Skip to content

<

Agentenspiele - Kidnapping

A cache by N@T Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/10/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

+++ Fähige Agenten dringend gesucht +++ eine verheerende Epidemie droht +++
+++ potenzielle Einsätzkräfte bitte umgehend im HQ melden +++




Dank Eurer ausführlichen Logeinträge belegte dieser Cache Platz 2 im Wettbewerb!



Ist Ihnen der Name Alberto Helvetore ein Begriff? Nein?!
Dann nur ganz schnell in aller Kürze: Professor Helvetore ist einer der führenden Wissenschaftler auf dem Gebiet der Virenforschung und hat sich in den letzten Jahren intensiv mit der Bekämpfung des Ebola-Virus befasst.
Offensichtlich ist ihm vor kurzem dabei ein phänomenaler Durchbruch gelungen und er wollte seine Ergebnisse im nächsten Monat auf einer internationalen Medizinkonferenz präsentieren.

Vergangene Woche wurde jedoch in sein Labor eingebrochen, einige Behälter mit hoch infektiösen Ebola-Stämmen entwendet und anschließend alles verwüstet.



Das einzige, was unsere Spurensicherung noch finden konnte, war eine rätselhafte Schablone

Es bedarf sicher keiner weitergehenden Erläuterungen, daß es katastrophale Auswirkungen haben würde, sollten die Viren in die falschen Hände gelangen.
Der Professor ist seit dem Einbruch untergetaucht. Unsere Quellen berichten jedoch, daß er im Laufe des Tages auf dem Flugplatz Taucha eintreffen soll.

Ihre Aufgabe -sollten Sie den Auftrag übernehmen- ist es, den Professor am Flugplatz abzuholen und in unser Hauptquartier zu bringen. Anschließend werden Sie die Hintermänner des Einbruches ausfindig und unschädlich machen.

Verhalten Sie sich bitte unauffällig und trauen Sie keinen anderen Personen. Es wird keine weitere Kontaktaufnahme unsererseits geben, Sie sind auf sich allein gestellt! Sollten Sie in irgendwelche Schwierigkeiten geraten, werden wir jegliche Verbindung zu Ihnen leugnen…

Viel Erfolg!


Sinnvolle Ausrüstungsgegenstände sind:
• GPS-Gerät
• Zettel und Stift oder Digitalkamera
• Taschenrechner
• Tafelwerk oder gute Grundkenntnisse in Chemie
• rätselhafte Schablone
• je nach Witterung ggf. Gummistiefel
• kleiner Schlitzschraubendreher
• Magnetstab oder -angel
9V-Batterie

Update zum 16.09.2014: Der Lost Place an der ehemaligen Station 3 ist nicht mehr zugängig und wird derzeit für eine neue Bestimmung aufbereitet. Daher mußte der betreffende Teil aus der Story entfernt, bezug nehmende Stationen entsprechend angepasst und ggfs. etwas verlegt werden. Am Vorfinal gibt es derzeit keine Elektronik, da diese in der Vegangenheit mehrfach zerstört oder entwendet wurde. Auch auf dem alternativen Lösungsweg ist die Elektronik abhanden gekommen, die 9V-Batterie wird daher im Moment nicht benötigt.
Update zum 31.03.2018: Der alternative Lösungsweg ist aktuell durch das Fehlen einer Station leider unterbrochen. Zum Missionserfolg ist daher an einer Schlüsselstelle zwingend die richtige Entscheidung zu treffen!

Im Verlauf dieses Multicaches erhaltet Ihr auch die Informationen, die Du zum Finden des Caches GC2PVPX Die Tochter des Professors benötigst.

Additional Hints (Decrypt)

[Dieser Multicache führt über mindestens 4km Länge ist aber keine Runde. Es führen verschiedene Lösungswege zum Ziel, je nach Entscheidung länger oder kürzer. Wer mit motorisiertem Cachemobil anreist, kann unterwegs P1 und P2 zum Parken nutzen. Das ideale Agentenmobil ist jedoch wohl das Fahrrad.
Bitte geht sorgsam mit den Stationen um und verhaltet Euch unauffällig, besonders in der Nähe bewohnter Gebiete.]

Fgngvba 2: 5z Hzxervf, ubuyre Onhzfghzcs arora Fgrva
Fgngvba 3: hagre Qve
Fgngvba 4: Csbfgra, hagra, Zntarg resbeqreyvpu
Fgngvba 7: hagreunyo qre Znhre

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.