Skip to content

<

118 km - Genusswandern auf dem Schluchtensteig

A cache by nimok Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/15/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Schluchtensteig im Süd-Schwarzwald führt 118 km weit über schmale Pfade und Singletrails durch teilweise sehr steile Bergflanken, durch wilde Schluchten, wunderbare Höhen und stille Forstwege... schlicht durch eine faszinierende und äußerst abwechslungsreiche Natur.


Was Ihr über die Strecke wissen müßt: Ihr solltet trittsicher und schwindelfrei sein, um diesen Cache zu erwandern und über Kondition und Ausdauer verfügen. Der Weg ist bestens ausgeschildert, Ihr braucht nur der Beschilderung zu folgen. Meinen GPS-Track werde ich in Kürze hochladen, er dient nur zur groben Orientierung, da der Empfang in den Schluchten teils sehr mäßig ist. Ich habe unterwegs einige Fotos gemacht, ordnet diese Fotos den vorgegebenen Wegpunkten zu und berechnet damit die Position des Caches (Beispiel: Wenn dem Bild am ersten WP ist eine rote Zahl zugeordnet ist, dann tragt Ihr diese Zahl bei "rot A" ein. Ist dann die Zahl auf dem Bild am WP 2 blau, tragt Ihr diese Zahl bei "blau A" ein, wäre sie rot, würdest Ihr sie bei "rot B" eintragen. Die Zahlen werden je nach Farbe einfach von A-Z aufgefüllt).


Achtung: Der folgende Link startet den Download einer Datei mit weiteren Details, die zum Finden des Geocaches benötigt werden. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr heruntergeladen.

Das Zip-File mit den 4 Fotokollagen (bitte in guter Qualität und am besten bunt ausdrucken) und der Lösungshilfe, welche Ihr unbedingt mitnehmen müsst (!!!), könnt Ihr hier herunterladen!

Es empfielt sich, festes Schuhwerk, Trekkingstöcke und Verpflegung für den ganzen Tag mitzunehmen. Unterwegs wandert Ihr meist stundenlang allein durch die Natur, Gasthöfe gibt es etappenweise keine - dafür aber äußerst idyllische Picknickplätze.

Dieser Cache lässt sich bequem in 6 oder 7 Tages-Etappen laufen. Entweder plant Ihr jeweils eine Übernachtung am Tages-Etappenziel (und lauft den Cache in 6 Tagen) oder mietet Euch eine Unterkunft in der Umgebung irgendwo um St. Blasien. In dem Fall bietet es sich aufgrund der Busanbindungen an, die zweite Etappe in zwei Teilstücke aufzuteilen. Letztes kann ich empfehlen und möchte hier ein paar Tipps geben, wie die Wanderung aussehen könnte:


Etappe 1 - Von Stühlingen nach Blumberg (ca. 19 km)
Am besten stellt Ihr Euer Auto in Blumberg in der Nähe der Haltestelle "Hauptstraße" ab. Die Buslinie 7338 bringt Euch um 8:15h direkt zum Start des Schluchtensteiges nach Stühlingen. Von dort wandert Ihr über den Steig zurück zu Eurem Auto.
Etappe 2a - Von Blumberg zur Wutachmühle (ca. 7 km)
Unseres Wissens nach gibt es zwischen Blumberg und der Schattenmühle keine vernünftige Busverbindung. Auf 4 Stunden Bus fahren hatten wir keine Lust, deshalb haben wir die zweite Etappe in zwei Teilstücke aufgeteilt. Ihr parkt auf dem Wanderparkplatz an der Wutachmühle und fahrt mit der Buslinie 7277 um 8:18h (werktags) nach Blumberg. Von dort wandert Ihr zurück zu Eurem Auto. Diese Etappe wird Euch nicht fordern..., daher empfehle ich Euch, den Cache "Gauchach/Wutach Wandercache" durch die idyllisch verwunschene Gauchachschlucht zu wandern.
Etappe 2b - Von der Wutachmühle zur Schattenmühle (ca. 13 km)
Parken könnt Ihr Auto auf dem großen Wanderparkplatz an der Schattenmühle. Von dort bringt Euch die Buslinie 7344 um 9:30h (am Wochenende und an Feiertagen, der Bus fährt stündlich) zur Wutachmühle. Von dort wandert Ihr durch die wunderschöne Wutachschlucht zurück zu Eurem Auto. Unterwegs gibt es auch wieder einige Caches einzusammeln.
Etappe 3 - Von der Schattenmühle nach Lenzkirch (ca. 13 km)
Ihr parkt Euer Auto auf dem Parkplatz in der nähe der Bushaltestelle "Kurpark". Tagsüber fährt die Buslinie  7258 fast stündlich (wir fuhren sonntags um 8:50h) zur Haltestelle "Lothenbachklamm", wo Ihr aussteigt. Um von dort zur Schattenmühle zu gelangen, lauft Ihr durch die wunderschöne Lothenbachklamm, in der Ihr zum warm werden den Einbahncache "Lothenbachklamm" machen könnt. Danach lauft Ihr durch die Wutach- und die Haslachschlucht zurück nach Lenzkirch. Auch hier gibt es unterwegs einige Caches, die Ihr machen könnt.
Etappe 4 - Von Lenzkirch nach St. Blasien (ca. 25 km)
Um vom Busbahnhof St. Blasien nach Lenzkirch zu kommen, müsst Ihr 2x umsteigen. Die Buslinie 7319 bringt Euch nach Seebrugg (Abfahrt 8:00h). In Seebrugg steigt ihr in den Zug nach Freiburg und steigt bereits eine Station später in Schluchsee wieder aus. Von Dort bringt Euch die Buslinie 7257 nach Lenzkirch zum Kurpark. Die heutige Etappe ist sehr lang, aber Ihr könnt unterwegs wieder einige Caches einsammeln.
Etappe 5 - Von St. Blasien nach Todtmoos (ca. 19 km)
Da wir unsere Unterkunft in St. Blasien hatten, sind wir diese Etappe rückwärts (also von Todtmoos nach St. Blasien) gelaufen. Die Buslinie 7321 verkehrt zwischen St. Blasien nach Todtmoos (Abfahrt 9:05h) und Todtmoos nach St. Blasien (Abfahrt 8:26h), für den Cache macht es keinen Unterschied, wie rum Ihr die Etappe lauft.
Etappe 6 - Von Todtmoos nach Wehr (ca. 22 km)
Am besten parkt Ihr Euer Auto in der Nähe des Freibades in Wehr und fahrt ab 8:01h von der Bushaltestelle "Freibad" mit der Linie 7320 nach Todtmoos zum Busbahnhof. Auf dieser Etappe werdet Ihr eine Menge anderer Caches finden (unter anderem alles um "Schluchtensteig - 6. Etappe - Der Schlussakkord" ) - Langeweile wird also nicht aufkommen. Und - bevor Ihr Euer Auto erreicht - findet Ihr auch das Final dieses Caches mit den Schluchtensteig-Orden .

Den Cache findet Ihr bei (UTM):
 

32T  377160 + (((A+B+C+D+E) * F + (G+H+I+J+K+L) * M + (N+O+P+Q+R+S+T) * U + (W-V-X-Y) * Z) * Z)

 5107121 + (((A+B+C+D+E) * F + (G+H+I+J+K+L) * M + (N+O+P+Q+R+S+T) * U + (W-V-X-Y) * Z) * Z)

 

Für alle Empfehlungen bezüglich der Busverbindungen übernehme ich keine Haftung, bitte erkundigt Euch sicherheitshalber, ob sich etwas an den Abfahrzeiten und Verbindungen geändert hat.
Die Kilometer-Angaben dienen zur groben Orientierung ohne die Abstecher zu andern Caches, die auf Eurem Weg liegen. Der Schluchtensteig ist offiziell 118 km lang, Ihr werdet bestimmt etwas weiter laufen.
Ihr lauft diesen Cache auf eigene Gefahr, für Unfälle u. Ä. übernehme ich keine Verantwortung. Ihr müsst Euch nicht in Gefahr begeben, um die einzelnen Stationen und den Cache zu finden.
Alle Stationen liegen direkt am Weg bzw. sind vom Weg aus eindeutig zu erkennen. In den Schluchten war der Satellitenempfang teils sehr dürftig - schaut Euch einfach in der Nähe der Wegpunkte ein wenig um, dann werdet Ihr das passende Motiv schon finden. Der Cache hat seine 5 Sterne für die Terrainbewertung nur aufgrund seiner Länge von 118 km Wegstrecke. Es muss nicht geklettert werden!

Vielen Dank an das Team SaAlsuche für ihren Support vor Ort!


Wenn Ihr den Cache erfolgreich absolviert habt, dürft Ihr das Abzeichen gerne in Eurem Profil verwenden!


HTML-CODE:
<a href="http://coord.info/GC2FDKJ"><img src="http://img.geocaching.com/cache/large/bce6f2c7-bd01-495e-87e3-b25e2de2bc77.gif" alt="" height="110" border="0" /></a>

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.