Skip to Content

<

Udsigt til Kongeriget

A cache by GRUMP-Crew Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/27/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Als Antwort auf die nach dem Winter üblicherweise folgende Welle an schreibtisch-, denk- und suchmaschinenlastigen Mysteries hier mal wieder eine Einladung zu einem Fußmarsch an der frischen Luft.

Was gibt es auf Fehmarn und auf Sylt, in Flensburg und in Malmö, aber nicht in Kiel ?

Richtig: den Blick auf das Dänische Königreich. Doch bereits wenige Kilometer vor den Toren von Kiel, z.B. an dieser Stelle, ist es bereits möglich, zum Nachbarn hinüberzuschauen.

Auf der Höhe des Meeresspiegels, z.B. am Strand stehend, beträgt die Sichtweite über das Meer bei optimalen Bedingungen für einen erwachsenen Menschen etwa 5 km. Stehst Du aber, z.B. wie hier auf einer etwa 25m hohen Steilküste, reicht Dein Blick schon knapp 20 km weit. Wenn sich das betrachtete Objekt so wie die dänischen Inseln dann auch noch um z.B. 30m über dem Meer erhebt, kannst du es bereits auf über 40 km Entfernung erkennen.

Und das reicht für einen Blick hinüber nach Dänemark. Die Südspitze von Ærø liegt in 26° knapp 41 km entfernt; der Süden von Langeland mit seinem 37m hohen Fakkebjerg befindet sich 45 km weit weg auf 52°, und beides ist bei gutem Wetter mit bloßem Auge von einem hohen Punkt auf der Steilküste aus erkennbar. (Und auch aus der Nähe betrachtet sehr sehenswert. Zum Beispiel der schöne Cache GCNN4P läßt sich gut mit einem Spaziergang verbinden und bietet entsprechend umgekehrte Ausblicke über die Kieler Bucht.)

Auch auf das deutsche Festland bieten sich gute Ausblicke: die Hochhäuser von Damp liegen in 326° gerade 13 km entfernt und sind gut erkennbar, ebenso in anderer Richtung auf 143° das knapp 10 km entfernte Marine-Ehrenmal von Laboe.

(Für Fehmarn reicht es nicht ganz, selbst der 38m hohe Flügger Leuchtturm liegt 56 km entfernt und bleibt auf 94° hinter der Erdkrümmung verschwunden. Für den Cacher lohnt stattdessen aber unbedingt ein Besuch vor Ort; mit rd. 200 Dosen auf 185 km² hat Fehmarn Dank der Insellage die Abstandsregel im Durchschnitt längst geknackt und garantiert fette Beute.)

Das alles gilt natürlich nur bei gutem Wetter, beste Sicht bietet sich vor allem abends mit der Sonne im Rücken, besonders an klaren Frühlings- oder Herbsttagen. Ansonsten verbessert sich Dein Blick vielleicht durch ein paar Schritte hinauf in Richtung Straße oder es hilft Dir ein Fernglas. Oder aber Du entschädigst Dich für den entgangenen Ausblick mit einem schönen Spaziergang am Strand oder entlang der Abruchkante; auch hier sieht die Landschaft derer auf den dänischen Inseln sehr ähnlich. Am Strand lassen sich die Abbrüche aus nächster Nähe betrachten und es bietet sich die Gelegenheit zur Fossiliensuche. Von oben bieten sich immer neue Blicke nach unten, über das Meer und die Landschaft. Wer schnell kommt, der kann das alles inklusive Rapsblüte bewundern - gerade so, wie die Tourismusagenturen die Gegend bewerben. Viel Spaß, Cachen kann Dein Leben verschönern !!

ACHTUNG: An der Abbruchkante brauchst Du nicht zu suchen. Es besteht Rutschgefahr und die Steilküste ist wg. der dort lebenden Vögel Naturschutzgebiet. Der Cache liegt nicht an der Abbruchkante !!

Bitte stelle die Tarnung sorgfältig wieder her. Vielen Dank !

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

1,143 Logged Visits

Found it 1,093     Didn't find it 16     Write note 17     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 7     Owner Maintenance 2     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 14 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.