Skip to Content

<

Eine verhängnisvolle Erfindung (NC)

A cache by Team Lockentoni Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/31/2010
Difficulty:
3.5 out of 5
Terrain:
3.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Nachtmulti mit Videostationen

Nicht für Kinder geeignet !

Nur mit der Benutzung eines Smatphone zu bewältigen, da Videodateien den Weg zu den einzelnen Stationen zeigen.

An einem Oktoberabend geschah es,

Professor Mandris gelang der Durchbruch.

Die vielen Nächte, die er an diesem Projekt gearbeitet hatte, zahlten sich endlich aus. Seine Maschine war fertig, ein Gerät mit dem es möglich ist, jeden Mysterycache zu knacken.

Man gibt einfach die GC Nummern der Caches an, von denen man die Lösung nicht herausbekommt und nach wenigen Sekunden spuckt das Gerät die Liste mit den Koordinaten aus.

Für viele ein Segen, für manche ein Fluch oder gar ein Verbrechen.

Wo bleibt da der Spaß an den vielen Stunden des Rätselns und Verzweifelns ??? Sofort rief der Professor einige seiner besten Freunde an, um ihnen davon zu berichten.

Alle waren hochinteressiert und begeistert. Nachdem er die Telefonate beendet hatte, probierte er etwas aus.

Er gab die GC Nummern aller seiner bisher veröffentlichten Mysterys in das Gerät ein und drückte ENTER. Nach ca.2 Minuten ratterte der Drucker_ _ _ _er war baff

Da waren sie, die so begehrten Koordinaten dieser teilweise recht schwierigen Rätselcaches.

Zufrieden mit seiner Arbeit demontierte er alle Kabel von dem Gerät und brachte es in ein geheimes Versteck tief im Keller des Gebäudes, dann packte er seine Tasche und ging zur Tür.

Draußen fing es gerade an zu dämmern, Professor Mandris ging hinaus, schloss seine Labortür ab und begab sich zum Parkplatz, auf dem immer sein alter VW Polo steht,

aber plötzlich ….seht selbst:


Wie geht die Geschichte weiter...?????


Bald werdet Ihr es wissen ...aber erst ist noch einiges zu klären!
Was braucht Ihr für diesen Cache:

Eine UV-Lampe, eine mittlere Taschenlampe (Ihr braucht keinen 500Lumen Brenner)
ein Smartphone oder Tablet.

Ab März 2015 gibt es nun eine abgewandelte Version des Caches und zwar haben wir nun keine SD Karten mehr vor Ort, weil es immer wieder Probleme mit der Winterpause gab.

Achtung: Die folgenden Links starten den Download einer Video-Datei mit weiteren Hinweisen, die zum Finden des Geocaches benötigt werden. Als der Cachebesitzer versichere ich, dass diese Datei ungefährlich ist. Die Datei und ihr Inhalt sind nicht von Groundspeak oder einem Geocache Reviewer auf schädlichen Inhalt überprüft worden und die Datei wird auf eigene Gefahr geladen.

Nun habt Ihr die Wahl:

Variante 1 ist die sichere Variante, bei der Ihr vor Ort keinen Internetempfang braucht, sondern lediglich ein Smartphone welches QR Codes lesen, eine Zip-Datei entpacken und eine MOV, MP4 oder WMV ..Videodatei abspielen kann.

Um zu sehen, ob Euer Smartphone das kann, versucht es vorerst hiermit:

ZIP-Datei mit Startvideos

Empfohlene Vorgehensweise für Startvideo:

- Installation folgender Anwendungen wenn nicht schon auf dem Gerät vorhanden:

ZIP- Entpackungsprogramm- (RAR hat sich gut bewährt)

QR-Code Reader

Videoplayer,

dann

- QR-Code scannen, den Schlüsselcode markieren und kopieren (oder abschreiben)

- Link zur ZIP-Datei (mit Videos) anklicken,

- ZIP downloaden (geht auch direkt vom Smartphone)

- ZIP öffnen..

- Ein Video wählen

nun wird nach dem Code gefragt...

- Code einfügen (oder eingeben)

Video wird entpackt und startet.

Wenn das geklappt hat, so könnt Ihr diese 4 ZIP-Dateien herunterladen und auf den Speicher Eures Smarthphone`s überspielen.

Links zu den ZIP-Dateien:

Video für Station 1(V2.zip)

Video für Station 3 (V3.zip)

Video für Station 5 (V4.zip)

Video für Station 6 (V5.zip)


Diese könnt Ihr aber noch nicht entpacken und auch nicht öffnen.
Ihr bekommt vor Ort über einen QR-Code den jeweiligen Schlüssel zur ZIP.
Gekennzeichnet durch " Code für ZIP"
Im Bild rechts (der QR-Code im Dosendeckel ist der Code zum Youtube-Video)

file:///C:/Users/Toni/AppData/Local/Microsoft/Windows/Temporary%20Internet%20Files/Content.IE5/9EDNY5BH/QRDOSE%5B1%5D.jpg

Wenn etwas nicht funktioniert, so sucht Euch bitte jemanden, bei dem es läuft und geht mit ihm zusammen oder besorgt Euch passende Technik.

Getestet wurde mit: Samsung S4 Active-Android, wobei ein größeres Display und bessere Lautsprecher ein eindeutiges Erlebnisplus bringen.



Variante 2 ist die riskantere Variante,
bei der Ihr vor Ort Internetempfang braucht und ein Smartphone, welches QR- Codes lesen kann. Es werden an einigen Stationen durch QR-Codes Link`s zu Youtube- Videos bereitgestellt.
Der QR-Code im Dosendeckel ist der Code zum Youtube-Video

Habt Ihr vor Ort keinen Empfang..so habt Ihr geloost.

Hier Euer Startvideo als QR-Code Link, dieses führt Euch zur Station 1 des Caches:


Es muss einmal ein wenig geklettert werden, allerdings nicht hoch, das sollte jeder schaffen.
Gelaufen wird ca. 4,5 km, es ist ein Rundweg, der zu 85% auf befestigten Wegen verläuft.
Auf dem Weg helfen Euch ab und zu einige weiße oder gelbe Reflektoren.

Bei Rot habt Ihr eine Station gefunden.

Bitte tarnt wieder alles so, das man es nicht im Vorbeilaufen sehen kann. (Dies alles sollte zwar selbstverständlich sein, wurde aber leider immer wieder mal nicht so praktiziert)

In diesem Cache steckt viel Arbeit bitte achtet die Stationen dementsprechend.

Niemals bei Vollmond gehen ! Jagd !

An Vollmondtagen sowie mindestens 4 Tage vorher und nachher das Nachtcachen unbedingt unterlassen ! Sonst ist der Ärger mit Jägern vorprogrammiert.

Unbedingt die kompletten Wegpunkte ausdrucken (wegen Hints)

Wir wünschen Euch viel Spaß....und gruselt Euch ruhig ein kleines Bissel.

Additional Hints (Decrypt)

Jre qvr Ivqrbf ibe Beg bayvar ynqra jvyy, fbyygr B2 unora..Q2 vfg qbeg frue fpuyrpug.

Iba Fgngvba 4 mhe 5 trug mhaäpufg jrvgre nhs qrz orsrfgvtgra Jrt. Mhz Svany süuera Rhpu jrvß yrhpugraqr Ersyrxgbera, qra Svany svaqrg Vue orv ivryra ebgra Ersyrxgbera vz Obqra hagre rvare Jhemry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

228 Logged Visits

Found it 177     Didn't find it 4     Write note 18     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 7     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 10     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 16 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.