Skip to Content

<

Wunderbaum

A cache by herrbebe Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/05/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Schöne Eiche steht in einem Stadtteil von Babenhausen, in Harreshausen, im Landkreis Darmstadt-Dieburg im südlichen Hessen. Sie ist ein Naturdenkmal in einer kleinen Baum- und Strauchgruppe aus jungen Eichen, Linden, Weißdorn und Flieder, umrahmt von einem Holzzaun inmitten eines Feldes.

Bitte etwas entfernst parken.
Man muss nicht an oder in den Baum gehen, um den Cache zu finden!!!
Der Cache ist gleich innerhalb der Umzäunung.

Die Schöne Eiche wurde früher teilweise als Wunderbaum verehrt. Wallfahrer, die auf dem Wege nach Walldürn waren, machten unter ihr Rast und schnitten dabei Rindenstücke, denen heilende Kräfte nachgesagt wurden, aus dem Stamm. Zu der ungewöhnlichen Wuchsform gab es in der Vergangenheit immer wieder Erklärungsversuche.

Es handelt sich hierbei um eine Säuleneiche. Sie hat wegen ihres charakteristischen Wuchses seit ihrer Entdeckung im 17. Jahrhundert die Aufmerksamkeit von Forstleuten, Botanikern und Naturwissenschaftlern auf sich gezogen. Es gilt als gesichert, dass alle in Mittel- und Nordeuropa vorhandenen Säuleneichen, die wegen ihrer Wuchsform auch Pyramiden- oder Zypresseneichen genannt werden, von ihr abstammen.

Die heutige recht unregelmäßige Form geht auf zwei Blitzeinschläge in den Jahren 1871 und 1928 zurück, bei denen große Teile der Baumkrone verloren gingen.

Die Schöne Eiche zählt zu den ältesten Bäumen in Hessen. Schätzungen im Jahre 1940 ergaben ein Alter von 500 Jahren. Es wurden zwei Bohrkerne entnommen, mit deren Hilfe das Forstamt Babenhausen das Alter bestimmte. Dieses liegt im Vergleich zu anderen Eichen bei einem Stammumfang von nur 4,21 Metern sehr hoch. Ein so hohes Lebensalter im Verhältnis zum Stammdurchmesser findet man in Deutschland in der Regel nur bei Eiben.

Um den Cache zu finden solltest Du die Infotafel lesen.

Über diesen Wunderbaum wurden sogar Bücher geschrieben. Das bekannteste von Georg Wittenberger: Der Wunderbaum von Harreshausen „Die schöne Eiche“. Hrsg: vom Heimat- und Geschichtsverein, Babenhausen 2005.

Bitte parkt in entsprechendem Abstand zu diesem Denkmal. Vielen Dank.
Unbedingt eine Stift mitbringen. Es handelt sich um einen kleinen Behälter mit Logzettel.
Den Cache bitte wieder naturgetreu tarnen, damit er nicht schon wieder gemuggelt wird.

Additional Hints (Decrypt)

Ovf anpu hagra yrfra. Abpu gvrsre ehagre, abpu gvrsre ...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.