Skip to Content

<

Dänisch in Dänischburg / Dansk i Dænischborg

A cache by Einzelstueck Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/24/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:




(Dansk version nedenunder)

Mein Name ist Lene Espersen, ich bin 7 Jahre alt und gehe in die zweite Klasse. Als Dänischburger lernen wir natürlich auch Dänisch in der Schule. Aber das ist eine richtig schwere Sprache. Ihr Erwachsenen denkt wahrscheinlich, das ist doch leicht: zum Beispiel heißt „Haus“ auf dänisch „hus“. „Du“ heißt auch auf dänisch „du“, und mein Lieblingswort Ferien heißt auf dänisch „ferie“.

Heute hat unsere Lehrerin uns aber richtig schwere Vokabeln als Hausaufgabe aufgegeben. Die weiß ich wirklich nicht, und ich brauche Eure Hilfe. Zur Belohnung dürft Ihr Euch dann auch in das Klassenbuch meiner Schule eintragen. Dann werdet Ihr mich auch in der Klasse sehen, ich sitze in der hintersten Reihe links. Um die Koordinaten zu finden, müsst Ihr nur noch die folgenden Vokabeln für mich übersetzen. Ich danke Euch dafür im voraus – und vielleicht sehen wir uns ja bald in Dänischburg?

Wisst Ihr eigentlich, woher der Name „Dänischburg“ kommt? Das haben wir nämlich schon in der Schule gelernt: Im Jahr 1234 versuchte Graf Adolf IV. mit Hilfe der Dänen vergeblich, die Stadt Lübeck einzunehmen. Die dänischen Soldaten unter König Waldemar II. verschanzten sich damals an der Trave in Dänischburg, um Schiffahrt und Handel in Lübeck zu blockieren.

1323 sollen Dänen erneut in Dänischburg gelagert haben – dieses Mal, weil der dänische König Christoffer II. seine Tochter mit dem Sohn von König Ludwig dem Bayern verheiraten wollte. König Ludwig war jedoch verhindert, so dass die Hochzeit erst ein Jahr später stattfand – allerdings nicht in Lübeck, sondern im dänischen Vordingborg.

So, jetzt brauche ich aber Eure Hilfe bei den Vokabeln:

A:
Die Dänen mögen es gern in Haus und Garten „hyggelig“ – was heißt hyggelig auf Deutsch?
A=0: Hügelig
A=6: Gemütlich

B: Wenn man in Dänemark „Øl“ kauft –was bekommt man dann?
B=0: Motoröl
B=6: Bier

C: Wenn man in einer dänischen Bäckerei „Wiener Brød“ kauft – was bekommt man dann?
C=0: Brot
C=6: Kuchen („Kopenhagener“)

D: Ein dänisches Nationalgericht ist „Røde Grøde med Fløde“. Was heißt das auf deutsch?
D=0: Rote Grütze mit Flöte
D=2: Rote Grütze mit Sahne

E: Wann isst man in Dänemark außer mittags „middag“?
E=0: abends
E=6: morgens

F: Es ist in dänischen Zeitschriften oft über dänische Frauen und Männer zu lesen: „de gifter sig“. Was heißt das auf deutsch?
F=0: Sie vergiften sich
F=6: Sie heiraten

Die Koordinaten meines Klassenbuchs erhaltet Ihr wie folgt: N 53° 54.ABC E 010° 44.DEF

Eure Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels könnt Ihr überprüfen bei meiner Dänischlehrerin.

Mit navn er Lene Espersen, jeg er 7 år gammel og går i anden skoleklasse. Som pige fra Dänischborg lærer jeg selvfølgelig også Dansk i skolen. Men Dansk er virkeligt svært at lære. Voksene tror formentlig, at det er let: „Haus“ hedder „hus“ på dansk. „Du“ hedder også „du“ på dansk, og mit yndlingsord „Ferien“ hedder „ferie“ på dansk.

Men i dag har vores lærerinde givet os virkelig svære gloser som hjemmearbejde. Da jeg ikke kender disse gloser, har jeg brug for jeres hjælp. Som belønning får I lov til at underskrive i vores klasseprotokol. For at finde koordinaterne, skal I kun oversætte de følgende gloser. Jeg takker på forhånd – måske ses vi snart i Dänischborg?

Vidste I egentlig, hvor navnet „Dänischborg“ kommer fra? I året 1234 prøvede greve Adolf IV. med Danskernes hjælp forgæves at besætte byen Lübeck. Kong Waldemars Danske soldater forskansede sig dengang ved floden Trave for at blokere skibsfart og handel i Lübeck.

1323 har Danskerne slået sig ned igen i Dänischborg, fordi den danske konge Christoffer II ville bortgifte sin datter til kong Ludwig von Bayern's søn. Men kong Ludwig har ikke haft tid – så brillupet fandt sted et år senere i Vordingborg.

Men nu har jeg brug for jeres hjælp vedr. gloserne:

A: Danskerne elsker at har det hyggeligt i huset og gården. Hvad betyder „hyggelig“?
A=0: bakket
A=6: gemytlig

B: Når man køber en Øl i Danmark – hvad får man så?
B=0: en slags olie
B=6: en drik

C: Når man køber et „Wiener Brød“ i et dansk bageri – hvad får man så?
C=0: en brød
C=6: en kage

D: En dansk nationalret er „Røde Grøde med Fløde“. Hvad er fløde?
D=0: en fløjte
D=2: en mælkeprodukt

E : Hvornår spiser man i Danmark „middag“?
E=0: om aftenen
E=6: om morgenen

F: Det kan oftest læses i danske tidsskrifter, at en kvinde og en mand „gifter sig“. Hvad menes der med dette?
F=0: de giver sig hinanden gift
F=6: de fejrer brillup

Klasseprotokollens koordinater kan I udregne sådan: N 53° 54.ABC E 010° 44.DEF

Additional Hints (Decrypt)

112

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

324 Logged Visits

Found it 299     Didn't find it 7     Write note 8     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 2 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.