Skip to Content

<

Freilichtmuseum Hagen

A cache by DDG28 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/21/2010
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Freilichtmuseum Hagen





 



Zu einem Ausflug in die Arbeitswelt und Technik, vornehmlich des 18. und 19. Jahrhunderts, lädt das Westfälische Freilichtmuseum Hagen ein. Einen Tag braucht man schon, um die ca. 70 historischen Handwerks- und Gewerbebetriebe zu erwandern, gelegen in einem der schönsten Wiesentäler des vorderen Sauerlandes, dem Mäckingerbachtal! Lebendig geht's zu im "Museum für alle Sinne". In den Vorführbetrieben wird geschmiedet, gebacken, gebraut, gedruckt und vieles mehr. Auch die Besucher sind herzlich eingeladen, ihr handwerkliches Geschick auszuprobieren: etwa in der Seilerei oder beim Papierschöpfen. Sonderveranstaltungen und ein wechselndes Angebot von thematischen Ausstellungen ergänzen die Vielseitigkeit der Museumsaktivitäten.



Seit 1960 wurden auf etwa 42 ha Fläche historische Werkstätten und Fabrikbetriebe wieder aufgebaut, die an ihrem ursprünglichen Standort keine "Überlebenschancen" hatten. Gezeigt werden nicht nur ländliche und städtische Handwerke des ausgehenden 18. Jahrhunderts, sondern auch frühindustrielle Produktionsstätten bis hin zum Beginn der Hochindustrialisierung. Nicht nur Techniken, sondern auch die wirtschaftlichen, sozialen und regionalgeschichtlichen Zusammenhänge werden dargestellt. In vielen mit Originalgeräten ausgestatteten Werkstätten kann der Besucher im Schaubetrieb die Produktion anschaulich miterleben.



Das Museum widmet sich in seinen Abteilungen den Themen: Nichteisenmetalle, Eisen und Stahl, Druck und Papier, Holzverarbeitung, Nahrung und Genussmittel, Fasern, Leder, Felle, Öffentliche Einrichtungen und Stein, Keramik, Glas. Eine eigenständige Abteilung bildet das Deutsche Schmiedemuseum. Als kleine Besonderheit am Rande ist zu erwähnen, dass der Name Harkort auch im Freilichtmuseum vertreten ist. Die Brauerei stammt ursprünglich aus Hagen-Haspe und wurde 1800/1801 von Johann Caspar Harkort IV am Rande seiner Maschinenfabrik errichtet. 1970 kam das Gebäude dann ins Museum.


Quelle: www.route-industriekultur.de/themenrouten/tr09/freilichtmuseum-hagen.html


Öffnungszeiten:



1. April - 31. Oktober


Di - So | Feiertage 9.00 - 18.00 Uhr



Einlass bis 17.00 Uhr,



Häuserbesichtigung bis 17.30 Uhr



 



Zum Loggen des Caches ist es nicht notwendig das Museum zu betreten!



Achtung: An schönen Tagen kann es dort sehr muggelig zu gehen, also passt ein bisschen auf beim zugreifen. Und versteckt den Micro bitte wieder dort, wo Ihr ihn vorgefunden habt.



Bitte bringt einen Stift mit.



 


Die Dampfmaschine zu dem imposanten Schwungrad am Parkplatz kann hier besichtigt werden: http://coord.info/GC3M58B


Happy Hunting 




free counters

Additional Hints (Decrypt)

Nz Raqr qrf oynhra Tryäaqref vz Ebueobtra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

  • SchwungradSchwungrad einer Dampfmaschine auf dem Parkplatz

1,042 Logged Visits

Found it 981     Didn't find it 7     Write note 10     Temporarily Disable Listing 14     Enable Listing 14     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 7     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 54 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.