Skip to content

This cache has been archived.

Merinoo: Hey Guys,

es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.

Die gute Nachricht:
Joe hat offenbar den Schatz abgeholt, seine Pearl gesucht und gefunden, eine Familie gegründet und lebt jetzt friedlich und zurückgezogen in den Bergen zwischen Sioux Falls und Kansas City.
Geld genug haben sie ja ...

Die schlechte Nachricht:
Damit endet die Story um Pearl und Joe. Es gibt hier nichts mehr zu tun.

Ich danke allen Cachern für Ihr Interesse am Cache und der Story sowie für die netten Logs.

Greets
merinoo

More
<

Santa Fe

A cache by Merinoo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/12/2010
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

LostPlace KletterMulti

Archiviert durch merinoo, siehe Log vom 11. Januar 2014

13. November 1899

Irgendwo im neuen Amerika zwischen Sioux Falls und Kansas City.

Du bist ehemaliger Bergführer aus Berchtesgaden, jetzt deutscher Auswanderer,
von der amerikanischen Ostküste kommend, auf der Fahrt nach Santa Fe.

Seit Tagen kriecht der überfüllte Zug durch abwechselde Landschaft, es ist kühl geworden.
Du konntest einen Platz an der Tür ergattern,
frische, klare Bergluft drängt durch einen Spalt herein...

Deine Gedanken schweifen ab...
Du mußt vorher noch etwas erledigen.
Nach der Ankunft in der neuen Welt wurde Deine Jacke vertauscht.
Die Jacke des anderen enthielt eine Fahrkarte und ein Foto ...

Klirrendes Glas holt Dich zurück.
Am anderen Ende des Waggons wird im Zigarrendunst lautstark gepokert.
In einer Stunde geht Deine Postkutsche nach Santa Fe.

... Die Fahrkarte..., auf der Rückseite steht etwas.
Du verstehst es nicht. Zähle .. Schwellen, abseilen?
Der Brief ist an einen Joe gerichtet und mit "Pearl" unterschrieben,
Joe heißt hier fast jeder, aber Du hattest erst letztens was
von einer Pearl Hart im Zusammenhang mit einem Postkutschen-Überfall gehört...
Und was für eine Brücke eigentlich?

Beim letzten Halt sind vier zwielichtige Gestalten zugestiegen,
es wird geflüstert, das es einige von der Doolin-Bande sind.
... Zwei von denen starren Dich andauernd an...

Du siehst aus dem Fenster,
der Zug fährt gerade eine weite Rechtskurve.
Hohe Tannen krallen sich an Berghängen fest.
Es müßte jetzt schon nachmittags sein.

Mit einem Ruck hält der Zug -
- mitten in der Wildnis.

Nichts passiert.

Es vergehen unendliche zehn Minuten,
inzwischen sind auch die Pokerspieler verstummt,
die Jungs von der Doolin-Bande suchen mit hastigen Blicken die Umgebung ab.

Du kannst unbemerkt die Tür etwas öffnen und Dich aus dem Waggon gleiten lassen.
Von hinten hörst Du erste Schüsse.
Dicht an den Zug gedrängt läufst Du nach vorn zur Lok.

Die Lok steht direkt vor einer Brücke,
zischend entweicht überschüssiger Dampf im 5-Sekundentakt...

Was Du siehst,
läßt Dir das Blut in den Adern gefrieren!

...

Die Gleise sind weg...!

Dein Entschluß ist schnell gefaßt.
Zwei Argumente motivieren Dich:

- Abhängen der Doolin-Bande
- Postkutsche nicht verpassen

Es wird nach Dir gerufen.
Du läufst einige Meter auf die Brücke,
Dein Schatten immer vier Bahnschwellen voraus,
was Dich etwas irritiert - nur nicht daneben treten.

Ein Blick nach unten, vorbei an Deinen Füßen,
weit unter Dir ein kleiner Fluß, Felsen, Schaumkronen.

Du mußt Dich entscheiden.
Neben einer Holzschwelle läßt Du Dich einige Meter in die Tiefe.
Jetzt ruhig bleiben!

Plötzlich erstarrst Du, sollte das etwa ...


Cache-Interna:

Geht diesen Cache nicht allein, nicht bei Schnee oder jeder Art von Glätte, nur bei Tageslicht und
mit ausreichender Klettererfahrung und Zeit an, es ist hier nicht ungefährlich.
Ihr bewegt Euch auf einem LP (LostPlace).
LP's haben oft besondere Eigenschaften in vielerlei Hinsicht,
wie z.B. Bauwerkszustand/Statik oder, wie man woanders immer wieder liest,
die Thematik um die Zutrittsregelungen.
Daher stellt dieses Listing nur ein Angebot dar,
das Bewegen + Klettern dort liegen in
Eurer Entscheidung und Verantwortung.

Der Cache wurde mit Kletterausrüstung gelegt.
Danke an dieser Stelle an Skyandy für die perfekte "Nacht&Nebelaktion"
Bitte nichts! demontieren, "Santa Fe" ist eine feste Installation.

Die Zwischenstationen bitte vorsichtig behandeln,
die ZS in der Brücke ist angeleint,
die ZS am Fundament/Pfeiler an der Mauer bitte nur aufklappen, nicht ! rausziehen.

Entscheidet nach dem Lesen des Listings, von welcher Seite Ihr die Brücke angeht,
also welchen der beiden Parkplätze Ihr nutzt.
Das Final ist kein T5, brutto ein Regular mit Tendenz zum Large
und ohne gewisses Handling nicht sichtbar (unten).

Fotos vom Klettern sind willkommen, jedoch nicht vom Final und dessen Location.
Bitte nichts tauschen, es ist alles Deko zum Cache.

Jeder Cacher kann sich aus dem Final,
von dem, was am meisten ! vorhanden ist, ein Teil mitnehmen.

Erstfindergeschenk ist das Fläschchen Sekt, bitte Vorsicht am Final,
und dieses wieder gut abtarnen/Spuren verwischen.

Bitte soweit wie möglich dezent agieren
(ab und zu gibts auch ein Wasserfahrzeug),
obwohl einige der angrenzenden Gartenlaubenbesitzer
eingewiesen sind
und nicht über der Fahrrinne rumturnen, da ist nix.

Die Fortsetzung gibts hier.


Aktuelle Anmerkung:

Station-1 ist sabotiert worden.
Macht aber nichts.

Wer schon die Info von Station-2 und
Spaß am Klettern in der Brücke hat,
klettert trotzdem wie er will umher.
Wenn nicht, ... auch gut,
denn hier sind die Daten von Station-1:

N 377
E 027

Happy caching!

Additional Hints (Decrypt)

anpu rvare jnuera Ortroraurvg

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.