieh dich mal genau um, wer sitzt hier?
a.) ein Hund (G = 3)
b.) eine Katze (G = 10)
c.) dedeimmadogsessnsan (G = 1)

Weiter geht’s bergab, folge der Markierung, und dem Schild „Weingasse“. Bei einer Laterne teilt sich der Weg, nimm den rechten, bergab.
Wenn du dann zur Traisen gelangst, halte dich rechts und überquere die Fußgängerbrücke!
An heißen Tagen kann man sich hier abkühlen!

Cache-Koordinaten:

N 48 (A*7)(B)(20+C)
E015 (40+D)(10-E)(20:F)(4+G)

Nachdem du den Cache gefunden hast, gehe bis zur nächsten Brücke, überquere sie und halte dich rechts, dann gelangst du zum Ausgangspunkt!

Viel Spaß!!!

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

136 Logged Visits

Found it 131     Write note 2     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 15 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 4/15/2018 1:46:15 AM Pacific Daylight Time (8:46 AM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page