Skip to Content

This cache has been archived.

Erkneraner: Hier scheint die Dose wohl Füße bekommen zu haben...
Daher: Danke für die vielen Besuche und das Teilen der Meinung, dass schöne, alte Eichen einfach nicht weichen sollten.
Beste Grüße an alle Besucher vom
Erkneraner

More
<

#3 - Eichen sollen NICHT weichen!

A cache by Erkneraner Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/17/2011
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ein neuer der "Eichen"- Reihe - ich finde, man sollte alles versuchen, diese alten, schönen Bäume zu erhalten... Was die wohl schon alles gesehen haben...?


Ein richtiger Drive-In - wer Statistik-Caches nicht mag, sollte ihn lassen. Bitte wieder richtig in sein Versteck zurücklegen und tarnen nach dem Loggen!
In unmittelbarer Nähe stehen einige schöne, stattliche Eichen - sicher 150-200 Jahre alt, oder mehr...
Vorsicht, viele Spaziergängermuggels!!

ZU DEN EICHEN GIBT ES IM UNMITTELABREN UMFELD NOCH EIN WENIG "LOST PLACE- FEELING" GRATIS...SCHAUT EUCH UM...
Hierzu war folgendes (Dank an das Team Waldesruh, welches sich mit einem "Ortsansässigen" unterhalten hatte) in Erfahrung zu bringen - Korrekturen und Ergänzungen sind natürlich sehr willkommen:
Es soll sich dort (zu DDR- Zeiten) um eine Ferienanlage für "Staatsdiener" gehandelt haben.
Das Gelände hat dann nach der Wende jemand gekauft und wollte dort ein Hotel bauen - bei dem "Wollen" ist es dann aber auch geblieben...
Eine Zeit lang lebte dort auf dem Gelände in einer der Hütten ein Arbeitsloser. Er durfte dort kostenfrei wohnen, und hat in dieser Zeit für ein wenig Ordnung gesorgt.
Irgendwann jedoch hat er sich dort auf dem Gelände aufgehängt, wobei es aber Gerüchte gibt, dass es kein Selbstmord gewesen sei...es könnte auch jemand "nachgeholfen" haben...
Früher gab es am Ufer auch einen eigenen Steg mit eigenem Boot, mit welchem die Feriengäste umhergeschippert worden sind.
In einem der Ferienhäuser die in Richtung Woltersdorf stehen, in der Nähe des Hauses, in dem bis zu ihrem Tode die bekannte SPD-Politikerin Regine Hildebrandt wohnte, war sogar der Masseur von Walter Ulbricht sesshaft.
In Richtung des Campingplatzes gibt es noch ein großes, zerfallendes Gebäude - früher war dies einmal eine Gaststätte.
(Ergänzungen/Anmerkungen/Korrekturen zur Geschichte dieser Anlagen(n) sind immer willkommen!).


Viel Spaß!

Additional Hints (Decrypt)

Va Gbgubym - zna zhff fvpu fpuba rva jravt ohrpxra hz vua mh urora...

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

912 Logged Visits

Found it 888     Didn't find it 6     Write note 5     Archive 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 8     

View Logbook | View the Image Gallery of 13 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.