Skip to Content

This cache has been archived.

Ingwaz: Platz für Neues.
Danke an alle Finder für die teilweise lustigen und schönen Logs!

Viele Grüße,
Ingwaz
<!--

More
<

EDV #01 - Vilskraftwerk Danubiamühle

A cache by Ingwaz Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/11/2010
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: other (other)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Idee zur Serie ~ Herbst 2010, Auswahl des Finals und erstellen des Listings -> November 2010, endgültige Umsetzung Februar 2012. Manches dauert bei mir halt etwas länger. ;)

EDV = Entlang der Vils

Dies ist eine kurze Cache-Serie entlang der Vils.
Sie soll schöne und / oder interessante Plätze an der Vils zeigen.


Die Vils

ist ein rechter Nebenfluss der Donau.
Sie geht aus zwei Quellflüssen – der Großen und der Kleinen Vils – hervor.
Diese entspringen in Oberbayern im Landkreis Erding und vereinigen sich südlich von Gerzen
(Landkreis Landshut) schließlich zur Vils.
Ab hier hat sie eine Länge von 62,68 km, rechnet man ab der Quelle der Großen Vils beträgt
die Länge etwa 120 km. Den Mittelpunkt bildet die Gegend um Frontenhausen.

Das sanfte Tal der Vils ist landwirtschaftlich geprägt. Zudem befinden sich mehrere
Wasserkraftwerke am Fluss. Bei Frontenhausen fließt die Vils durch den Vilstalsee.
Wenige Kilometer danach teilt Sie sich in den neuen Vilskanal und die Altvils auf.
Diese vereinen und teilen sich des öfteren erneut.
Ihr größter Zufluss ist die bei Kröhstorf mündende Kollbach.
Bei Vilshofen mündet die Vils bei Stromkilometer 2248,7 schließlich in die Donau.

Quellen und weitere Infos:
- Wikipedia
- RegioWikki


EDV #01 - Das Vilskraftwerk Danubiamühle der Abtei Schweiklberg

Chronik der Mühle

Seit 1927 erzeugt das Kloster seinen eigenen Strombedarf durch ein umweltfreundliches Wasserkraftwerk.
70%des erzeugten Stroms kann verkauft werden.

Das Kraftwerk an der Vils mit einer Jahreskapazität von 1,3Megawatt hat einen Wasserdurchsatz von 9000 L/s.
Die Stromerzeugung entspricht einem Stromverbrauch von ca.300 Haushalten.
Der Generator mit Getriebe wird von einer doppelt geregelten Voith-Kaplanturbine,
mit einer Umdrehungszahl von 200 Umdrehungen pro Min, angetrieben.



Der Cache:

Bei den angegebenen Koordinaten musst Du zwei Infos sammeln.

1. Wieviel KW Strom = V W X produziert das Kloster Schweiklberg mit Wasserkraft ?
    (Infotafel an der Wand, mit grüner Schrift)

2. Gehe nach Südosten Richtung Fischtreppe. Dort findest Du ein Schild.
    Wer darf hier nicht gefüttert werden (Mehrzahl) ?


Ersetze die Buchstaben mit ihrer Wertigkeit im Alphabet ( A=1 .... Z=26 )

bilde anschließend die Summe und subtrahiere davon 8, die Differenz sei = Y Z.


Das Finale und somit die Dose findest Du bei:

N 48° 37.4 Y Z    E 013° 10.661 - V W X

Ein oder mehrere Punkt(e) aus folgender Liste könnten beim
Bergen des Caches hilfreich oder notwendig sein:

  • Vorschlaghammer
  • Leiter
  • Superkleber
  • Taschenlampe
  • Frequenzwasser
  • Teleskopestange
  • Schnur
  • Musterblick
  • Seilwinde
  • Streckbank
  • verstellbares Gelenk für Teleskopstange
  • Schwimmflossen
  • Akku-Winkelschleifer
  • verstellbarer Mutterndreher
  • ein zweiter Geocacher
  • Neoprenanzug
  • Kettensäge
  • das Energiegetränk mit dem roten Taurus
  • Taucherbrille
  • ein Affe
  • Ingwazsrat
Die ersten drei Finder dürfen eine kleine Belohnung aus dem Cache mitnemhen:
FTF -> trackable Chocoin und Kopfmassagegerät  -> Herzlichen Glückwünsch an gugu zum FTF !
STF -> trackable Chocoin -> Auch and das Team take-it-easy meinen Glückwunsch zum STF !
TTF -> Handy-Liege  ->  Dem Team Basti10  meinen Glückwunsch zum TTF !

Wichtiger Hinweis : Logs die spoilern werden von mir erst mal ohne Vorwarnung gelöscht !

Bitte das Logbuch, den Bleistift und den Spitzer im Cachebehälter belassen,
anschließend wieder genau so verstecken.

So und nun wünsche ich viel Spass beim Suchen und Bergen !

nopress             Die ersten 3

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.