Skip to Content

This cache has been archived.

ApproV: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Nöthnitz- blühende Landschaften

A cache by zwerk r Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/28/2011
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Ich will euch nicht mit Geschichtsunterricht über das Schloss Nöthnitz nerven, aber ein paar Informationen über das gesuchte Objekt habe ich noch gefunden.
1963 übernahm das Institut für Landwirtschaft der SED die seit den zwanziger Jahren begründete Tradition des Gartenbaus von ihrer Pillnitzer Vorgängeranstalt und damit auch deren Gebäude.
Im Schloss siedelte sie Fachschule für Gartenbau an, die sich 1971 zur Ingenieurschule für Zierpflanzenwirtschaft mauserte.
Wie für so Vieles war damit 1990 dann Schluss und seitdem blühen hier zwar die Landschaften, aber eher wild.

Nun zum cache:
An den o.g. Koordinaten könnt ihr euer Auto parken. Auf der anderen Straßenseite solltet ihr eine kleine Holzbank entdecken, bei der es den ersten hint zu finden gilt.

Hier noch ein paar wichtige Hinweise:
Teile dieses caches haben lost place Charakter. Ihr wisst alle selber,wie ihr euch da verhalten solltet. Zieht nicht die besten Sachen an und eine Taschenlampe könnte nicht schaden.
Es gibt keine Verbotsschilder, manches könnte aber vielleicht nicht so gern gesehen werden.

Den cache auf keinen Fall nachts machen!
Wege müssen zu keiner Zeit verlassen werden. Rabatten, Mauern u.s.w. habe ich nicht mit einbezogen und sollten tabu sein.
Es wäre besser, keine allzu großen Rudel zu bilden und wenn doch, um so vorsichtiger vorzugehen.
Und noch 'ne Bitte in eigener Sache: Versteckt Alles genau so, wie ihr es vorgefunden habt! Sonst werden wohl die Einzelteile schnell gemuggelt werden.

Aber genug jetzt! Viel Spaß wünscht zwerk r.

Achtung! Die kleine Bank an St.1 lebt nicht mehr. Am ehemaligen Standort ist nur noch'ne kahle Stelle geblieben. Sucht dort ganz in der Nähe!
Ich habe den cache ein wenig modifiziert,möglicherweise ist er jetzt einen Tick schwerer. Geht am Finale ein bissel behutsam vor- da hat's wohl öfters ganz schön gescheppert.
Achso,nochwas zur Größe des caches: Er ist und bleibt ein small;wenn ein anderer Eindruck entstanden ist, liegt es daran,daß er geplündert war.Also:Tauschen,nicht klauen! ;-)
Und Haargummis tauschen ist auch doof.

Additional Hints (Decrypt)

Fg. 2: Zntargvfpu,nore avpug na qre Fgryyr,jb zna vua mhrefg irezhgrg! Rf ybuag fvpu gebgmqrz,qbeg zny anpumhfpunhra.
Ovggr qra ybt ibz 12. 11. 2011 yrfra!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.