Skip to Content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo Bavaria51,

leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause

More
<

Straußicache.... 2.0

A cache by Bavaria51 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/15/2011
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Hier das Update zum Cache. Der Cache wurde überarbeitet und eine neue Dose mit Logbuch ist auch an ihrem Ort. Viel Spaß bei diesem Quicky-Multi!


Ein schönes Gasthaus das gerade bei schönem Wetter viele Besucher anzieht. Überlegt euch deshalb genau wann ihr den Cache angehen wollt.

Den Cache nach dem Fund bitte wieder gut Verbergen! Die letzte Dose wurde gemuggelt!

Das Final findet ihr bei:

N 48° 04.ABC E 007° 55.DCD

Suche nach der Hausnummer diese gibt dir den Hinweis auf DA

Die Käsespätzle (ohne Zwiebeln) geben dir den Hinweis auf die B (Preis - 1,80 €)

Die Anzahl der Stützen des Carport auf dem Parkplatz geben dir das C

Wie immer noch ein paar nette Infos zur Location:

Geschichte

Die Straußi gibt es seit 1989. Man mag es kaum glauben, aber früher diente sie einmal als Großviehstall, bevor Siegfried und Roswita Kury sie zur Straußenwirtschaft umbauten. Die Vollkonzession als Gasthaus erwarben die Kurys ein Jahr später, dennoch blieb der Straußicharakter bis zum heutigen Tag erhalten.

Dafür sorgt seit Oktober 2000 der neue Inhaber Thomas, eines der Kinder von Siegfried und Roswitha Kury.Die Holzbänke, Tische und Stühle sind eigens von ihm angefertigt, es ist einfach urig und gemütlich. Im Sommer genießen die Gäste Speis und Trank in der Gartenwirtschaft, während das Plätschern des Brunnens zur Gemütlichkeit beiträgt. Vor Regen und zu starker Sonneneinstrahlung schützt eine wasserdichte Markise.

Und auch innen hat sich im Laufe des letzten Jahres sehr viel getan. So hat Thomas Kury die Wirtschaft fast um das Doppelte vergrößert. Der neue Raum führt die Tradition fort und zeigt auf Gartenwirtschaft eindrucksvolle Art und Weise, mit wie viel Liebe hier gearbeitet wurde.

Die neueste Erweiterung unserer Gasträume besteht aus unserem urig-gemütlichen „Wanderheim“, das – in Polen gefunden und zerlegt – hier in neuer Pracht aufgebaut wurde.

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

175 Logged Visits

Found it 159     Didn't find it 4     Write note 1     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     

View Logbook

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.