Skip to content

This cache has been archived.

Trolle S: Immer wenn' s am schönsten ist... Drei Jahre lang hat die Süstedt-Serie die Erinnerung an die 800-Jahrfeier des Ortes im Jahre 2011 wach gehalten. Jetzt sagen Myulf und Trolle S tschüss. Jeder Cache der Reihe, der Wartung braucht, wird in den Cache-Himmel verlegt. Euch allen herzlichen Dank für die netten Logs und - wer weiß - vielleicht sehen wir uns mal wieder irgendwo in der großen, weiten Cache-Welt.

More
<

Bunte Brücke - 800 Jahre Süstedt 8

A cache by Trolle S und Myulf Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/18/2011
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Bunte Brücke - 800 JAHRE SÜSTEDT 8

Station 8 einer kleinen Cache-Serie in und um Süstedt in ländlicher Umgebung zum Radeln und Wandern


Süstedt feiert im Jahr 2011 sein 800-jähriges Bestehen. Grund genug für eine kleine Cache-Serie, zu der Euch Myulf und TrolleS herzlich einladen. Für jedes der 8 Süstedter Jahrhunderte gibt es eine Station. Wer sie auffindet, erhält den Schlüssel zum Final. Unsere Bitte an euch: postet oder mailt uns euer liebstes Süstedt-Foto!

Für gemütliche Cacher sollte der Multi an 2 Nachmittagen zu Fuß zu absolvieren sein. Beginn ist an der Nolteschen Mühle. Von der Kreisstraße aus Richtung Bremen kommend hinter dem Ortseingang links in die "Breite Straße" einbiegen und der Beschilderung "Wassermühle" folgen. Es gibt einen Schnellbus von und nach Bremen. Wirklich standesgemäß ist natürlich die Anreise mit dem Kaffkieker (www.kaffkieker.de).




Bunte Brücke

Heute ist die B6 die Hauptverkehrsachse von Bremen nach Süden. Früher war die Straße, an der wir jetzt stehen, die wichtigste Lebensader. Mit der Postkutsche kamen Informationen und Reisende in die Provinz und dieses Nah- und Fernverkehrsmittel konnte den Süstedter Bach nicht immer problemlos durchqueren. In einem Dokument von 1759 über "Die durch das Hiesige Amt gehenden Passagen" heißt es:

"Die Straße „… geht über das Süstedter Feld, durch das Dorf und so dann wieder über ihr Feld bis vor die Retzer Mühlenbache, worüber keine Brücke ist, so aber darüber groß nöthig zu machen bey zeiten des flüssigen Wassers und des Winters wegen."

Ab 1768 wurde dieser Brückenbau offenbar in Angriff genommen und die Passage wurde unabhängig vom Winter- und Frühjahrshochwasser.

Findet Ihr das historische Schildchen, das an der Häusereinfahrt auf unseren derzeitigen Bürgermeister hinweist? Vielleicht weiß er, woher die Bunte Brücke ihren Namen hat.

Kinder- und Vierbeiner-Hinweis: Nicht alle halten sich hier an Tempo 70. Der Kaffkieker ist dagegen auf weiter Strecke zu sehen und zu hören - vielleicht habt Ihr Glück. Nun habt Ihr vermutlich alle Informationen gesammelt, um Euren Spaziergang zum "Finale im Süstedter Holz" fortsetzen zu können. Hier muss auch der hartnäckigste Mobilist sein Auto stehen lassen.

Viel Spaß an der Brücke und beim Finale!

Ein Dank und herzlicher Gruß an unsere Beta-Tester Cocastewi!

Additional Hints (Decrypt)

zntargvfpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.