Skip to Content

<

Aschenhof

A cache by Borstelfamilie Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 3/21/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Aschenhof


Der Aschenhof als Rittergut und der Aschenberg

gehörten dem Kloster Frauenbreitungen in

der Grafschaft Henneberg und wurde 1494 erstmalig

urkundlich erwähnt. 1711 wurde das Gut Aschenhof

von dem Weinhändler Kröger ersteigert. Von Vatin

Frühaufaus Rappelsdorf wurde 1836 das Gut

gekauft und nach sieben Jahren 1842 wieder

verkauft. Doch auch der Amtsmann Witschel,

der das Gut kaufte, konnte es nicht erhalten. Nach

einem Zwangsverkauf erwarb die Stadt Suhl das

Gut. Es wurde zur Schenke „Biertunnel“ umgebaut. 1902

wurde ein Seitengebäude aus unerklärlicher Weise Opfer

von Flammen. 1907 ging der Aschenhof in den Besitz des

preußischen Staates über. Das Gebäude wurde neu hergerichtet.

Wieder wurde ein Teil des Gebäudes dort

im Jahr 1912 durch Feuer zerstört. Der Aschenhof wurde

1916 verkauft und es wurde eine gärtnerische landwirt-

schaftliche Schule errichtet. Im zweiten Weltkrieg

diente das Gut als Reservelazarett und Entbindungsheim

für Frauen gehobener NS-Familien. 1946 – 1976

waren dort ein Infektionskrankenhaus und später

eine Psychiatrische Abteilung untergebracht. Danach wurde

in den Gebäuden die Bezirksschule der Zivilverteidigung

der DDR eingerichtet und bis 1990 genutzt. 1992

ging der Aschenhof in das Eigentum des Landes Thüringen

über. Vor einigen Jahren wurde das Gut zu einem Hotel

umgebaut. Das familienfreundliche „Hotel Landgut

Aschenhof“ bietet heute mit seiner schönen

Fachwerkfassade, einer guten Küche und freundlich

eingerichtete Zimmern, umgeben von idyllischen Wiesen und

Wäldern des Thüringer Waldes, erholsameStunden.

"Quelle Chronik von Benshausen"

Die angegebenen Koordinaten führen natürlich nicht zum Cache

Für die Ermittlung der Koordinaten müsst ihr

erst die Caches Aschkopf#1 bis Aschkopf#9 finden.

In jedem dieser Caches findet ihr eine Zahl

und ein Wort. Tragt diese in das Hilfsmittel

(Bild unten) im jeweiligen Feld ein, löst die kleine

Knobelaufgabe und schon könnt ihr die Zielkoordinaten ablesen.

Aschenkopf#9 GC2P0Q7

Aschenkopf#8 GC2P0Q4

Aschenkopf#7 GC2P0Q2

Aschenkopf#6 GC2P0Q0

Aschenkopf#5 GC2P0PY

Aschenkopf#4 GC2P0PX

Aschenkopf#3 GC2P0PV

Aschenkopf#2 GC2P0PT

Aschenkopf#1 GC2P0PQ



Additional Hints (Decrypt)

Ortvaag qvr Xaborynhstnor hagra erpugf buar nomhfrgmra, na qvrfra Xbbeqvangra svaqrg vue rvara Uvajrvf.
Svanyr: Qra Uvajrvf oenhpug vue avpug, bqre qbpu, ynffg Rhpu avpug iba qra Rvageätra gähfpura, fhpug vz Jnyq.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

188 Logged Visits

Found it 168     Didn't find it 7     Write note 6     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.