Skip to Content

<

Beamtenseilbahn (Paternoster)

A cache by jensgose66 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/24/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser kleine schnelle Multi führt Euch zum neuen Leipziger Rathaus. Das Gebäude ist während der genannten Zeiten für Jeden zugänglich. Über den ca. 40 Meter links vom Haupteingang befindlichen Behinderteneingang ist die Zufahrt für Rollstühle und
Kinderwagen möglich. Von dort aus gelangt man dann per Aufzug in die einzelnen Etagen. Das neue Versteck ist allerdings nicht für Rollstuhlfahrer geeignet!

Eröffnet wurde das Rathaus 1905, gebaut nach den Plänen von Hugo Licht, und ist seitdem Sitz der Leipziger Stadtverwaltung. Mit dem über die so genannte „Beamtenlaufbahn“ verbundenen Stadthaus ist es eines der größten Rathäuser der Welt und der größte Rathausbau Deutschlands.Aufgrund eines tragischen Unfalls ist das Befahren des Paternosters nicht mehr offiziell erlaubt und somit zum Finden der Koordinaten auch nicht mehr erforderlich! Die Benutzung ist sehr interessant, erfolgt aber auf eigene Gefahr!
Der Zeitaufwand beträgt ca. 15 Minuten. Geöffnet ist montags bis donnerstags von 7 bis 18 Uhr und freitags von 7 bis 15 Uhr.
Betretet ihr das Rathaus durch den Haupteingang, so kommt ihr in die untere Wandelhalle. Beim Durchschreiten solltet Ihr die großen Kronleuchter zählen. Beiderseits der Halle beginnt der umlaufende Gang durchs Rathaus. Egal, ob Ihr links oder rechts geht, nach einigen Metern steht Ihr vor einem wahren „Museumsstück“: hier verkehrt er noch, der wahrscheinlich letzte Personen- Umlaufzug, besser bekannt als Paternoster, Leipzigs (oder auch Beamtenbagger, Beamtenseilbahn usw.).
Sein Urahn stammt aus dem Bergbau und beförderte die Bergleute bis zu 800 Meter in die Tiefe und natürlich auch wieder nach oben. Der 1. Paternoster entstand in England, wo er im Londoner Hauptpostamt 1876 zunächst zur Paketbeförderung in Dienst gestellt wurde. Ab 1883 diente er dann der Personenbeförderung. In Deutschland wurde der 1. Paternoster 1885 in Hamburg eröffnet und diese speziellen Aufzüge verbreiteten sich seitdem rasch in ganz Europa.
Die Vorteile sind, dass Personen ohne Wartezeiten schnell in benachbarte Etagen in beiden Richtungen befördert werden können. Der Nachteil ist, neben der erhöhten Unfallgefahr, die Unbenutzbarkeit für Rollstuhlfahrer oder Gütertransporte.
In Westdeutschland ist der Neubau aufgrund der erhöhten Unfallgefahr seit 1974 nicht mehr erlaubt, seit 1990 auch in Ostdeutschland. Der Betrieb sollte 2004 generell eingestellt werden. Aufgrund von Protesten eines eigens in München gegründeten Vereins ist der Betrieb unter bestimmten Bedingungen in Deutschland weiterhin gestattet.
Nun zum Cache:

Folgende Informationen solltet Ihr sammeln:
1. Wie viele Personen dürfen maximal in einer Gondel fahren (A)?
2. Wie viele Gondeln hat der Paternoster (B)?
3. Wie viele Kronleuchter hängen in der unteren Wandelhalle (C)?
4. Welche Nummer hat das Zimmer gegenüber dem Paternoster im
3. OG (D)?
5. Wie viele Personen könnten theoretisch (laut Vorschrift) maximal
gleichzeitig fahren(E)?

Bei Frage Nr. 5 ist "2" nicht richtig!
Es wäre schön, wenn Ihr abschließend ein Foto am Paternoster mit Eurem GPS macht!

Begebt Euch nach draußen. Die Dose ist außerhalb von Gebäuden nicht weiter als 1 km entfernt versteckt, zu jeder Zeit öffentlich zugänglich und liegt bei:
N 51°20.(B²)+A+B+C; E012°22.(D/A)+C+E
Viel Spaß beim Suchen!

Additional Hints (Decrypt)

Tryäaqre, zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,063 Logged Visits

Found it 999     Didn't find it 20     Write note 20     Temporarily Disable Listing 5     Enable Listing 5     Publish Listing 1     Needs Maintenance 5     Owner Maintenance 7     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 174 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.