Skip to Content

EarthCache

Hochmoor "Siebensäure"

A cache by SchwarzerSteiger® Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 4/28/2011
In Sachsen, Germany
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: not chosen (not chosen)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hochmoor "Siebensäure"

Die Hochmoore in den Kammregionen des Erzgebirges bildeten sich nach dem Rückzug der letzten Inlandvereisung vor ca. 10.000 Jahren. Eine allen gleiche Voraussetzung für die Moorbildung ist das Vorhandensein einer wasserundurchlässigen Schicht aus Gesteinen, meist als Senke geformt.

Das Hochmoor „Siebensäure“ bzw. die heute sichtbaren Reste befinden sich an der Wasserscheide zwischen den Flüssen Sehma und Zschopau auf einer Höhe von ca. 825 m ü. NN. Durch Abbau von Torf in den vergangenen Jahrhunderten ist von der ehemaligen Moorfläche nur ein kleiner Teil geblieben.

Die Herkunft des Namens für das heute besuchte Moor kann auf Schautafeln nachgelesen werden, die sich an den Positionen N 50° 28.434 E 012° 56.857 sowie N 50° 28.427 E 012° 56.969 befinden. Die zuletzt genannte Position befindet sich direkt im Moor und ist durch einen Knüppelpfad erreichbar.

Achtung: Das gesamte Moorgebiet ist ein Flächennaturdenkmal, das Verlassen der offiziellen Wege ist nicht erforderlich!

Die genannten Informationstafeln werden Euch auch helfen, folgende Fragen zu beantworten:

1. Benenne die Art von Grundwassermoor mit den wenigsten Buchstaben!

2. In welchem Jahr fand die Landvermessung durch Matthias Oeder statt?

 

Die Antworten zu 1. und 2. schreibt Ihr bitte an die wie folgt zu bildende E-Mail-Adresse:

 

Grundwassermoor mit den wenigsten Buchstaben.Jahr der Landvermessung@gmx.de

 

Beispiel mit unrichtigen Angaben: Kesselmoor.1870@gmx.de

 

Im Betreff gebt Ihr bitte unbedingt Euren GC-Namen an. Die Logerlaubnis wird automatisch erteilt, wenn Eure Mail richtig ist. Ein Foto von Euch könnt Ihr gerne Eurem Log hinzufügen, ist aber keine Logbedingung.

Viel Spaß beim Besuch des Hochmoors wünscht SchwarzerSteiger®.

 

High moor "Siebensäure"
 

The high moors in the ridge regions of the Ore Mountains were formed after the retreat of the last inland ice about 10,000 years ago. A similar requirement for all the moorland formation is the presence of an impermeable layer of rock, usually formed as a sink.
The high moor "Siebensäure" or the now visible remains are located on the watershed between the rivers Sehma and Zschopau at an altitude of about 825 m above sea level. By mining of turf in the last centuries of the former moor area, only a small part remains.
The origin of the name for today visited moor can be found on information boards that are located at positions
N 50° 28.434 E 012° 56.857 and N 50° 28.427 E 012° 56.969. The last position is directly in the moor and can be reached by a stick path.
Note: The entire moor area is a natural heritage area, leaving the official ways is not required!
This information boards will also help you to answer the following questions:
1. Name the type of Ground water moor with the least letters!
2. What year was the land survey held by Matthias Oeder?

The answers to 1 and 2 write into the following to be formed e-mail address:

Ground water moor with the least letters.year of the land surveying@gmx.de

Example with incorrect information: Kesselmoor.1870@gmx.de

In the reference line please absolutely write your GC-name. The permission will be granted automatically, if your mail is correct. A photo of you feel free to add to your log, but it`s not a log requirement.
Have a nice expetition to the high moor, SchwarzerSteiger®!

 

Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

325 Logged Visits

Found it 324     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 115 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 10/8/2017 6:36:05 AM Pacific Daylight Time (1:36 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page