Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

geo-striker: Nachdem hier ständig immer wieder gemuggelt wurde machen wir hier dicht.
Schade drum, aber es wird in dieser Zone sicher bald was Neues auf uns zukommen!!!!
LG die Geo-Striker

More

Mystery Cache

Optikpark - Biberburg

A cache by geo-striker Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/15/2011
Difficulty:
4.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Bei diesem Cache heißt es: „ Erst rätseln, Kords feststellen und dann losgehen“. Begebt euch dazu an die oben angegebenen Koordinaten. Dort könnt ihr kostenlos parken. Um den Cache zu bergen, ist es nicht nötig den Park zu betreten.

Nicht dem Optikpark widmen wir unseren Cache, sondern vielmehr den hier lebenden Bibern. Wer die Augen gut aufhält und leise ist, wird bei unserem Cache eine große Biberburg erkennen (Betreten verboten). Und vielleicht auch einen Biber beobachten können.

Nun aber genug gelabert….., mal Butter bei die Fische und ab zum Rätsel, welches euch eine Weile an Überlegung kosten wird, es ist recht kniffelig.

Bei unserer letzten Reise in den Norden beobachteten wir in der Abenddämmerung zwei eifrige Biber bei ihrer Arbeit. Die fleißigen Wasserbaumeister beeindruckten uns mit ihren Burgen-, Damm- und Kanalbauten sehr. Man kann wahrlich von vierbeinigen Ingenieuren sprechen. Also, die zwei Ingenieure legten zum Transport ihrer Baumaterialien unermüdlich weite Strecken im Wasser zurück. Beide schwammen in dem von ihnen bevorzugten langsam fließendem, fast schon stehendem Gewässer mit unterschiedlicher, aber konstanter Geschwindigkeit hin und her. Wir rätselten so vor uns hin, wie breit wohl der Fluss sei, denn beide Biber trafen sich bei unserer Beobachtung das erste Mal 80 Meter vom oberen Ufer. Sie schwammen aneinander vorbei, sammelten Baumaterialien, wendeten an den beiden Ufern und schwammen wieder zurück. Sie begegnen sich das zweite Mal 40 Meter vom unteren Ufer entfernt. Beide Male kamen sich die Biber-Ingenieure entgegen, grüßten sich kurz mit Augenzwinkern und setzten ihre Arbeit fleißig fort. Wir erkannten ein wirklich ausgeprägtes Sozialverhalten. Da die Paarung von Januar bis März im Wasser vollzogen wird, mussten sich die beiden streng an ihren Zeitplan halten und ihren Bau fertig stellen.
Wir rechneten uns aus, wie breit der Fluss war und benutzten diese Zahl für die Koordinaten nach dem Komma. Wir addierten lediglich für die nördlichen Koordinaten noch 190 und für die östlichen Kords 147 dazu. Also Leute, rechnet euch aus wie breit der Fluss ist, addiert für beide Kords die angegebenen Zahlen noch dazu und ihr findet unseren Cache bei:
N 52° 36,XXX / E 012° 19,XXX

Glückwunsch dem Erstfinder Team-Neiserb!!!!

Additional Hints (Decrypt)

orvzrefgragerssrajheqrorervgfqvrtrfnzgrsyhffyäatrqhepudhregahaaheabpuubpuerpuara

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

24 Logged Visits

Found it 15     Didn't find it 2     Write note 1     Archive 1     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:26:09 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:26 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page