Skip to Content

This cache has been archived.

ludiwawa: Ende im Gelände.

Da es sich um den hier genutzten Wald wider meiner Kenntnis um ein FFH Gebiet und bei den Bäumen um "Höhlenreiche Einzelbäume" im Sinne des Artenschutzes handelt archiviere ich hier und bedanke mich bei allen für die tollen Logs und Bilder und die schönen Stunden auf der Spielwiese.

More
<

Ludis Spielwiese - High-Five (Bonus)

A cache by ludiwawa Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/29/2011
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Hirschsteiner Wald, der Ziel eurer Reise ist enthielt
jahrelang eine wunderschöne Waldsportstrecke mit diversen
Übungsstationen und Laufwegen.


Dieser Cache stellt den Bonus, sozusagen den Entspurt zur Spielwiese dar.


**** High-Five ****



Achtung. dies ist ein T5 und nur mit
entsprechender Ausrüstung zu loggen. Sicherheit geht vor Log,
bringt euch nicht in Gefahr!


Man braucht:
Kletterausrüstung, nen großen Dachschaden (ein kleiner reicht diesmal nicht), fortgeschrittenes Kletter-Knowhow und ein bischen Kondition.

Bitte den Zeitaufwand nicht verkennen, dieser Bonus ist kein "schnell nochmal mitnehmen", man sollte ruhig 2h einplanen
Zum Startpunkt gelangt Ihr vom Parkplatz am einfachsten über den Wanderweg durch "Die Hohle", der Wegweiser am Parkplatz wird euch den Weg zeigen.

Zum Finden des des Weges sind die Zahlen aus den 3 anderen Spielwiesen-Caches notwendig:


A=?, B=?

Für C zählt Ihr alle Rundhölzer der Picknickhütte am Parkplatz, die Zahl halbiert ist C
Am Startpunkt steht Ihr am Elberadweg an einem großen Baum. das GPS könnt Ihr weglegen, es wird euch nicht viel helfen, altertümliche Navigation ist gefragt. Anm: Es ist auch besser das so zu tun, der Final findet sich so leichter ;-)

Zunächst lauft Ihr A*100+4*C Meter Richtung 3BA. Der Weg hierher sollte leicht sein.
Von hier aus lauft Ihr 100+4*B Meter Richtung A(A+B)3.
Wenn Ihr euch jetzt nicht verzählt/verpeilt/verrechnet habt findet Ihr das Ziel dieser Wanderung im Umkreis von 10m unmittelbar an einem Weg.Um Unklarkeiten zu vermeiden habe ich mir erlaubt den Baum zu markieren. (Blauer Pfeil in Hundehöhe)

Was hier zu tun ist sollte nach kurzem Suchen bereits am untersten Ast klar sein...

Über Log-Fotos (möglichst spoilerfrei - wir wollen ja den Folgenden den Spaß nicht verderben :-)) würde ich mich sehr freuen!
Für alle die mich nach diesem Cache hassen - es wird wohl erstmal mein letzter diese Art sein ;-)

Additional Hints (Decrypt)

Nz hagrefgra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.