Skip to Content

<

Ein Bunker für die KatS

A cache by Bunker-Team Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/12/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Bunker Ilbenstadt

Ist eine ehemalige Abschnittsführungsstelle für Zivil- und Katastrophenschutz. Der Cache befindet sich außerhalb des
eingezäunten Geländes.

Ihr müsst das Gelände nicht betreten. (Gemeindeeigentum, Betreten verboten!)


Im Jahre 1965 war der Baubeginn für den Bunker bei Niddatal, der als  Abschnittsführungsstelle für Zivil- und Katastrophenschutz geplant war. Schon während der Planung war das Konzept, mit acht dieser Führungsstellen um Frankfurt herum, zu den Akten gelegt worden.  Der Bauherr war das Bundesamt für Zivilschutz in Bonn. Am 5. Mai 1970 wurde die Anlage an die Stadt Frankfurt übergeben. In der Bunkeranlage hätte man für 30 Tage vollständig autark überleben können. Neben Wasser, Luft und Stromversorgung waren Klimaanlagen, Sanitärbereiche, ein medizinischer Bereich, ein Dekontaminationsbereich und eine Küche vorhanden. Bis zu 92 Personen hätten so für 4 Wochen überleben können. Sensible Bereiche im Innern des Bauwerkes sind schwingend ausgelegt. Man ging bei der Konstruktion des Bunkers davon aus, dass er durch die Nahdetonation einer Kernwaffe von 5 Megatonnen im Erdreich um einige Zentimeter versetzt werden könnte. Die Beschleunigung im Inneren des Bauwerkes wurde mit Hilfe von Schwingböden auf 1g reduziert. Weiterhin wurde der Bunker zur Ermittlung der Schirmdämpfung von befestigten Zivilschutzbauwerken gegenüber dem elektromagnetischen Impuls (EMP) bei Kernwaffenexplosionen vorgeschlagen.

Genaue Infos über die Bunkeranlage und Anmeldung zu Führungen findet Ihr auf der Internetseite.

www.bunker-ilbenstadt.de

Hier wird ein QR-Code Reader benötigt. Viel Spaß beim Suchen...!

 

Rechtliches:
Ich möchte ausdrücklich darauf Hinweisen das dieser Cache niemanden verpflichtet ihn zu bergen, Ihr handelt selbstverständlich absolut auf eigene Gefahr.
Das betreten bzw. Annähern jeglicher Stationen liegt in euren eigenen Ermessen ich distanziere mich hiermit eindeutig von allen Aktionen und Folgen welche von den Cache Suchenden verursacht werden.

 

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.