Multi-cache

Ida y vuelta Arguayo

A cache by badmintonfan Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 9/25/2010
In Islas Canarias, Spain
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Version: Deutsch
Rundwanderung im Nordwesten der Insel Teneriffa nur knapp fünf Kilometer südöstlich von Santiago del Teide ausgehend beim hübschen kleinen Dorf namens Arguayo.

Ich empfehle diese Rundwanderung mit herrlichen Aussichtspunkten, als alternative zu einer Wanderung des oft belebten Gebietes des Teides.

Die oben angegebenen Koordinaten sind der Startpunkt, dort kannst du auch dein Cachemobil parkieren.

Die Karte mit den Koordinaten ist eine Hilfe für die Rundwanderung

Für die Endkoordinaten musst du noch folgende Fragen beantworten:
Was siehst du an Stage 1 ?
- eine verlassene Finca = 328
- eine grosse Höhle = 438
- einen Wasserkanal = 388

Welchen Berg siehst du von Stage 2 in Richtung 290° ?
- Cruz de Gala = 387
- Roque Blanco = 335
- Montaña del Angel = 313

Arguayo hat eine lange Geschichte der Töpferei.
Die Töpfer waren auch Frauen, aus verschiedenen einheimischen Familien, diese haben ihre Fähigkeiten von einer Generation an die nächste weitergegeben.
In der Vergangenheit mussten die Töpfer, das Wasser welches sie für ihre Arbeit benötigten viele Kilometer entfernt holen, da es keine Quellen in Arguayo gab. Sie mussten Kilometer zu Fuss reisen, um ihre Waren in den umliegenden Dörfern zu verkaufen. Die Tradition der Töpferkunst stammt vermutlich aus Zeit der Guanchen, und die gleichen Formen der Gefässe waren bis im letzten Jahrhunderts im Einsatz. Der letzte der Töpfer war eine Dame namens Maria Vargas Gorrin sie starb 1974.
Doch hat es eine Reihe von Menschen vor Ort die bemüht sind die Erinnerung dieser langen Tradition der lokalen Töpferei wachzuhalten. Sie eröffneten in den 1980er Jahren mit Unterstützung des Gemeinderates das „Centro de Alfarero Arguayo“ - das Zentrum der Töpferei Arguayo.
Es umfasst ein kleines Museum und eine Werkstatt, wo die Besucher einem Töpfer bei der Arbeit zusehen können, die Herstellung der einzelnen Stücke erfolgt auf traditioneller Weise ohne die Verwendung einer Töpferscheibe.
Das Museum hat Beispiele von lokalen Guanchen (prä-hispanische) Töpfe sowie neuere Gefässe. Die Art der Gefässe wiederspiegelt die Elemente des täglichen Gebrauchs.
All dies ist in einem schönen alten Haus mit einem zentralen Innenhof, einer traditionelles hölzernen Eingangstür und einer Eingangspassage die von einem alten Weinstock beschattet wird. Ein Holzofen befindet sich in einer Ecke auf der Terrasse, und dort gibt es einen kleinen Laden, wo die Stücke welche von den Töpfern hergestellt wurden zum Verkauf angeboten werden. Vor dem Museum gibt es eine schöne Bronzestatue von zwei Töpfer, ein Tribut an die grosse Zahl der Frauen, welche dieses Handwerk ausgeübt haben.

Das Zentrum ist geöffnet:
von Dienstags bis Samstags von 10:00 bis 13:00 und von 16.00 bis 19:00,
und am Sonntag von 10:00 bis 14:00 (Montags ist geschlossen).
Der Eintritt ist frei.

Es braucht nicht sehr viel Zeit um das Zentrum zu besuchen, aber es wird helfen, ein bisschen mehr über das reiche kulturelle Erbe der Insel zu erfahren. Darum lohnt es sich, diesem Centrum einen Besuch abzustatten.


Version: English
Round trip in the northwest of the island of Tenerife just three miles southeast of Santiago del Teide, starting at the pretty little village called Arguayo.

I strongly recommend this circular walk with magnificent viewpoints, as an alternative to a hike to the often bustling area of the Teide.

The coordinates above are the starting point, where you can also park your cache mobile.
.
The map with the coordinates is a help for the round trip

For the final coordinates, you have to answer following questions:
What do you see ins Stage 1 ?
-abandoned Finca = 328
-a large cave = 438
-a water channel 388 =

Which mountain do you see of stage 2 towards 290°?
-Cruz de Gala = 387
-Roque Blanco = 335
-Montaña del Angel = 313

Arguayo has a long history of pottery-making.
The potters were also women, from various local families, who passed their skills from one generation to the next. In the past the potters had to bring the water needed for their work many miles, as there were no springs in Arguayo, and they had to travel miles on foot to sell their wares in the surrounding villages. The pottery tradition probably dates back to the Guanches, and the same shapes of vessels continued in use until the last century. The last of the potters was a lady called Maria Gorrin Vargas who died in 1974.
However, a number of local people were keen to keep alive the memory of this long tradition of local pottery, and in the 1980s they, with the support of the local council, opened the Centro Alfarero de Arguayo - the Pottery centre of Arguayo.
It comprises a small museum, and a workshop where visitors can see a potter working, creating pieces in the tradional way without the use of a potters wheel. The museum has examples of local Guanche (pre-hispanic) pots as well as more recent vessel. The type of vessels made reflects the items in daily use.
All this is set in a lovely old house with a central patio, a traditional double wooden entrance door and entrance passage shaded by an old vine. The wood-fired kiln sits in one corner of the patio, and there is a small store, where the pieces made by the potters are available for sale. Outside is a lovely bronze statue of two potters, in tribute to the long line of women who practised this craft.

The centre is open from:
Tuesdays to Saturdays from 10-13.00 and from 16-19.00,
and on Sundays from 10-14.00 (Closed Mondays).
Entrance is free.

It will not take up a lot of your time to visit the centre, but it will help you to understand another little bit of the rich cultural heritage of the island., so it's well worth to visit this Center.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

50 Logged Visits

Found it 43     Didn't find it 4     Write note 2     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 5/17/2017 2:41:52 PM Pacific Daylight Time (9:41 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum